Gemeinschaftsflyer - die Dritte ...

Lektorat, Coverdesign, Marketing: Stellt eure Dienstleistungen für Autoren vor.


Benutzeravatar
mtg
Beiträge: 5606
Registriert: 20.01.2010, 09:59
Wohnort: Berlin

Gemeinschaftsflyer - die Dritte ...

von mtg (21.08.2010, 12:16)
Liebe Kollegen,

zur Zeit habe ich etwas Luft und biete an, wieder für interessierte Autoren einen Gemeinschaftsflyer zu erstellen. Schließlich ist bald Weihnachten :-)

Wir hatten das ja schon einmal hier, bzw. sogar zwei Mal (beide Flyer sind im verlinkten Thread abgebildet). Die Zusammenarbeit war jedes Mal klasse, sehr pflegeleicht und hat Spaß gemacht. Deshalb biete ich das gerne wieder an...

Es gibt bereits einige Interessensbekundungen, aber es ist noch Platz. Daher hier noch einmal die Eckdaten:

Format DIN lang, Wickelfalz (bei 6), Zickzackfalz (bei 8 Seiten) = heißt 5 oder 7 Teilnehmer. Ich werde mich dieses Mal selbst nicht an diesem Flyer beteiligen. Jeder Teilnehmer hat eine Grundfläche von einer Seite (grob 99 x 210 mm) - kann aber auch mehr Platz beanspruchen. Ich mache auch Einzelflyer :-)

Grafik pro Teilnehmer: € 50,00 zzgl. MwSt.
Druckkosten nach Auflage. Ich arbeite mit einer Druckerei zusammen, die nicht nur günstig ist, sondern auch Qualität liefert. Nein, es ist nicht Flyeralarm ... (Preisbeispiel: 2.500 Ex. 6-seitig = z.B. € 160,00, bei 5 Teilnehmern à 500 Ex. also € 32,00 zzgl. MwSt pro Teilnehmer). Abgerechnet werden die realen Auflagenanteile - also kann jeder die von ihm selbst benötigte Menge unabhängig definieren.
Versandkosten nach Aufwand.

Meine Leistung beinhalten die Entwicklung und Umsetzung des Gestaltungskonzeptes, die Koordination der einzelnen Teilnehmer, evtl. notwendige Bildbearbeitung, Druckvorlagenerstellung und Drucküberwachung. Desweiteren stelle ich meine Agenturadresse als Absender auf den Flyer, so dass niemand ein evtl. Pseudonym lüften muss.

Ich benötige lediglich Coverabbildung (Druck-PDF ist optimal), Klappentext, Werbetexte und/oder - falls gewünscht - Rezensionszitate. Geht also alles elektronisch :-)

Infos über die Abwicklung, die Zusammenarbeit, die tatsächlichen Kosten und die Qualität geben die letzten Teilnehmer sicher gerne weiter. (Torsten Buchheit, Thorsten Peter, Chrissi, Manu, Thomas Becks und fasanthiola).

Selbstverständlich stehe auch ich für Fragen zur Verfügung. Wenn ausreichend Interessenten zusammengekommen sind, die mir ihre Wünsche bezgl. Anzahl Bücher, Anzahl Flyer etc. mitgeteilt haben, erhält jeder von mir noch einmal ein dann kostenseitig konkretes und verbindliches Angebot - muss sich also erst dann entscheiden.

julia07
Beiträge: 2315
Registriert: 22.05.2007, 17:23
Wohnort: 87700 Memmingen

Re:

von julia07 (21.08.2010, 12:49)
Super Idee, Matthias!

ich möchte wieder mitmachen, dieses Mal aber mit meinem Juxbuch - wenn das dann in die neue Kollektion passt cheezygrin

LG,
Julia

Benutzeravatar
mtg
Beiträge: 5606
Registriert: 20.01.2010, 09:59
Wohnort: Berlin

Re:

von mtg (21.08.2010, 13:05)
julia07 hat geschrieben:
ich möchte wieder mitmachen, dieses Mal aber mit meinem Juxbuch - wenn das dann in die neue Kollektion passt cheezygrin

*freu*

Der Flyer lebt doch von der Vielfalt ... :-)

Benutzeravatar
Anke Höhl-Kayser
Beiträge: 4981
Registriert: 18.04.2010, 00:08
Wohnort: Wuppertal

Re:

von Anke Höhl-Kayser (21.08.2010, 13:28)
Hallo, hier, ich! Ich!! Ich!!! bash: cheezygrin

Ich werde zu diesem Zeitpunkt voraussichtlich drei Bücher haben, die ich gern im Flyer vorstellen würde.
Macht das Sinn oder sollte ich besser eine Auswahl treffen?

Viele liebe Grüße,

Anke

Benutzeravatar
mtg
Beiträge: 5606
Registriert: 20.01.2010, 09:59
Wohnort: Berlin

Re:

von mtg (21.08.2010, 13:38)
*lach*

Notiert. Kommen Sie bitte mal in mein Büro! :-)

Nö, macht Sinn. Die Frage ist nur, ob man die drei Bücher tatsächlich auf einem Seitenteil unterbringen kann oder ob man lieber zwei nimmt. Bei meinem ersten Flyer hatte Barbara (skipteuse) z.B. ihre »Berliner Kindheit« mit Beschreibung und die drei »Columbo«-Bücher nur mit Abbildungen drin. Im letzten Flyer hatten außer Manu und mir alle Teilnehmer zwei Bücher mit Beschreibung drinnen ...

Benutzeravatar
Anke Höhl-Kayser
Beiträge: 4981
Registriert: 18.04.2010, 00:08
Wohnort: Wuppertal

Re:

von Anke Höhl-Kayser (21.08.2010, 14:01)
Ich glaube auch, dass zwei Seitenteile besser wären, schon vom Thematischen her.
Sehr schön!!! Bin ganz hin und weg! wow3

Benutzeravatar
skipteuse
Beiträge: 5041
Registriert: 30.05.2007, 14:52
Wohnort: Potsdam

Re:

von skipteuse (21.08.2010, 14:10)
Ich bin gern auch wieder dabei, hab ja bald ein neues Buch :-)
Marco auch ... jeweils eine Seite bitte. :-)

So, Bestellung abgegeben ... angle:
Hat ja super geklappt letztes Mal :D

Barbara book:

Benutzeravatar
mtg
Beiträge: 5606
Registriert: 20.01.2010, 09:59
Wohnort: Berlin

Re:

von mtg (21.08.2010, 14:20)
Huch, der geht ja weg wie warme Semmeln ... *freu*

Im Prinzip ist der Flyer jetzt voll. pheinen, julia07, Anke x 2, Nicolas, Barbara und Marco sind 7 Seitenteile.

Aber ich mach auch gerne zwei Flyer :-)

Und, da ich Cleverle das vergessen hatte: Man erreicht mich unter mail@gerschwitz.com :-)

LG - Matthias

Benutzeravatar
Torsten Buchheit
Beiträge: 4241
Registriert: 13.12.2009, 21:10

Re:

von Torsten Buchheit (21.08.2010, 22:33)
Hallo Matthias,

ich würde auch gerne nochmal mitmachen!



Viele Grüße

Torsten
Heiteres Gartenlexikon - Heiteres Heimwerkerlexikon - Irgendwas mit Wuppertal - Im Dutzend witziger

http://www.NIMMSmitHUMOR.de
Twitter: @NIMMSmitHUMOR
Amazon: http://tinyurl.com/tbuchheit

CeKaDo

Re:

von CeKaDo (22.08.2010, 08:02)
Bei diesem Flyer bin ich wohl noch nicht dabei. Ich muss erst einmal das neue Buch abwarten und einen Haufen Geld für eigene Exemplare zu den Lesungen ausgeben. Da bin ich finanziell erst einmal ausgelutscht.

Aber für den nächsten Flyer bitte sehr.

Aus den jetzt angeleierten Lesungen werden dann wohl regelmäßige Veranstaltungen werden und dann wird es deutlich entspannter bei mir. Ich hoffe, dass sich das Altenheim in Freiburg noch meldet. cool1

Und ich warte auf das Heimspiel in Wuppertal, sobald der Autorenkollege sein Buch fertig hat. Dann spreche ich mtg nochmal wegen einer Gemeinschaftslesung dreier Leute an. "... Positives", "... Hypochonder" und "... Tod in allen Formen" passt doch gut zueinander. cheezygrin

Benutzeravatar
mtg
Beiträge: 5606
Registriert: 20.01.2010, 09:59
Wohnort: Berlin

Re:

von mtg (22.08.2010, 08:43)
@ Torsten

Ich hab mir das schon mal notzert :-)

@ CeKaDo: Solange ich nicht den Hypochonder spielen muss, gerne :-)

CeKaDo

Re:

von CeKaDo (22.08.2010, 18:43)
mtg hat geschrieben:
@ CeKaDo: Solange ich nicht den Hypochonder spielen muss, gerne


Nee, das macht der Stefan schon. Du bist doch der "Positive" ;-)

Benutzeravatar
mtg
Beiträge: 5606
Registriert: 20.01.2010, 09:59
Wohnort: Berlin

Re:

von mtg (22.08.2010, 21:48)
CeKaDo hat geschrieben:
Nee, das macht der Stefan schon. Du bist doch der "Positive" ;-)


*puh* ... Schwein gehabt :-)

Benutzeravatar
margit
Beiträge: 214
Registriert: 25.05.2010, 12:54
Wohnort: Bruneck/Südtirol

Re:

von margit (23.08.2010, 13:34)
Lieber Matthias,

ich finde dein Angebot super! Ist noch Platz frei? Würde gerne mitmachen.

Schöne Grüße

Margit.
"Die Liebe, eure Majestät, suchen wir in Goldstücken, in gutem Essen, in edlen Weinen, schönen Kleidern und vielem anderem mehr. Doch dort werden wir sie niemals finden, denn sie ist in unseren Herzen zu Hause."

www.margit-zwigl.jimdo.com

Benutzeravatar
mtg
Beiträge: 5606
Registriert: 20.01.2010, 09:59
Wohnort: Berlin

Re:

von mtg (23.08.2010, 13:38)
Hi Margit,

zur Zeit »nur« auf der Warteliste - aber da stehst Du weit vorne :-)

Zurück zu „Freie und Dienstleister“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.