Homepage für rechtes Leben - Demetrius-Degen.de

Preisaktionen, Social Media, Blogger-Relations, Pressearbeit: Marketingmaßnahmen für euer Buch.


Benutzeravatar
Demetrius
Beiträge: 11
Registriert: 08.06.2010, 17:00
Wohnort: Bayern

Homepage für rechtes Leben - Demetrius-Degen.de

von Demetrius (11.06.2010, 10:41)
Hallo zusammen,

ich möchte Euch meine Hp vorstellen, auf der ich auch meine Bücher anbiete.

Es geht um Philosophie, Religion, Fabeln und Anekdoten, große Denker und ihre Zitate, chinesische Weisheiten, und vieles mehr.

Schaut einfach mal rein!

http://www.Demetrius-Degen.de

Es grüßt,

Demetrius Degen
Für spirituelle und geistige Weiterentwicklung.
www.Demetrius-Degen.de

Benutzeravatar
Manu
Beiträge: 1099
Registriert: 08.12.2009, 17:35
Wohnort: die Mords-Eifel

Re:

von Manu (14.06.2010, 14:23)
sorry Demetrius,

ich finde deine Homepage derartig grottig, dass ich nur wenig auf die Inhalte geschaut habe. Das HP-Design ist allertiefste 80er-Jahre-HTML-Provinz. So schlimm, dass man fast schon wieder eine Kult-Seite draus machen könnte, wenn sie denn besser strukturiert wäre.
Es gilt mitunter "weniger ist mehr". Deine HP ist mit Inhalten übersäht. Ich kann dir nur empfehlen, das zu straffen und lieber einzelne Artikel zur Aktualität auszutauschen.
Was das Screen-Layout betrifft, schau dich doch mal bei den anderen Autoren um, wie die ihre Internetseiten aufgebaut haben. Dort gibt es jede Menge guter Designvorlagen.

chnuppesaager

Re:

von chnuppesaager (14.06.2010, 14:45)
Ja, die HP wirkt, als hätte sich Rosamunde Pilcher einen LSD-Trip eingeworfen.

Benutzeravatar
Blanca Imboden
Beiträge: 283
Registriert: 20.08.2009, 17:04
Wohnort: Schweiz

Re:

von Blanca Imboden (14.06.2010, 14:48)
Mich hat viel mehr das WAS abgeschreckt, als das WIE.
So viel Wissen, Weisheit, Antworten.

Da interessierte es mich, wer eigentlich der Herr Degen ist, dass er so viel zu verkünden hat. Ich habe nichts gefunden zur Person. Gar nichts.
Blanca
Mein BOD-Buch:
«Allein in Afrika», 2005
www.blancaimboden.ch

Benutzeravatar
Demetrius
Beiträge: 11
Registriert: 08.06.2010, 17:00
Wohnort: Bayern

Re:

von Demetrius (14.06.2010, 20:15)
Manu hat geschrieben:
sorry Demetrius,

ich finde deine Homepage derartig grottig, dass ich nur wenig auf die Inhalte geschaut habe. Das HP-Design ist allertiefste 80er-Jahre-HTML-Provinz. So schlimm, dass man fast schon wieder eine Kult-Seite draus machen könnte, wenn sie denn besser strukturiert wäre.
Es gilt mitunter "weniger ist mehr". Deine HP ist mit Inhalten übersäht. Ich kann dir nur empfehlen, das zu straffen und lieber einzelne Artikel zur Aktualität auszutauschen.
Was das Screen-Layout betrifft, schau dich doch mal bei den anderen Autoren um, wie die ihre Internetseiten aufgebaut haben. Dort gibt es jede Menge guter Designvorlagen.


Hallo Manu,

das mag schon sein – mit dem Design meiner HP. Doch habe ich mit meinen 62 Jahren sicherlich auch einen anderen Geschmack als Du was Musik betrifft – und über Geschmack läßt sich bekanntlich nicht streiten.
Doch was NEU und modern ist (weniger ist mehr), muß nicht immer besser sein als das ALTE!
Insbesondere gilt das bei RICHTIGEN Regulierungen für ein vernünftiges Leben. Diese Regulierungen, die schon sehr ALT sind und RICHTIG waren, werden in dieser NEUEN Zeit gewaltig mit Füßen getreten. Insbesondere wird das EGO gefüttert, und unersättliches BEGEHREN durch die Medien erzeugt.
Dem entsprechend gibt es für das Thema meiner HP KEINE AKTUALISIERUNG wie in einem Klatsch und Tratsch – Blättchen über Politik, Wirtschaft oder Gesellschaft.
Aktuell hatte ich die letzten 30 Tage 4615 Besucher, bei 10996 Seitenzugriffe. Damit bin ich eigentlich ziemlich zufrieden. Ich glaube kaum, daß die Kleinen Autorenseiten die Du benennst, mehr Zugriffe haben.

Ich gestehe Dir gerne zu, daß Du mehr Kenntnisse über Programmierung und (Modernem) Design hast als ich. Dafür habe ich mehr Erkenntnis, Verständnis und Weisheit – soweit es das Leben betrifft.

Design ist mit den Augen WAHR – zu nehmen, Weisheit aber nicht!

In diesem Sinne,

alles Gute,

Demetrius
Für spirituelle und geistige Weiterentwicklung.

www.Demetrius-Degen.de

Benutzeravatar
Demetrius
Beiträge: 11
Registriert: 08.06.2010, 17:00
Wohnort: Bayern

Re:

von Demetrius (14.06.2010, 20:17)
chnuppesaager hat geschrieben:
Ja, die HP wirkt, als hätte sich Rosamunde Pilcher einen LSD-Trip eingeworfen.


Wenn ich dann auch den Buchumsatz von Ihr erreiche, bin ich schon zufrieden. ;- )))

Demetrius
Für spirituelle und geistige Weiterentwicklung.

www.Demetrius-Degen.de

Benutzeravatar
Demetrius
Beiträge: 11
Registriert: 08.06.2010, 17:00
Wohnort: Bayern

Re:

von Demetrius (14.06.2010, 20:24)
Blanca Imboden hat geschrieben:
Mich hat viel mehr das WAS abgeschreckt, als das WIE.
So viel Wissen, Weisheit, Antworten.

Da interessierte es mich, wer eigentlich der Herr Degen ist, dass er so viel zu verkünden hat. Ich habe nichts gefunden zur Person. Gar nichts.
Blanca


Ich muß zugeben, daß ich zu meiner Kurzbiographie sehr sparsam verlinkt hatte. Bin eben kein Mensch, der sich in den Vordergrund stellt.
Aber Du hattest schon recht, (danke) und ich habe das etwas verändert. Jetzt habe ich auf der Startseite, bei Demetrius und bei den Büchern einen Link gesetzt.

Hier der Direktlink: (Irdisch und spirituell)
http://www.demetrius-degen.de/demetrius/autor.htm
Beruflicher Werdegang:
http://www.demetrius-degen.de/demetrius/lebenslauf.htm

Viel Vergnügen.

Demetrius
Für spirituelle und geistige Weiterentwicklung.

www.Demetrius-Degen.de

Benutzeravatar
Blanca Imboden
Beiträge: 283
Registriert: 20.08.2009, 17:04
Wohnort: Schweiz

Re:

von Blanca Imboden (14.06.2010, 20:40)
Danke.
Blanca
Mein BOD-Buch:

«Allein in Afrika», 2005

www.blancaimboden.ch

Benutzeravatar
Artus
Beiträge: 320
Registriert: 18.05.2010, 00:38
Wohnort: 743 Evergreen Terrace

Re:

von Artus (14.06.2010, 22:50)
Demetrius hat geschrieben:
Damit bin ich eigentlich ziemlich zufrieden.


Und das kannst du auch sein! thumbbup Höchsten Respekt vor deiner umfangreichen und detaillierten Arbeit zur Stärkung moralischer und ethischer Grundwerte, die heutzutage im Zuge von Pauperisierung und Banalisierung fast in Vergessenheit geraten.

Es macht großen Spaß auf deiner Seite zu stöbern, immer wieder Neues und Weises zu entdecken, und dem eigenen Kompass weitere Feinheiten hinzuzufügen.

Traurig genug, dass mancher dies nicht für sich zu nutzen weiß, aber in dieser Zeit ist bereits der Kampf gegen Windmühlen eine Heldentat.

Unterstützende Grüße
Artus

Benutzeravatar
Demetrius
Beiträge: 11
Registriert: 08.06.2010, 17:00
Wohnort: Bayern

Re:

von Demetrius (15.06.2010, 10:43)
Artus hat geschrieben:
Demetrius hat geschrieben:
Damit bin ich eigentlich ziemlich zufrieden.


Und das kannst du auch sein! thumbbup Höchsten Respekt vor deiner umfangreichen und detaillierten Arbeit zur Stärkung moralischer und ethischer Grundwerte, die heutzutage im Zuge von Pauperisierung und Banalisierung fast in Vergessenheit geraten.

Unterstützende Grüße
Artus


Hallo Artus,

danke für Deine netten Worte, die Du ja auch an anderer Stelle schon hattest.

Schon Goethe sagte: Wo viel Licht, da ist auch viel Schatten. Wo also ein großer Vorteil ist, da ist auch ein großer Nachteil.
Die modernen Medien bringen viele Vorteile der Information, werden aber von Politik und Wirtschaft benutzt, um das Volk in Richtung Eigennutz und Besitzgier zu manipulieren.
Der Staat ist total verschuldet, und will, daß sich das Volk auch verschuldet – NUR um die Wirtschaft anzukurbeln.
Früher wurden Menschen zur Sparsamkeit erzogen: Diese Texte wurden einmal von der SPARKASSE heraus gegeben!!! http://www.demetrius-degen.de/fabeln/briefe1.htm
Heute bekommt man von den Banken Schreiben zur günstigen Kreditaufnahme!!!

Auf meiner HP versuche ich einiges wieder ins rechte Licht zu setzen. Damit die Menschen mehr SELBST denken, und sich weniger manipulieren lassen. Wer mehr verstehen, und an sich SELBST zur geistigen Entwicklung und Bewusstwerdung arbeiten will, dem empfehle ich meine Bücher.

Ich kann nur anbieten, alles Weitere muß und wird von alleine kommen.

Viel Vergnügen beim Stöbern auf meine HP und alles Gute,

Demetrius
Für spirituelle und geistige Weiterentwicklung.

www.Demetrius-Degen.de

Benutzeravatar
Manu
Beiträge: 1099
Registriert: 08.12.2009, 17:35
Wohnort: die Mords-Eifel

Re:

von Manu (15.06.2010, 12:11)
Demetrius hat geschrieben:
Ich gestehe Dir gerne zu, daß Du mehr Kenntnisse über Programmierung und (Modernem) Design hast als ich. Dafür habe ich mehr Erkenntnis, Verständnis und Weisheit – soweit es das Leben betrifft.

Design ist mit den Augen WAHR – zu nehmen, Weisheit aber nicht!


Ganz schön arrogant für jemand, der nur 10 Jahre älter ist. Ich stimme dir zu, auf solche "Gerechte" kann ich wirklich verzichten. Wenn es dir nur auf Demetrius-Fanpost ankommt, dann empfehle ich facebook. Aber du hast deine HP zur Diskussion gestellt und reagierst auf Kritik wie ein Oberlehrer. Danke, bin schon aus der Schule.

Benutzeravatar
Siegfried
Beiträge: 5861
Registriert: 09.07.2008, 01:14
Wohnort: e-mail: dbs@digibuchservice.de

Re:

von Siegfried (15.06.2010, 12:26)
Manu hat geschrieben:
Ganz schön arrogant für jemand, der nur 10 Jahre älter ist. Ich stimme dir zu, auf solche "Gerechte" kann ich wirklich verzichten. Wenn es dir nur auf Demetrius-Fanpost ankommt, dann empfehle ich facebook. Aber du hast deine HP zur Diskussion gestellt und reagierst auf Kritik wie ein Oberlehrer. Danke, bin schon aus der Schule.


Ganz ruhig, Braune! In zwei Tagen ist Wochenende! cheezygrin

cheezygrin cheezygrin cheezygrin cheezygrin cheezygrin

Grüße
Siegfried

büchernarr

Re:

von büchernarr (15.06.2010, 12:35)
Ich bin ja soetwas von neidisch. In 2 Tagen schon Wochenende?
Grüße an alle Braunen
Bernd

PS: Alle anderen "Buntstiftfarben" sind natürlich auch gegrüßt.

Benutzeravatar
Siegfried
Beiträge: 5861
Registriert: 09.07.2008, 01:14
Wohnort: e-mail: dbs@digibuchservice.de

Re:

von Siegfried (15.06.2010, 13:09)
büchernarr hat geschrieben:
Ich bin ja soetwas von neidisch. In 2 Tagen schon Wochenende?


ja ... cheezygrin

Um genau zu sein: Morgen und Übermorgen und der Rest von heute. Freitag ist dann schon Wochenende. Dann ausschlafen, Fußball gucken, danach Segeln gehen und abends grillen. (Hmm ... dann ist der Freitag ja auch schon wieder voll belegt ... )

Grüße
Siegfried

Benutzeravatar
SandraR
Beiträge: 2674
Registriert: 25.11.2007, 07:17
Wohnort: Moskau

Re:

von SandraR (15.06.2010, 14:27)
Also ich empfehle jommla 1.5! Damit kommen auch nicht Profis klar und nette Templates gibt es kostenlos im Internet.
Es ist so schreckliches Dinosaurierinternet, dass ich ehrlich keine Lust habe überhaupt die Texte zu lesen!
Dazu würde ich Männern dringend von Rosa abraten, Barbie sollte man keine Konkurrenz machen.

Und bevor jetzt jemand sich gekränkt fühlt, so wie mir geht es vielen anderen auch nur werden sie dazu schweigen!

Der Sinn einer Webseite ist das Publikum angenehm als Betrachter zu binden und nicht auf der Indexseite zu verscheuchen. Deswegen mein Rat etwas Geld für eine Internetseite ausgeben. Die Ausgabe lohnt sich langfristig.

Auf Wunsch kann ich gerne entsprechende Profis empfehlen. Sonst sich eben in joomla einlesen, ist open source.
Zuletzt geändert von SandraR am 15.06.2010, 16:10, insgesamt 1-mal geändert.
http://russland-buecher.ru und http://twitter.com/russlandbuecher und bei Facebook, XING und Brainguide Sandra Ravioli

Zurück zu „Buchvermarktung“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.