Autorenblog - Immer haarscharf an der Kritik

Preisaktionen, Social Media, Blogger-Relations, Pressearbeit: Marketingmaßnahmen für euer Buch.


MartinSchandal
Beiträge: 36
Registriert: 09.09.2010, 21:03
Wohnort: Regensburg

Autorenblog - Immer haarscharf an der Kritik

von MartinSchandal (19.09.2010, 08:26)
Verehrte Kollegen,

ich stelle euch meinen Autorenblog
vor: www.schandal.blog.de
Da er noch ziemlich neu ist,
umfasst er noch nicht viele Einträge,
aber das kommt noch.

Martin
Zuletzt geändert von MartinSchandal am 19.09.2010, 10:29, insgesamt 1-mal geändert.

büchernarr

Re: Autorenblog - Immer haarscharf an der Kritik

von büchernarr (19.09.2010, 08:32)
MartinSchandal hat geschrieben:
Verehrte Kollegen,

ich stelle euch meinen Autorenblog
vor: www.schandal.blog.de.
Da er noch ziemlich neu ist,
umfasst er noch nicht viele Einträge,
aber das kommt noch.

Martin



This blog is under construction.
------------------------------------------
Hier entsteht in Kürze ein neues Blog.

Doch noch ein klein wenig zum vorstellen, oder?

MartinSchandal
Beiträge: 36
Registriert: 09.09.2010, 21:03
Wohnort: Regensburg

Re: Autorenblog - Immer haarscharf an der Kritik

von MartinSchandal (19.09.2010, 08:45)
büchernarr hat geschrieben:
MartinSchandal hat geschrieben:
Verehrte Kollegen,

ich stelle euch meinen Autorenblog
vor: www.schandal.blog.de.
Da er noch ziemlich neu ist,
umfasst er noch nicht viele Einträge,
aber das kommt noch.

Martin



This blog is under construction.
------------------------------------------
Hier entsteht in Kürze ein neues Blog.

Doch noch ein klein wenig zum vorstellen, oder?


Ähhhhh .... es sind inzwischen schon zwei Einträge erschienen ...

büchernarr

Re:

von büchernarr (19.09.2010, 08:47)
2 Beiträge?
Sind bei mir noch nicht angekommen, da stimmt etwas noch nicht mit der Anzeige.

malschaun
Beiträge: 481
Registriert: 29.05.2009, 17:31

Re: Autorenblog - Immer haarscharf an der Kritik

von malschaun (19.09.2010, 09:20)
MartinSchandal hat geschrieben:

Ähhhhh .... es sind inzwischen schon zwei Einträge erschienen ...


Stimmt cheezygrin

1. This blog is under construction.
------------------------------------------
2. Hier entsteht in Kürze ein neues Blog.

Benutzeravatar
alfred.dworak
Beiträge: 209
Registriert: 21.01.2010, 08:13
Wohnort: östlich von München

Re:

von alfred.dworak (19.09.2010, 10:07)
Hallo,

da war ein Punkt zuviel. So kommt man auf die Site.
http://schandal.blog.de/

L.G. Alfred

MartinSchandal
Beiträge: 36
Registriert: 09.09.2010, 21:03
Wohnort: Regensburg

Re:

von MartinSchandal (19.09.2010, 10:30)
alfred.dworak hat geschrieben:
Hallo,

da war ein Punkt zuviel. So kommt man auf die Site.
http://schandal.blog.de/

L.G. Alfred


Stimmt, danke. Den Punkt als Satzzeichen hat es mit in den Link gezogen, deswegen funktionierte es nicht.

Benutzeravatar
mtg
Beiträge: 5705
Registriert: 20.01.2010, 09:59
Wohnort: Berlin

Re:

von mtg (19.09.2010, 11:14)
Du solltest Dir vielleicht noch vor der Veröffentlichung darüber Gedanken machen, ob Dein Buch nun "Deutschland schafft die Meinungsfreiheit" oder "Deutschland schafft die Meinungsfreiheit ab" heißen wird. Des Weiteren würde es in meinen Augen sicherlich Sinn machen, wenn Du das Buch von Sarrazin auch mit dem richtigen Titel benennst. Es heißt nämlich nicht "Wir schaffen Deutschland ab", sondern "Deutschland schafft sich ab".

Ich hege ernste Befürchtungen über die Qualität des Buchinhaltes, wenn schon in zwei Einträgen auf einem eigenen Blog solche gravierenden Lapsi zu finden sind ...

MartinSchandal
Beiträge: 36
Registriert: 09.09.2010, 21:03
Wohnort: Regensburg

Re:

von MartinSchandal (19.09.2010, 11:15)
mtg hat geschrieben:
Du solltest Dir vielleicht noch vor der Veröffentlichung darüber Gedanken machen, ob Dein Buch nun "Deutschland schafft die Meinungsfreiheit" oder "Deutschland schafft die Meinungsfreiheit ab" heißen wird. Des Weiteren würde es in meinen Augen sicherlich Sinn machen, wenn Du das Buch von Sarrazin auch mit dem richtigen Titel benennst. Es heißt nämlich nicht "Wir schaffen Deutschland ab", sondern "Deutschland schafft sich ab".

Ich hege ernste Befürchtungen über die Qualität des Buchinhaltes, wenn schon in zwei Einträgen auf einem eigenen Blog solche gravierenden Lapsi zu finden sind ...


ähhh ja, irgendwas lief da schief ...

Benutzeravatar
Jacqueline Ehmke
Beiträge: 255
Registriert: 09.06.2010, 13:08
Wohnort: Brandenburg

Re:

von Jacqueline Ehmke (19.09.2010, 11:18)
Ich verstehe den Satz:
"Immer haarscharf an der Kritik"
nicht.

Du bist also nicht kritisch, sondern immer haarscharf davor....dahinter.....daneben?
...also nicht kritisch?

oder wie jetzt?

Jacqueline
Nichts ist statisch

www.joe-hundeschule.de
(wo es auch zu meinen Büchern geht)

MartinSchandal
Beiträge: 36
Registriert: 09.09.2010, 21:03
Wohnort: Regensburg

Re:

von MartinSchandal (19.09.2010, 11:22)
Jacqueline Ehmke hat geschrieben:
Ich verstehe den Satz:
"Immer haarscharf an der Kritik"
nicht.

Du bist also nicht kritisch, sondern immer haarscharf davor....dahinter.....daneben?
...also nicht kritisch?

oder wie jetzt?

Jacqueline


Das kannst du jetzt sehen wie du willst ... will damit sagen,
dass ich Kritik offen ausspreche, aber noch so haarscharf die
Kurve bekomme, dass sie nicht verletzend ist.

Benutzeravatar
Jacqueline Ehmke
Beiträge: 255
Registriert: 09.06.2010, 13:08
Wohnort: Brandenburg

Re:

von Jacqueline Ehmke (19.09.2010, 11:29)
Ah, verstehe, habe in deinen Blog geschaut.
Ich sehe schon bei deiner Überschrift und der Einlassung, du übst noch an der "nicht verletzenden Kritik".
Nichts ist statisch



www.joe-hundeschule.de

(wo es auch zu meinen Büchern geht)

MartinSchandal
Beiträge: 36
Registriert: 09.09.2010, 21:03
Wohnort: Regensburg

Re:

von MartinSchandal (19.09.2010, 11:32)
Jacqueline Ehmke hat geschrieben:
Ah, verstehe, habe in deinen Blog geschaut.
Ich sehe schon bei deiner Überschrift und der Einlassung, du übst noch an der "nicht verletzenden Kritik".


jup, ist nicht so leicht, wenn man sich über etwas wirklich ärgert und dann soll man das auch nocht nett verpacken.

Benutzeravatar
Jacqueline Ehmke
Beiträge: 255
Registriert: 09.06.2010, 13:08
Wohnort: Brandenburg

Re:

von Jacqueline Ehmke (19.09.2010, 11:37)
MartinSchandal hat geschrieben:
Jacqueline Ehmke hat geschrieben:
Ah, verstehe, habe in deinen Blog geschaut.
Ich sehe schon bei deiner Überschrift und der Einlassung, du übst noch an der "nicht verletzenden Kritik".


jup, ist nicht so leicht, wenn man sich über etwas wirklich ärgert und dann soll man das auch nocht nett verpacken.




DAS verstehe ich sehr gut!

Gruß
Jacqueline
Nichts ist statisch



www.joe-hundeschule.de

(wo es auch zu meinen Büchern geht)

MartinSchandal
Beiträge: 36
Registriert: 09.09.2010, 21:03
Wohnort: Regensburg

Re:

von MartinSchandal (19.09.2010, 21:24)
Am Anfang werden mehr Berichte zur Veröffentlichung meines Buches folgen und dann folgt der kritische Teil, der indirekt ja mit dem Buch zu tun hat.

Zurück zu „Buchvermarktung“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.