Wieviele Bücher verkauft ihr im Monat??

Euer Forum für Diskussionen zum Thema Self-Publishing und Buchveröffentlichung.


Wieviele Bücher verkaufst Du im Monat?

Keines, denn ich bin noch dabei mein erstes Buch zu schreiben
5
14%
Leider gar keines
0
0%
1 bis 4
6
16%
5 bis 9
2
5%
10 bis 19
3
8%
20 bis 39
1
3%
40 bis 69
4
11%
70 bis 99
2
5%
100 bis 149
2
5%
über 150
12
32%
 
Abstimmungen insgesamt: 37

Angelina

Wieviele Bücher verkauft ihr im Monat??

von Angelina (12.08.2010, 15:22)
Hallo,

mich würde interessieren wieviele Verkäufe ihr pro geschriebenem Buch im Monat im Durchschnitt habt.

Sofern jemand mehr als ein Buch am Start hat bitte die Gesamtzahl der Buchverkäufe durch die Anzahl der Bücher teilen.
Zuletzt geändert von Angelina am 15.08.2010, 01:10, insgesamt 1-mal geändert.

CeKaDo

Re:

von CeKaDo (12.08.2010, 15:51)
Über solche Zahlen spreche ich nicht.

Das erzeugt entweder Neid oder Betroffenheit oder andere schlechte Gefühle im Gegenüber oder mir.

Ich bin glücklich mit den Verkäufen, die ich habe. Und ich will mich nicht am Erfolg oder Mißerfolg anderer Autoren messen.

Mir reicht es, wenn im Durchschnitt mein Buch ein einziges Mal im Jahr gekauft wird. Sind es 10.000 im Monat ist es genauso prima. Ich dann lediglich das Problem, das Geld irgendwohin schaufeln zu müssen, wo ich keinen Platz habe.

Wie es ist, ist es gut. Und wenn es mir beschieden ist, mehr oder weniger zu verkaufen, dann ist es ebenfalls gut.

Keep cool cool1

Benutzeravatar
Nicolas Fayé
Beiträge: 1480
Registriert: 15.11.2009, 15:56
Wohnort: Aix-la-Chapelle

Re:

von Nicolas Fayé (12.08.2010, 16:05)
@CeKaDo

Carsten, eine vernünftige Einstellung. thumbbup
Viele Grüße von Nicolas

Geduld ist eine Tugend
http://www.romanzeit.de
---------------------------------------------------

malschaun
Beiträge: 480
Registriert: 29.05.2009, 17:31

Re:

von malschaun (12.08.2010, 16:37)
lol ... >150 ... ich glaube da verwechseln einige Traum und Wirklichkeit cheezygrin

büchernarr

Re:

von büchernarr (12.08.2010, 16:42)
malschaun hat geschrieben:
lol ... >150 ... ich glaube da verwechseln einige Traum und Wirklichkeit cheezygrin


Warum, die Kate aus England würde doch bei solch kleinen Zahlen nur lachen?

Angelina

Re:

von Angelina (12.08.2010, 16:45)
thumbbup
Zuletzt geändert von Angelina am 15.08.2010, 00:57, insgesamt 1-mal geändert.

Angelina

Re:

von Angelina (12.08.2010, 16:49)
CeKaDo hat geschrieben:

Ich dann lediglich das Problem, das Geld irgendwohin schaufeln zu müssen, wo ich keinen Platz habe.



Ja, das kenne ich, die Scheune ist schon bis oben hin voll mit Geldsäcken und nun muß ich auch noch das Auto aus der Garage fahren. :(

Gitta

Re:

von Gitta (12.08.2010, 17:21)
über meine Verkaufszahlen rede ich nicht öffentlich - ich kann nur so viel sagen, dass ich zufrieden bin. Ich habe jedoch oben abgestimmt. Vielleicht hilft es wenigstens für die Statistik :wink:

Richymuc
Beiträge: 1914
Registriert: 12.01.2009, 16:58
Wohnort: München

Re:

von Richymuc (12.08.2010, 17:55)
malschaun hat geschrieben:
lol ... >150 ... ich glaube da verwechseln einige Traum und Wirklichkeit cheezygrin


Über 150 ?
So daneben ist die Zahl nicht.

Alle, die in der BoD Bestsellerliste waren, haben deutlich mehr als 200 Stück die letzten 6 Wochen verkauft.

Ich weiß das, weil es bei mir gut lief und es waren bei mir 210 Verkäufe in sechs Wochen und ich war nicht in der Bestsellerliste von BoD

Also ist über 150 (leicht) möglich.

Allerdings sind die Verkäufe monatlich verschieden, mal mehr mal weniger. Der Juli war bisher mein bester Monat, was aber für die Zukunft nix heißen muss.

Gruß vom Richard und viel Erfolg in alle Richtungen.
www.richymuc.de
Der Satirische Kreuzfahrt-Flüsterer ISBN 978-3-8370-9816-7
Feindschaftsbuch ISBN 978-3-8370-9803-7
Das erotische Freundschaftsbuch ISBN 978-3-8391-0037-0
NEU: http://www.youtube.com/watch?v=t25CNmrKaZ4

Benutzeravatar
Kris. K.
Beiträge: 538
Registriert: 15.03.2009, 18:13

Re:

von Kris. K. (12.08.2010, 18:33)
Richard, das wundert mich gar nicht, dass deine Bücher im Juni am Besten gelaufen sind. Wenn ich mir die Titel so ansehe- das sind doch alles Sommerbücher. cheezygrin
erst recht das mit erotik angle:


Manche Sachen sind eben Jahreszeitabhängig- oder sind Ferienlektüre.

Angelina

Re:

von Angelina (12.08.2010, 19:26)
Richard hat einen Supertrick angewendet, den ich auch versuchen werden. Kommt der Leser nicht freiwillig zum Buch, muß das Buch halt zum Leser ;-)))

Richymuc
Beiträge: 1914
Registriert: 12.01.2009, 16:58
Wohnort: München

Re:

von Richymuc (12.08.2010, 20:12)
Kris. K. hat geschrieben:
Richard, das wundert mich gar nicht, dass deine Bücher im Juni am Besten gelaufen sind. Wenn ich mir die Titel so ansehe- das sind doch alles Sommerbücher. cheezygrin
erst recht das mit erotik angle:
Manche Sachen sind eben Jahreszeitabhängig- oder sind Ferienlektüre.


Erotik im Sommer?
Lieber nicht, viel zu anstrengend bei der Hitze.

Unter uns ...
Es läuft nur gut mit dem Kreuzfahrtbuch, die beiden anderen haben so gut wie keine Verkäufe.
1-2 Im Monat, mehr geht nicht über den Tisch.
Aber es gibt anscheinend sehr viele Kreuzfahrer, -gut für mich thumbbup
www.richymuc.de

Der Satirische Kreuzfahrt-Flüsterer ISBN 978-3-8370-9816-7

Feindschaftsbuch ISBN 978-3-8370-9803-7

Das erotische Freundschaftsbuch ISBN 978-3-8391-0037-0

NEU: http://www.youtube.com/watch?v=t25CNmrKaZ4

Benutzeravatar
Torsten Buchheit
Beiträge: 4241
Registriert: 13.12.2009, 21:10

Re:

von Torsten Buchheit (12.08.2010, 20:33)
Tolle Abstimmung. thumbbup


Irgendwie muß ich gerade an meinen letzten Angelausflug denken (keine Ahnung, wieso) ....

vielmehr an den Tag danach, als wir uns von den Fischen erzählten...


... sooooooooo groß .......

:wink:
Heiteres Gartenlexikon - Heiteres Heimwerkerlexikon - Irgendwas mit Wuppertal - Im Dutzend witziger

http://www.NIMMSmitHUMOR.de
Twitter: @NIMMSmitHUMOR
Amazon: http://tinyurl.com/tbuchheit

Benutzeravatar
Miime
Beiträge: 179
Registriert: 22.07.2010, 14:47

Re:

von Miime (12.08.2010, 23:16)
Irgendwo gabs doch schon mal einen Thread in dem es ebenfalls um Verkaufszahlen ging. Schrieb da nicht wer 17 Bücher seien Durchschnitt bei BOD. Insgesamt? Oder im Monat, das weiss ich jetzt spontan nicht mehr und ich will mich auch lieber mal nicht festlegen, nichts Genaues weiß man nicht.
Hier ist der Thread

http://www.bod.de/autorenpool/durchschn ... flage.html


Auf jeden Fall gibts da auch ein paar Punkte zur Ausgangsfrage.

Ich denke 150 Exemplare im Monat, das schaffen nur die Bücher, die sich thematisch mit der Sexualität auseinandersetzen. Da scheint Bedarf zu sein :)


Ich persönlich habe ja bisher drei verschiedene Bücher geschrieben. Alles sehr unterschiedlich. Hochgerechnet verkauft sich das eine monatlich zu einem Viertelexemplar, wenn überhaupt.
Und mein neuestes hatte jetzt ein Monatshoch von knapp über 100 Exemplaren, was aber gar nichts heißt, das wird sich vermutlich genauso schnell wieder absenken. Mein "mittleres Buch" verkauft sich zu 10 oder 15 Büchern im Monat, manchmal weniger. So ist das halt.
Schreiben ist eben doch ein Stück weit Idealismus und das finde ich auch gar nicht so schlecht.
Hoffe, ich konnte dir weiterhelfen.

Benutzeravatar
Bärentante
Beiträge: 1778
Registriert: 30.05.2007, 10:36
Wohnort: bei Frankfurt/M.

Re:

von Bärentante (13.08.2010, 00:13)
Das bisherige Abstimmungsergebnis ist genauso nichtssagend wie bei der letzten Umfrage zum gleichen Thema. Da hatten zwanzig Prozent mehr als 2000 Buchverkäufe im Jahr.
Wer's glaubt ... :wink:

http://www.bod.de/autorenpool/umfrage-w ... frage.html
Liebe Grüße
Christel

Zurück zu „Self-Publishing“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.