Selbstverlag oder ganz "ohne"

Euer Forum für Diskussionen zum Thema Self-Publishing und Buchveröffentlichung.


Benutzeravatar
hawepe
Beiträge: 7138
Registriert: 15.04.2007, 21:26
Wohnort: Berlin

Re: Zusatz bei Selbstverlag N.N. ?

von hawepe (26.12.2009, 15:52)
Hallo Steffen,

steffenkb hat geschrieben:
Kann ich bei meinen selbstgemachten Buch mit ISBN (BOD- Classik) im Impressum neben dem Vermerk "Selbstverlag- N-N." auch einen Zusatz angeben, ohne einen Verlag gegründet zu haben?
Bsp: "Holzbaubuch- Selbstverlag- N.N."


Hier wird niemand so viel Geld haben, um eine Abmahnung wegen verbotener Rechtsberatung zu riskieren.

Es lässt sich deshalb nur ganz grundsätzlich sagen, dass man nicht einfach unter einem Unternehmensnamen firmieren darf.

Ist das Wort "Verlag" an sich irgendwie geschützt?


Wie sollte das funktionieren?

Wahrscheinlich nicht, denn wenn jeder sein selbstgemachtes Buch mit BOD ( mit oder ohne ISBN) "Selbstverlag-N.N" nennen kann, dann wohl nicht. Oder irre ich mich da?


Warum soll es nicht möglich sein, einen Namen "ABCD" zu schützen, ohne sich auch "AB" schützen zu lassen? Selbstverlag ist zudem kein Name, sondern die juristische Benennung einer Veröffentlichung ohne wirklichen Verlag.

Wenn du nicht so viel Geld hast, um ggfs. auch bequem draufzahlen zu können, solltest du dich vorher richtig informieren. Es gibt dazu einige Bücher, die die Grundlagen vermitteln.

Beste Grüße,

Heinz.

Zurück zu „Self-Publishing“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.