Die Suche ergab 588 Treffer

von: Valerie J. Long
05.07.2011, 13:43
Forum: Self-Publishing
Thema: BOD-Autoren - Alles Nichtskönner?
Antworten: 258
Zugriffe: 31221

Hallo, Leseratte! Mir ist sch ... egal woher ein Buch kommt! Das Thema muss meinen Drang zum Lesen wecken. Da verzeihe ich auch schon mal den einen oder anderen Fehler. Ich denke, du gehörst zu der Sorte Leser, die sich jeder Autor wünscht! Leser wie du verdienen, dass sich der Autor ernsthaft darum...
von: Valerie J. Long
05.07.2011, 12:16
Forum: Self-Publishing
Thema: BOD-Autoren - Alles Nichtskönner?
Antworten: 258
Zugriffe: 31221

Ich spreche jetzt auch mal für mich selbst. Früher habe ich des öfteren hier vorgestellte Texte rezensiert. Das gab jedes Mal Ärger. Allein der Hinweis auf falsch benutzte Satzzeichen reichte bereits aus, um Kriege zu starten. Ich erinnere mich. Dabei waren deine Beiträge stets hilfreich. Ich glaub...
von: Valerie J. Long
05.07.2011, 11:32
Forum: Self-Publishing
Thema: BOD-Autoren - Alles Nichtskönner?
Antworten: 258
Zugriffe: 31221

Die Argumentation ist dann häufig: "Ich schreibe ja noch und kann über dein BOD-Büchlein nur lächeln. Wenn mein Manuskript, das ich schon seit der Jungsteinzeit vorbereite, nämlich zum Buch wird - dann wird das das beste Buch des Universums..." Da muss man selbst zurücklächeln und gut. So...
von: Valerie J. Long
05.07.2011, 11:00
Forum: Self-Publishing
Thema: BOD-Autoren - Alles Nichtskönner?
Antworten: 258
Zugriffe: 31221

mtg hat geschrieben:
Das ist ja genau das, was ich meine: In diesen Foren und Vereinigungen sitzen nur selten Leser, sondern meistens (erfolglose) Autoren, die sich für etwas Besseres halten, weil sie bei einem klassischen Verlag 100 Bücher im Jahr verkaufen (...)
Ganz genau! thumbbup
von: Valerie J. Long
05.07.2011, 10:56
Forum: Self-Publishing
Thema: E-Books - Möglichkeiten ausloten
Antworten: 65
Zugriffe: 8397

Hallo Leute, mache mich ja momentan etwas rar hier, aber gelegentlich lese ich doch mit. Ihr diskutiert hier schön über eBooks und Co,. wer von euch nutzt denn diese neue Möglichkeiten denn? Hallo Uwe, du meinst, als Leser, nicht als Anbieter? Nun, ich nutze Stanza auf meinem iPhone, und meine Haup...
von: Valerie J. Long
05.07.2011, 10:53
Forum: Self-Publishing
Thema: BOD-Autoren - Alles Nichtskönner?
Antworten: 258
Zugriffe: 31221

Und meistens urteilen Menschen über Bücher, die selber niemals eine eigene Zeile zustande bekommen haben. Ich möchte widersprechen :wink: Wenn es um die Kritik am Selbstverlegen geht, dann sind die schärfsten Kritiker m.E. andere Autoren, die zwar schon viele eigene Zeilen zustande bekommen haben, ...
von: Valerie J. Long
05.07.2011, 10:47
Forum: Self-Publishing
Thema: BOD-Autoren - Alles Nichtskönner?
Antworten: 258
Zugriffe: 31221

Ich habe auch die Erfahrung gemacht, dass man in gewissen Foren und Vereinigungen regelrecht als "Schmuddelkind" angesehen wird, wenn man bei BoD veröffentlicht. Ich bin keine unerfahrene Autorin und Herausgeberin und achte sehr auf gute Qualität und eine Fehler-frei-Quote, die gegen 100%...
von: Valerie J. Long
04.07.2011, 18:40
Forum: Self-Publishing
Thema: BOD-Autoren - Alles Nichtskönner?
Antworten: 258
Zugriffe: 31221

Perchta hat geschrieben:
Ich hab eben eine Geschichte geschrieben und lasse sie zum Spaß auch drucken und binden. Ende. Geht keinen was an.

Gute Einstellung! thumbbup

Daran ist nichts Schlimmes. Und immer noch lieber BOD oder Lulu als ein DKZV. cool5
von: Valerie J. Long
04.07.2011, 18:19
Forum: Self-Publishing
Thema: BOD-Autoren - Alles Nichtskönner?
Antworten: 258
Zugriffe: 31221

Re: BOD-Autoren - Alles Nichtskönner?

Eine mehr als provozierende Frage, ich weiß. Worauf ich hinaus will: Ist es euch auch schon einmal passiert, dass ihr in irgendwelchen Foren usw. "schief angesehen" wurdet, weil ihr über BOD oder einen ähnlichen Anbieter etwas veröffentlicht habt? Nach dem Motto: "Oh, Gott, der ist n...
von: Valerie J. Long
04.07.2011, 18:07
Forum: Self-Publishing
Thema: E-Books - Möglichkeiten ausloten
Antworten: 65
Zugriffe: 8397

Ein Artikel über E-Books, vielleicht auch interessant für euch:

http://www.fastcompany.com/magazine/157/angela-james-harlequin-ebook
von: Valerie J. Long
03.07.2011, 15:51
Forum: Self-Publishing
Thema: E-Books - Möglichkeiten ausloten
Antworten: 65
Zugriffe: 8397

Re: ISBN

Klaus sprach zuletzt vom Kindle. Da gilt das eben nicht. Eine ISBN ist unnötig, um vom Leser dort gefunden zu werden. Amazon wird der bevorzugte e-book-Shop der Zukunft sein, weil die i-Geräte nicht in erster Linie fürs Leserlebnis gemacht werden. Barnes & Noble hat den Nook, Sony hat seinen ei...
von: Valerie J. Long
02.07.2011, 13:55
Forum: Self-Publishing
Thema: E-Books - Möglichkeiten ausloten
Antworten: 65
Zugriffe: 8397

Re: ISBN

Wieso sollte ein Autor eine ISBN für sein ebook benötigen? Für den Vertrieb. Die Computersysteme vieler Distributoren weltweit setzen eine ISBN voraus - ohne diese Nummer wird das E-Book nicht gelistet, steht also auch nicht zum Verkauf. Der Autor muss zum Leser gehen, in dessen bevorzugten E-Book-...
von: Valerie J. Long
01.07.2011, 17:21
Forum: Rechtliches, Verträge und Co.
Thema: Endlich ein vernünftiger Vorschlag
Antworten: 47
Zugriffe: 4865

Hallo Michael,
die Abschöpfung verfügbarer Kaufkraft bei eitlen Autoren ist auch eine Art von Arbeitsbeschaffungsmaßnahme und hilft, den Geldkreislauf in Gang zu halten. Immerhin müssen wir anderen dann nicht die Arbeitslosengelder für den DKZ-Verleger bezahlen.
cheezygrin
von: Valerie J. Long
01.07.2011, 15:57
Forum: Rechtliches, Verträge und Co.
Thema: Endlich ein vernünftiger Vorschlag
Antworten: 47
Zugriffe: 4865

Hallo, Heinz, ja, die Ironie ist angekommen. :D Schau dich doch mal in den Bibliotheken um, aktuelle Titel werden dort immer rarer, weil sich mit weniger Geld nun einmal nicht mehr Bücher anschaffen lassen. Mit der Aushebelung des Urheberrechtes könnte man die Mittel für die Bibliotheken noch mehr k...
von: Valerie J. Long
30.06.2011, 15:28
Forum: Rechtliches, Verträge und Co.
Thema: Endlich ein vernünftiger Vorschlag
Antworten: 47
Zugriffe: 4865

Das nennt man wohl "das Kind mit dem Bade ausschütten": weil Wissen frei zugänglich sein soll, wird das Urheberrecht gleich insgesamt abgeschafft? Ich bin unbedingt dafür, dass wissenschaftliche Texte frei zugänglich sind und kostenfrei verbreitet werden dürfen, einschließlich meiner eigen...

Zur erweiterten Suche