suche autor

Stellt euch im BoD Autorenpool vor und knüpft Kontakte.


rudolf s.
Beiträge: 2
Registriert: 19.07.2019, 10:34

suche autor

von rudolf s. (19.07.2019, 10:55)
hallo, ich habe 3 mega tolle geschichten die es noch nicht gibt ( fantasy ), ich suche keinen gostrighter ,keinen verlag.
einfach einen autor der erfahrung hat , die geschichten schreibt , auf den markt bringt ........
geschichte 1 handelt von der zeit die wir hier auf dem planet haben ....
geschichte 2 handelt von heilung von krankheiten ....
gescichte 3 der traumreisende ...
mfg
hp kuhn
hp_kuhn@web.de

hi, ......mehr als 40 000 haben sich den traum vom eigenen buch erfüllt....
und keiner interessiert sich für 2 mega geschichten..... eigenartig !!!! :( :

mfg

Benutzeravatar
Sören Bielow
Beiträge: 2
Registriert: 09.08.2019, 14:43

Re: suche autor

von Sören Bielow (09.08.2019, 15:29)
Vielleicht solltest Du etwas konkreter werden, was Du Dir für eine Zusammenarbeit vorstellst...

Und wieso zwei Geschichten? Ich dachte, drei...

Benutzeravatar
Siegfried
Beiträge: 5800
Registriert: 09.07.2008, 01:14
Wohnort: e-mail: dbs@digibuchservice.de

Re: suche autor

von Siegfried (09.08.2019, 18:29)
rudolf s. hat geschrieben:
hi, ......mehr als 40 000 haben sich den traum vom eigenen buch erfüllt....
und keiner interessiert sich für 2 mega geschichten..... eigenartig !!!! :( :


Tipp 1: Schreib sie, die Geschichten. Selbst. Wenn's nicht geht, schreib sie trotzdem selbst. Zumindest ansatzweise. Das ist und bleibt der erste Schritt.

Tipp 2: Mega-Geschichten sind keine Mega-Geschichten, wenn sie nicht als Geschichten vorhanden sind. So sind es allenfalls Ideen, Vorstellungen, Einfälle. Ob sich daraus eine Mega-Geschichte entwickeln lässt, muss sich erst zeigen.

Ansonsten stimme ich meinem Vor-Poster zu: Mal ein bisschen Butter bei die Fischer - etwas mehr als "handelt von der Zeit die wir hier auf dem Planeten haben" sollte es schon sein. Darunter kann ich mir alles und nichts vorstellen. Kein Wunder also, dass du keine Antworten bekommst.
Korrektorat: 1,- Euro pro angefangene 1.000 Zeichen // Layout Buchblock: 1,- Euro pro Seite // zzgl. 16 % USt. (bis Jahresende 2020) // Buchcover 20,- oder 30,- Euro inkl. 16 % USt. (bis Jahresende 2020) // Sonderpreise auf Anfrage per E-Mail oder PN

Margret
Beiträge: 86
Registriert: 04.03.2019, 13:35

Re: suche autor

von Margret (02.09.2019, 13:13)
Wenn's mit dem Schreiben nicht so klappt - was bei Vielen hier der Fall ist - was hältst du davon, eine Sprachdatei aufzunehmen und auf deine Website zu stellen. Das meine ich ernst - und würde das auch Anderen raten. (Die Substantivierungen sind gewollt).

Benutzeravatar
Daniel Spieker
Beiträge: 40
Registriert: 28.08.2019, 23:33

Re: suche autor

von Daniel Spieker (02.09.2019, 15:26)
Klar, mach ich gerne, Rudolf, 2000 Euro Vorzahlung und 50% Gewinnanteil.

LG
Selbstgeschriebene und selbstgesprochene Horrorkurzgeschichten auf Weltenbruch

rudolf s.
Beiträge: 2
Registriert: 19.07.2019, 10:34

Re: suche autor

von rudolf s. (11.09.2019, 16:45)
hi an alle, ich bin so mega überzeugt von meinen geschichten, das ich einfach ein paar autoren meiner wahl anschreibe, mit geschichten und ab warte ......
ich bin nur der lieferant mit beteiligung .......

was haltet ihr da von wenn ich meine geschichten hier einstelle ?
besten dank im voraus für info und meinungen thumbbup

Benutzeravatar
Daniel Spieker
Beiträge: 40
Registriert: 28.08.2019, 23:33

Re: suche autor

von Daniel Spieker (11.09.2019, 16:50)
Falls du nur Ideen lieferst - die sind an sich einfach nichts wert, da musst du schon in Vorkasse gehen.
Selbstgeschriebene und selbstgesprochene Horrorkurzgeschichten auf Weltenbruch

Benutzeravatar
Siegfried
Beiträge: 5800
Registriert: 09.07.2008, 01:14
Wohnort: e-mail: dbs@digibuchservice.de

Re: suche autor

von Siegfried (11.09.2019, 18:28)
rudolf s. hat geschrieben:
was haltet ihr da von wenn ich meine geschichten hier einstelle ?


Mach das!
Es interessiert mich immer, was andere Autoren/Autorinnen als Mega-Geschichten sehen.
Korrektorat: 1,- Euro pro angefangene 1.000 Zeichen // Layout Buchblock: 1,- Euro pro Seite // zzgl. 16 % USt. (bis Jahresende 2020) // Buchcover 20,- oder 30,- Euro inkl. 16 % USt. (bis Jahresende 2020) // Sonderpreise auf Anfrage per E-Mail oder PN

Benutzeravatar
Daniel Spieker
Beiträge: 40
Registriert: 28.08.2019, 23:33

Re: suche autor

von Daniel Spieker (12.09.2019, 22:38)
Er ist ja kein Autor
Selbstgeschriebene und selbstgesprochene Horrorkurzgeschichten auf Weltenbruch

Benutzeravatar
DuaneHanson
Beiträge: 91
Registriert: 13.04.2020, 18:59
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: suche autor

von DuaneHanson (17.04.2020, 12:18)
Geschichte 1 habe ich fertig, hast du noch meine IBAN? cheezygrin
Meine Geschichten sind besser befriedigend als gut.

Turok!
Beiträge: 92
Registriert: 20.06.2020, 05:10

Re: suche autor

von Turok! (21.07.2020, 21:23)
Hi, ich interressiere mich sehr für Geschichte 1, da ich selbst gerade darüber schreibe.
(Nicht direkt. Ich schreibe warum wir hier sind und wie wir uns Entwickeln können, Wesensmäßig)
Ich könnte noch hineinbringen wieviel Zeit den Menschen bleibt, da wären deine Vorstellungen enorm hilfreich.
Es wird ein Sachbuch über Bewusstsein werde, das einige Romanstellen beinhaltet.
Geschichte 3 wäre auch interessant.

Ich könnte also deine Ideen in mein Buch aufnehmen und versuchen sie als Geschichte zu verpacken.

Sachbücher erfordern Logik, Romane Gefühle.
Ich bin mehr der logisch denkende Mensch, der sich aber enorm für Romane und Gefühle interessiert.
Vorallem die, wo ich nicht in der Lage bin zu fühlen.
Glaub mir, es ist unmöglich das jemand alle möglichen Gefühle fühlen kann.
Das lässt der eigene Charakter nunmal nicht zu.

Ein Vorschlag:
Lass mir deine Ideen insklusive Absichten, Glaubenssätze, Wertvorstellungen, Zielrichtung und Gefühlsformulierung
der Idee einfach per E-Mail zukommen. Wenn ich deine Ideen mit aufnehme, werde ich deine Wünsche berücksichtigen.
Wenn ich sie nicht kenne, versuche ich mir sie anhand deiner Formulierung vorzustellen.

Je nach Umfang muss ich sie auf die Kernaussagen reduzieren.

Wenn du einen richtigen Romanautor suchst, bist du bei mir falsch. Wenn du aber deine Geschichte unbedingt veröffentlichen möchtest, werde ich deine Gedanken in meinem Buch zumindest erwähnen.

Wenn mein Buch berühmt wird, wirst du es dadurch zu einem kleinen Teil natürlich auch.

Meine E-Mail: turok31@gmx.de

Und schäme dich bitte für GAR NICHTS! Ich bin einer der tolerantesten Menschen die es überhaupt gibt.

Ein Gostrider... Sei froh das sich keiner darüber beschwert hat, da sind die normal sofort dahinter...

Also ich wäre gern dein Ghostwriter. Auf Rechtschreibfehler pfeif ich, ich mache selbst genug. Einfach oft genug drübergugen un passt scho. S gibt ja genug Korrekturprogramme und Lesehelfer; und im Forum selbst wird ja auch kein fertiges Buch veröffentlicht.

Wenn du mir schreibst, lass ich dir übrigens mindestens genau soviel Text aus meinem Buch/ meinen Ideen zukommen,
die sich sicher mit deinen überschneiden.

Gruß Turok!

Turok!
Beiträge: 92
Registriert: 20.06.2020, 05:10

Re: suche autor

von Turok! (21.07.2020, 22:52)
Perfekt geniale Mischung, streut meine Fantasie. book: :D :twisted:

Turok!
Beiträge: 92
Registriert: 20.06.2020, 05:10

Re: suche autor

von Turok! (21.07.2020, 23:18)
Es ist nicht einfach für Erde und Luft das zu begreifen. ( Stoizismus und Liebe zur Spritualität)
Wasser und Feuer (Genie und Wahnsinn), werden die anderen Elemente immer übertreffen, vollkommen egal, was Ihr dagegen tut!
Mein Wesen ist dem Feuer und Wasser abhängig.
Ihr könnt es nicht besiegen, vollkommen egal was ihr tut!
Denn reiner Nebel ist Illusion, er kann nicht zerstört werden!

Turok!
Beiträge: 92
Registriert: 20.06.2020, 05:10

Re: suche autor

von Turok! (23.07.2020, 02:03)
"Nuff säd" ist kein richtiger Satz. Was soll das denn Bitteschön für eine Sprache sein? :roll:

Turok!
Beiträge: 92
Registriert: 20.06.2020, 05:10

Re: suche autor

von Turok! (23.07.2020, 19:44)
An Duane Hanson,
Hmm, ich muss zugeben, dass ich soeben erst in deine anderen Kommentare reingeschaut habe. Also ein Troll bist du schon mal nicht. Vielleicht etwas grob, nun ja ich will dir deine Art zu schreiben nicht absprechen.
Einige Kritiken von dir sind sehr hilfreich. Wenn du etwas mehr auf den Inhalt eingehen würdest, (sag exakt was dich daran stört),
würdest du mir sehr helfen. Ich bin zu abgehoben, fernab der Realität. Wenn du dir wirkliche Mühe machen würdest, mich auf den Boden der Tatsachen zu holen; das würde mir sehr viel bedeuten.

Bring soviel Mühe auf wie du es für wert hälst. Bezahlen möchte ich niemanden, doch unsere Diskussion könnte dir ja auch Spaß bringen.

Zurück zu „Autorenportraits“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.