Die Suche ergab 190 Treffer

von: Speedy
17.03.2009, 10:56
Forum: Self-Publishing
Thema: Buchhändler boykottieren BOD Autoren
Antworten: 84
Zugriffe: 12270

Buchhandlungen boykottieren BOD-Bücher? Das widerspricht meinen persönlichen Erfahrungen. Bei mir ist es eigentlich so, dass sich die meisten meiner Bücher viel besser im Buchhandel verkaufen als über das Internet. Was Lesungen betrifft, so muss ich gestehen, dass ich einfach nicht der Typ dafür bin...
von: Speedy
17.03.2009, 10:09
Forum: Buchvorstellung: Belletristik
Thema: Oberrat Brack - Romane und Hörbücher
Antworten: 48
Zugriffe: 11258

Hallo WDG! Hab Dein Buch bereits gelesen und kann nur sagen, es ist noch besser als Dein Erstlingswerk geworden. Glückwunsch! Ganz besonders haben es mir dabei die Slapstickeinlagen mit King Harmann angetan, die sind wirklich Weltklasse. Habe schallend darüber gelacht. Doch auch die eigentliche Han...
von: Speedy
11.03.2009, 11:37
Forum: Buchhandel und Vertrieb
Thema: Amazons Lieferstatus bei BoD
Antworten: 37
Zugriffe: 8108

Amazon hat zwei meiner Bücher auf Lager, eins ist bei BoD, das andere bei Lulu erschienen. gerade das Lulu-Buch verkauft sich über Amazon recht gut, so dass Amazon selbst dann das Lager aufstockt, wenn noch Eexemplare vorhanden sind. Dabei bestellt Amazon manchmal nur einzelne Exemplare, manchmal 2-...
von: Speedy
11.03.2009, 11:27
Forum: Buchhandel und Vertrieb
Thema: Peinliche 1 Sterne Rezensionen bei Amazon
Antworten: 105
Zugriffe: 23819

Solch eine Rezension habe ich auch schon am eigenen Leibe in einer Tageszeitung erlebt. Da hat ein Journalist sich über das Verhältnis von Preis und Seitenzahl ereifert. Und das bei einem Buch, bei dem ich gerade mal 15 Cent an jeden verkauften Exemplar vediene. Peinlich und lächerlich. Aber er hat ...
von: Speedy
11.03.2009, 11:13
Forum: Buchvorstellung: Belletristik
Thema: Oberrat Brack - Romane und Hörbücher
Antworten: 48
Zugriffe: 11258

Hallo WDG! Hab Dein Buch bereits gelesen und kann nur sagen, es ist noch besser als Dein Erstlingswerk geworden. Glückwunsch! Ganz besonders haben es mir dabei die Slapstickeinlagen mit King Harmann angetan, die sind wirklich Weltklasse. Habe schallend darüber gelacht. Doch auch die eigentliche Hand...
von: Speedy
26.02.2009, 14:46
Forum: Self-Publishing
Thema: So sicher nicht....
Antworten: 26
Zugriffe: 4242

Das ist wirklich ein selten dämlicher Marketingversuch.
von: Speedy
24.02.2009, 07:30
Forum: Self-Publishing
Thema: Erfahrungen mit Shaker Media?
Antworten: 102
Zugriffe: 41791

Bei mir ist es immer noch so, dass mein Buch lediglich bei Shaker direkt oder auf dem Amazon Marketplace zu erhalten ist. Alle Werbung, die ich bislang für das Buch gemacht habe, kam meinem ersten Krimi zugute, der bei BOD erschienen ist und der dadurch einen zweiten Absatzfrühling erlebt. Deshalb b...
von: Speedy
20.02.2009, 11:38
Forum: Buchvorstellung: Belletristik
Thema: Aufgewachsen im Schatten
Antworten: 20
Zugriffe: 4832

Hallo Katsche,

Du hast da wirklich einen sehr berührenden und wichtigen Stoff gefunden. Es liest sich wirklich gut. Trotzdem solltest Du den Text noch etwas bearbeiten. Ein Lektor wäre auch nicht schlecht.

Gruß

Speedy
von: Speedy
20.02.2009, 11:20
Forum: Buchhandel und Vertrieb
Thema: Buchhandlungen
Antworten: 22
Zugriffe: 4952

Mein erster Krimi findet sich ebenfalls im Regal einer Thalia-Filiale. Auch hier ist der Grund ein starker regionaler Bezug, unterstützt durch Kundennachfragen aufgrund einer kurzen Zeitungsnotiz. Ich selbst habe nichts dazu tun müssen (außer derörtlichen Zeitung ein Rezensionsexemplar zu schicken c...
von: Speedy
19.02.2009, 09:48
Forum: Buchhandel und Vertrieb
Thema: Buchhandlungen
Antworten: 22
Zugriffe: 4952

Die Handhabung der Finanzämter ist in dieser Frage, formulieren wir es mal ganz vorsichtig, typisch. Natürlich werden die Aufwände und Erlöse gegeneinander aufgerechnet, doch der entstehende Saldo wird sehr kreativ behandelt. Hat man unterm Strich Gewinn gemacht, erhöht der natürlich das zu versteue...
von: Speedy
18.02.2009, 13:26
Forum: Textakademie
Thema: Geplantes Schreiben (Grundlagen)
Antworten: 53
Zugriffe: 6935

Ich schreibe Krimis und da braucht man eine gesunde Mischung aus Planung und Bauchgefühl. Vor dem Schreiben muss der Plot stehen und die Handlung arbeitet sich, manchmal auf Umwegen, auf das Ziel zu. Mein persönlicher Stil besteht darin, zwar die fertige Geschichte im Kopf zu haben, die einzelnen Ka...
von: Speedy
18.02.2009, 13:07
Forum: Buchhandel und Vertrieb
Thema: Buchhandlungen
Antworten: 22
Zugriffe: 4952

Meine Bücher durfte ich bis jetzt, allerdings mit ISBN-nr, für 30% bei den Buchhandlungen lassen ... Ist wohl auch Verhandlungs-/ Glückssache... ;-) Viel Erfolg, Skipper! Rund 30% wollte die bisher einzige Buchhandlung, die ein Exemplar direkt bei mir bestellt hat, auch haben. Ich weiss allerdings ...
von: Speedy
18.02.2009, 09:05
Forum: Buchhandel und Vertrieb
Thema: Buchhandlungen
Antworten: 22
Zugriffe: 4952

Bei Büchern ohne ISBN tun sich viele Buchhandlungen schwer. Speziell bei zu großen Ketten gehörenden Geschäften tendieren da die Chancen gegen Null aber die sind auch mit ISBN meist recht unflexibel. Insgesamt ist es sicherlich viel schwieriger, ein Buch ohne ISBN zu verkaufen, es sei denn man veran...
von: Speedy
17.02.2009, 13:52
Forum: Buchhandel und Vertrieb
Thema: Kunden, die dies kauften, kauften auch jenes...
Antworten: 12
Zugriffe: 2908

Lofi, das deckt sich mit meinen Erfahrungen. Viele Internethändler sind, gelinde ausgedrückt, nicht ganz koscher. Da wird zum Beispiel ein gebrauchtes Exemplar meines neuesten Sachbuchs zu einem total überhöhten Preis angeboten, obwohl es zwar bei Amazon gelistet jedoch noch nicht im Handel erhältli...
von: Speedy
17.02.2009, 13:44
Forum: Self-Publishing
Thema: Tredition
Antworten: 10
Zugriffe: 5506

Hallo Rose, ich habe Beiträge dazu im Forum gesucht und die Suchfunktion hat mich sowohl bei tredition, als auch Tredition und tredition.de im Stich gelassen. Wenn es bei Dir funktioniert, wird es wohl etwas persönliches sein zwischen der Forensoftware und mir. Oder ich bin halt ein DAU. Gruß Speedy

Zur erweiterten Suche