Die Suche ergab 3153 Treffer

von: skipteuse
19.01.2008, 13:07
Forum: Self-Publishing
Thema: Erfahrungen mit Literaturwettbewerben?
Antworten: 19
Zugriffe: 4089

Bod- und Reiseliteraturwettbewerb

Hallo liebe Mitstreiter. Ich habe gerade den BoD Newsletter überflogen und den Literaturwettbewerb zum Thema Reise entdeckt. Ich habe Lust, teilzunehmen. Wie sieht es bei euch aus? (Oder haltet ihr das für ... wie auch immer, überflüssig?) ich denke, es ist auf jeden Fall eine gute Übung, zumindest ...
von: skipteuse
16.01.2008, 12:45
Forum: Self-Publishing
Thema: wissenschaftliche arbeiten verkaufen/vermarkten
Antworten: 5
Zugriffe: 2181

Hm, eigentlich egal - Huaptsache es verkauft sich ein paar Mal ;-) ich glaube, die werden auch zusätzlich als E-Book angeboten. Nur, wenn der verlag schon diese vermarktet, kann ich sicher nicht noch zusätzlich sie irgendwoe einstellen doer doch? Muss mal in mienem Vertrag schnorcheln ;-)
von: skipteuse
16.01.2008, 12:25
Forum: Self-Publishing
Thema: Absagen nach einer Woche
Antworten: 128
Zugriffe: 24267

Ja Judith, so geht es mir zur Zeit ja auch .... :cry: Setze meine Hoffnung auch in die neuen Bücher, die ich im Kopf und zum Teil schon im PC habe... ;-) Aber ein Selbstläufer ist schon sehr unwahrscheinlich un dmit vieeel Glück verbunden. Wieder rum hoffe ich, dass ich einige Anstöße gebe udn dann ...
von: skipteuse
16.01.2008, 09:51
Forum: Self-Publishing
Thema: Absagen nach einer Woche
Antworten: 128
Zugriffe: 24267

Ich teile die Verunsicherung, wie man ein Manuskript bewerben sollte. Von allen Seiten andere Tipps, schließlich ist ja auch jeder Verlag individuell. ich versuch es auf jeden Fall relativ kurz und informativ zu halten udn bin immer auf der Suche nach neuen Verlagen, die ich anschreiben kann... Anso...
von: skipteuse
15.01.2008, 19:14
Forum: Autorenportraits
Thema: Frank Michael Jork neu im Forum
Antworten: 11
Zugriffe: 2565

Du schriebst: ich drücke Dir fest die Daumen. An so einen Roman denke ich auch schon lange, da meine Familie mütterlicher wie väterlicherseits den Krieg und natürlich auch die Nachkriegszeit in Berlin erlebt hat und durch die Teilung auseinander gerissen wurde. Da hätte ich massenhaft zu erzählen. A...
von: skipteuse
15.01.2008, 19:03
Forum: Autorenportraits
Thema: jori und ihr höhenflug
Antworten: 4
Zugriffe: 1530

hallo jori!

willkommen ... was für tiere hast du denn?

Lieben Gruß von Barbara
von: skipteuse
15.01.2008, 17:53
Forum: Self-Publishing
Thema: Absagen nach einer Woche
Antworten: 128
Zugriffe: 24267

Liebe Judith! Gib nicht auf... Ich habe auch schon vielfach mein Glück versucht, allerdings bis jetzt immer ohne Exposé, dafür häufig mit ausgearbeitetem Cover- und Titelvorschlag und etwas werbisch (plakative Textstellen herausgesucht etc. max 7 Seiten Leseprobe) verschickt. Einmal hatte sich auf K...
von: skipteuse
15.01.2008, 17:44
Forum: Self-Publishing
Thema: wissenschaftliche arbeiten verkaufen/vermarkten
Antworten: 5
Zugriffe: 2181

wissenschaftliche arbeiten verkaufen/vermarkten

hallo, über den grin verlag sind jetzt auch einige meiner "wissenschaftlichen" uniarbeiten in vielen onlie-buchhandlungen verfügbar... Hat jemand von euch erfahrung damit (handling? verkaufszahlen? transparenz? etc.) bzw. kann mir andere solcher verlage empfehlen oder hat spontan sogar ne ...
von: skipteuse
15.01.2008, 17:22
Forum: Buchvermarktung
Thema: Werbung in Verkehrsmitteln
Antworten: 30
Zugriffe: 6724

lieber mirko, ich hab ganz gute erfahrungen mit postkarten gemacht - in briefkästen gesteckt und in cafes ausgelegt... hatte aber auch einen kleinen knuddeligen hund als eyecatcher drauf... und hab es aber leider nicht weiterforciert, werd ich aber beim nächsten buch wieder machen. die kosten sind r...
von: skipteuse
15.01.2008, 17:08
Forum: Buchvermarktung
Thema: Werbung in Verkehrsmitteln
Antworten: 30
Zugriffe: 6724

Hallo liebe Mitautoren und "Werbetreibende": Nun auch noch mein Senf: Da ich als Werbekauffrau mich auch häufiger mal mit - allerdings zumeist regionaler Mediaplanung (sprich wie wird wann wo für was geworben und natürlich bei welchen Zielgruppen und Preisen) kann ich nur zustimmen. Schaut...
von: skipteuse
13.01.2008, 12:35
Forum: Buchvermarktung
Thema: Buchverkauf im Lotto-,Tabak-und Presseladen?
Antworten: 49
Zugriffe: 9254

Wow, cih staune über eure Efrolge, überhaupt Bücher in die Läden zu bekommen. Ich war bei einigen Buchhandlungen, die alle abgelehnt haben, meine Bücher zu verkaufen. So was machen sie generell nicht hieß es, nur das vorgesehene Sortiment, keine ausnahmen. Hm...? Na, werd mich vielleicht bal dmal wi...
von: skipteuse
11.01.2008, 10:56
Forum: Self-Publishing
Thema: Erfahrungen mit Literaturwettbewerben?
Antworten: 19
Zugriffe: 4089

Danke sehr Laura, ich werd da auf jeden Fall gucken; ich hab auch schon eine ganze Menge ganz unterschiedlicher Wettbewerbe rausgesucht, im Netz findet sich ja doch eine ganze Menge. Alleridngs hatt eich das Glück gegen Honorar veröffentlicht zu werden noch nicht, außer 5 Jahre lang mit meioner Colu...
von: skipteuse
11.01.2008, 10:49
Forum: Self-Publishing
Thema: Schon Bücher von BoD erhalten?
Antworten: 163
Zugriffe: 26590

Liebe Leut, ich versteh manche Kalkulation eh nicht mehr recht. Ich hab z.B: bei BoD mein neues Buch vorgestern in Auftrag gegeben: Columbo Tiel 2. Verkaufspreis 11,90 EUR (136 S. inkl. 21 Farbseiten), meine Eigenexemplare bis 25 Stk. sollen mich über BoD nun mehr kosten als im Laden: 12,40 EUR - ha...
von: skipteuse
09.01.2008, 16:35
Forum: Self-Publishing
Thema: Book on Demand Autoren schlechter als andere?
Antworten: 60
Zugriffe: 12124

Matthias, ich stimme dir voll und ganz zu: "Ergo: BOD-Autoren müssen rühriger und kreativer in der Vermarktung ihrer Bücher sein, weil ihnen bei der Distribution kein Verlag zur Seite steht. Aber das wiederum ist auch eine Chance. Man muss sie nur ergreifen. " Und auch in dem Punkt, dass d...
von: skipteuse
09.01.2008, 09:54
Forum: Buchvermarktung
Thema: Pressearbeit
Antworten: 43
Zugriffe: 9826

Hallo, ich fürchte aber dass sich auch bald auf den Kulturteil immer stärker auswirken wird, da ja im journalistischen Bereich seit Jahren immer stärker gekürzt wird. Es gibt ja (im bekanntenkreis) kaum noch fest angestellte Redakteure und Journalisten, müssen alle als freie weitermachen ... Da ist ...

Zur erweiterten Suche