Literatur Agentur

Verträge, Rechte und Pflichten: Was man als Autor beachten sollte.


Regira
Beiträge: 2
Registriert: 14.05.2010, 16:04
Wohnort: FFM

Literatur Agentur

von Regira (20.08.2010, 17:54)
Hallo erst einmal an alle,

ich bin schon seit längerem passiver Mitleser hier im Forum und muss sagen dass mir die Einträge hier schon oft weiter geholfen haben. Deshalb hoffe ich auch jetzt auf Eure Erfahrung. :D

Ich habe mein Manuskript vor einigen Wochen an verschiedene Literaturagenturen geschickt und eine Agentur (habe sie von der Uschtrin Liste, sollte also seriös sein) fand mein Exposé und meine Leseprobe interessant. Jetzt wollen Sie das ganze Manuskript sehen um sich Gedanken darüber zu machen, wie man das Projekt positionieren kann usw. Paranoid wie ich bin, schrecke ich davor zurück mein gesamtes Manuskript einfach so dahin zu schicken... Was meint Ihr, kann ich das unbesorgt machen oder auf keinen Fall, gibt es irgendwelche Copyright Vermerke die man anbringen kann oder so etwas in der Art?

Vielen Dank schon mal!
LG

Regira

Benutzeravatar
Lisa_Sonnenblume
Beiträge: 875
Registriert: 26.10.2008, 16:06
Wohnort: FFM

Re: Literatur Agentur

von Lisa_Sonnenblume (20.08.2010, 19:54)
Regira hat geschrieben:
Hallo erst einmal an alle,

ich bin schon seit längerem passiver Mitleser hier im Forum und muss sagen dass mir die Einträge hier schon oft weiter geholfen haben. Deshalb hoffe ich auch jetzt auf Eure Erfahrung. :D

Ich habe mein Manuskript vor einigen Wochen an verschiedene Literaturagenturen geschickt und eine Agentur (habe sie von der Uschtrin Liste, sollte also seriös sein) fand mein Exposé und meine Leseprobe interessant. Jetzt wollen Sie das ganze Manuskript sehen um sich Gedanken darüber zu machen, wie man das Projekt positionieren kann usw. Paranoid wie ich bin, schrecke ich davor zurück mein gesamtes Manuskript einfach so dahin zu schicken... Was meint Ihr, kann ich das unbesorgt machen oder auf keinen Fall, gibt es irgendwelche Copyright Vermerke die man anbringen kann oder so etwas in der Art?

Vielen Dank schon mal!


Hallo Regira,

tja, Paranoia ist wirklich ist leider fehl am Platz. Hast du im Internet recherchiert, ob was über die Agentur berichtet wird? Wenn du was Schlechtes findest, dann Finger weg. Da du den Name der Agentur nicht nennst, kann ich natürlich auch nichts empfehlen. Sonst reicht es, wenn du im Manuskript "Copyright Regira". Du hast natürlich auf dem PC eine Datei mit deinem Buch, oder?
LG,

Lisa

Regira
Beiträge: 2
Registriert: 14.05.2010, 16:04
Wohnort: FFM

Re:

von Regira (31.08.2010, 13:11)
Danke noch einmal für die Antwort, Lisa. Habe meine Paranoia erfolgreich überwunden und der Agentur das Manuskript geschickt. ;-) Copyright-Vermerk habe ich eingebaut.
Mal gespannt wie es weiter geht.
LG



Regira

Benutzeravatar
Lisa_Sonnenblume
Beiträge: 875
Registriert: 26.10.2008, 16:06
Wohnort: FFM

Re:

von Lisa_Sonnenblume (31.08.2010, 20:07)
Regira hat geschrieben:
Danke noch einmal für die Antwort, Lisa. Habe meine Paranoia erfolgreich überwunden und der Agentur das Manuskript geschickt. ;-) Copyright-Vermerk habe ich eingebaut.
Mal gespannt wie es weiter geht.


Viel Glück thumbbup
LG,



Lisa

Zurück zu „Rechtliches, Verträge und Co.“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.