Superpositive Rezension - und jetzt???

Verträge, Rechte und Pflichten: Was man als Autor beachten sollte.


Benutzeravatar
calutateo
Beiträge: 17
Registriert: 20.03.2009, 16:57
Wohnort: Vorarlberg, Österreich

Superpositive Rezension - und jetzt???

von calutateo (12.07.2009, 17:11)
Hallo alle zusammen,

wir haben uns total über die erste Rezension der deutschen Version des Kinderbuches meiner Frau gefreut.
Hier http://www.ebensolch.at/blog/archives/485 ist sie veröffentlicht.
Die Rezension ist absolut positiv und super motivierend.

Ich habe natürlich alle möglichen Kontakte informiert, aber was kann ich noch tun? Presse? Wer, wen, wo?

Wie kann ich Leute finden, die weitere Rezensionen schreiben? Sicher will jeder die erste Rezension über ein Buch schreiben und nicht Nummer Zwei, Drei usw. sein.

Wie habt ihr das gemacht?

Gruß
Carsten

Inselchen

Gratulation

von Inselchen (12.07.2009, 17:37)
Ich gratuliere zu dem Buch.

Grübel, aber nein, warum sollte ein Rezensent denn darauf streben, der erste zu sein, der rezensiert. Wer rezensiert, denkt sich total in den anderen ein. Wer das aus freien Stücken macht, macht es gerne.

Benutzeravatar
Aengus
Beiträge: 305
Registriert: 28.05.2009, 11:44

Re:

von Aengus (13.07.2009, 07:14)
Abwarten, du kannst doch niemanden zwingen weitere Rezensionen zu schreiben.
Ich finde in meinem Gästebuch einige sehr lobende Bemerkungen zu meinen Romanen, die selben Leute schreiben aber noch lange keine Rezension. Was solls!

Benutzeravatar
PvO
Beiträge: 854
Registriert: 21.10.2007, 09:50
Wohnort: Ostseebad Prerow

Re:

von PvO (14.07.2009, 07:52)
Sicher will jeder die erste Rezension über ein Buch schreiben und nicht Nummer Zwei, Drei usw. sein.

Mit dieser Aussage gehe ich nicht mit. Möchte ich ein Buch rezensieren, ist mir egal, wie viele Rezis es bereits gibt.
Schicke deine Rezi an die Tagespresse, vielleicht hast du ja Glück. Ich hab das auch mit einer guten Rezension getan. Auf die Antwort warte ich heute noch.

hwg
Beiträge: 6034
Registriert: 24.04.2007, 16:39

Re:

von hwg (14.07.2009, 09:08)
Bei Journalisten kommt es oft darauf an, w e r die Rezension verfasst hat. Ist es eine prominente Persönlichkeit, ist dem Buchautor verstärkte Aufmerksamkeit sicher. Das gilt vor allem auch für die Regionalpresse - da kann beispielsweise eine Anmerkung zum oder übers Buch vom Bürgermeister oder dem Kulturreferenten "Wunder wirken".
Neu im JBL-Literaturverlag: H. W. Grössinger, "Fallweise heiter, manchmal bewölkt" - Glossen, Feuilletons und Kurzgeschichten, die zum Schmunzeln verleiten und mitunter zum Nachdenken anregen wollen. Auch über Amazon erhältlich!

Zurück zu „Rechtliches, Verträge und Co.“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.