Die Suche ergab 513 Treffer

von: Gerhard
09.01.2008, 14:40
Forum: Self-Publishing
Thema: Meine bisherigen Erfahrungen mit BoD
Antworten: 61
Zugriffe: 11897

Am 4.1.08 habe ich meine Lieferung dann tatsächlich erhalten, zwei ganze Monate nach Absendung der Druckdateien. Einziger - aber wichtiger - Trost: es ist gut geworden! Schön für dich. Wie hast du es mit der Formatierung gemacht? Da ist bei mir nämlich was schief gelaufen. Hast du dich an die BoD A...
von: Gerhard
09.01.2008, 11:06
Forum: Self-Publishing
Thema: Meine bisherigen Erfahrungen mit BoD
Antworten: 61
Zugriffe: 11897

Richtwerte sind ja schön und gut, man kann dennoch keine 60-70 Zeichen pro Zeile in jedes Buchformat hinein stopfen. Und bei Schriftgröße 8pt muss man schon lange suchen, bis man einen Font findet, der da noch klar und ohne Lupe lesbar ist. Dat ist schon richtig .... aber ich habe halt in anderen B...
von: Gerhard
09.01.2008, 10:06
Forum: Self-Publishing
Thema: Meine bisherigen Erfahrungen mit BoD
Antworten: 61
Zugriffe: 11897

jola hat geschrieben:
Gerhard hat geschrieben:
Von welcher "Norm" sprichst Du?


Die BoD und andere Bücher setzen:

60-70 Zeichen pro Zeile
30-40 Zeilen pro Seite
8-11 Pt Schriftgröße

und halt die Seitengröße. Steht alles in "Gut zu wissen - Typografie" und den anderen GZW-PDF's von BoD.

Liebe Grüße
Gerhard
von: Gerhard
09.01.2008, 10:00
Forum: Self-Publishing
Thema: Meine bisherigen Erfahrungen mit BoD
Antworten: 61
Zugriffe: 11897

matthiasgerschwitz hat geschrieben:
... abgesehen davon, dass 10x10 nicht die Hälfte von 20x20 ist, sondern ein Viertel...


Das waren nur irgendwelche Zahlen um mein Denkproblem besser darstellen zu können.

Und, Julia, ich habe natürlich EasyPrint genommen ..... wollte sicher gehen :(

Liebe Grüße
Gerhard
von: Gerhard
09.01.2008, 02:19
Forum: Self-Publishing
Thema: Meine bisherigen Erfahrungen mit BoD
Antworten: 61
Zugriffe: 11897

Du musst im Druckertreiber die Größe eingeben (bei easyPrint werden nur die Größen angeboten, die es für BoD-Bücher gibt). Wenn du was falsch machst, gibt es beim upload eine Fehlermeldung. Beschreibung: Bei BoD einloggen, ganz rechts auf "Hilfe!", dort auf "Fragen und Antworten"...
von: Gerhard
09.01.2008, 00:07
Forum: Self-Publishing
Thema: Meine bisherigen Erfahrungen mit BoD
Antworten: 61
Zugriffe: 11897

So gerne ich Dir helfen würde - aber Word gehört zum Teufelswerk ... ich benutze es nur unter Protest und kenn mich dementsprechend wenig damit aus. DTP mach ich in QuarkXPress... Matthias Matthias, Word ist nicht das Problem. Word mache ich dir in Vollnarkose (wie das gesamte Office-Paket) .... un...
von: Gerhard
08.01.2008, 23:27
Forum: Self-Publishing
Thema: Meine bisherigen Erfahrungen mit BoD
Antworten: 61
Zugriffe: 11897

[quote="hawepe"]So weit ist es ja auch richtig, aber du musst auch das von dir gewuenschte Buchformat einstellen. In Word geht das über Datei -> Seite einrichten -> Papierformat. [quote] Habe ich gemacht ... dann kriege ich aber nur 15-20 Zeilen pro Seite .... irgendwo habe ich da jetzt ei...
von: Gerhard
08.01.2008, 23:23
Forum: Self-Publishing
Thema: Meine bisherigen Erfahrungen mit BoD
Antworten: 61
Zugriffe: 11897

Um Gottes Willen - nein! Fehler machen wir ja wohl bitte alle mal. Und mit "alle" meine ich auch mich... :P Wenn ich nur wüsste, wo der Fehler liegt und wie ich ihn korrigieren kann. Ich habe jetzt mal die Word Datei im Buchformat formatiert .... da kriege ich ja die dreifache Seitenanzah...
von: Gerhard
08.01.2008, 23:12
Forum: Self-Publishing
Thema: Meine bisherigen Erfahrungen mit BoD
Antworten: 61
Zugriffe: 11897

Hallo Gerhard, Oh je, da bist Du aber einem unangenehmen Fehler aufgesessen :wink: Auf der BoD-Homepage gibt es unter Info & Service/Print und Publikationen ein "Gut zu wissen", in dem es genau steht. Naja, wie Du schon festgestellt hast, es war ein Fehler - mehr nicht! Ich kenne das ...
von: Gerhard
08.01.2008, 23:03
Forum: Self-Publishing
Thema: Meine bisherigen Erfahrungen mit BoD
Antworten: 61
Zugriffe: 11897

Hallo, ich habe es anderer Stelle bereits gesagt. Ein Probeexemplar muß dem Druck der Autorenexemplare vorangestellt sein. Daran erkennt man professionelle Anbieter, die machen den Probedruck automatisch. Der Probedruck des Inhalts und des Covers geht zunächst an den Autor mit der Bitte um Prüfung ...
von: Gerhard
08.01.2008, 22:26
Forum: Self-Publishing
Thema: Meine bisherigen Erfahrungen mit BoD
Antworten: 61
Zugriffe: 11897

Heisst das, du hast keine PDF-Datei abgeliefert, sondern einfach die Word-Datei bzw. diese von BoD automatisch mit EasyPrint umwandeln lassen? Bei EasyPrint handelt es sich um einen Druckertreiber, der nichts an deinem Manuskript aendert. Wenn du in Word ein groesseres Seitenformat einstellst als d...
von: Gerhard
08.01.2008, 21:10
Forum: Self-Publishing
Thema: Meine bisherigen Erfahrungen mit BoD
Antworten: 61
Zugriffe: 11897

Also so ganz verstehe ich nicht, was da passiert ist. Garamond Pt 12 genommen und jetzt beim Druck ist die Schrift verdammt klein. Aber an allen Ecken gibt es einen wirklich unsinnig großen Rand. Ich verstehe das irgendwie nicht. Ich dachte, bei einer Normseite und Normschrift ist auch der Druck in ...
von: Gerhard
08.01.2008, 10:31
Forum: Self-Publishing
Thema: Meine bisherigen Erfahrungen mit BoD
Antworten: 61
Zugriffe: 11897

So, ich habe vor einer Woche mein Buch mal bei Amazon bestellt..... und jetzt ist es schon da. BoD ist doch besser, als manche hier sagen. Leider ist die Schrift etwas zu klein, obwohl im Original Pt 12 angewählt war. Werde ich in einer 2. Auflage korrigieren. Welche Schriftart und -größe nehmt ihr ...
von: Gerhard
07.01.2008, 23:28
Forum: Textfeedback
Thema: Also mach ich mal den Anfang
Antworten: 7
Zugriffe: 2799

Re: Danke

Lt. einem Medizinstudenten ist selbst nach dem Tod die Scheidenflüssigkeit noch etwa 4 h fließfähig. Dein Student hat recht ... und wie ich die Geschichte verstanden habe, hat der Killer sie ja selbst um die Ecke gebracht. Insofern würde ich schon sagen, dass das stimmt. Sollte er mir da Blödsinn e...
von: Gerhard
06.01.2008, 15:53
Forum: Self-Publishing
Thema: Schon Bücher von BoD erhalten?
Antworten: 163
Zugriffe: 26094

Aber sorry - es ist mir ernst mit dem Hinweis, dass Fehlinformationen zu bösen Fehleinschätzungen mit einem dicken Ende führen können. Da helfen weder Dein noch mein Buch ... und ich habe nie behauptet, die Wahrheit gepachtet zu haben.Matthias Doch, meines würde sicher helfen :D ....und jetzt oute ...

Zur erweiterten Suche