Laubfall

Präsentiert euren Gedichtband oder eure Liedersammlung.


Detlef Schumacher
Beiträge: 1318
Registriert: 01.09.2008, 21:15

Laubfall

von Detlef Schumacher (24.10.2010, 12:45)
Das Laub fällt von den Bäumen,
drum will ich nicht versäumen,
darauf jetzt hinzuweisen:
Der Sommer tat verreisen

vor Tagen schon gen Süden.
Die Alten und die Müden
ließ er zurück im Herbste.
Und das ist ja das Derbste,

mit hustenreicher Grippe
beließ er meine Sippe.
Auch and`re Lebewesen
wollen rasch genesen.

Doch so schnell wird's nicht gehen,
denn balde wieder wehen
des Winters kalte Winde;
da schützt nur dicke Rinde.

Wer solche aber nicht besitzt,
sich anderweitig wärmend schützt.
Geift deshalb auch zum Alkohol
weil er da glaubt, der sei zum Wohl.

Ich schwätze hier sehr weise,
doch sag' ich's besser leise:
Bin momentan im Krankenhaus;
hier treibt man mir die Krankheit aus.

Benutzeravatar
Thomas Becks
Beiträge: 2747
Registriert: 04.09.2007, 17:47
Wohnort: Ruhrgebiet

Re:

von Thomas Becks (24.10.2010, 16:11)
Gute Besserung, Detlef! thumbbup

Gruß
Thomas

Detlef Schumacher
Beiträge: 1318
Registriert: 01.09.2008, 21:15

Re:

von Detlef Schumacher (24.10.2010, 16:46)
Danke Thomas, Dein Wunsch wird mir helfen.
LG Detlef

Benutzeravatar
Engelworte
Beiträge: 214
Registriert: 30.12.2009, 12:27
Wohnort: München

Re:

von Engelworte (25.10.2010, 11:00)
Lieber Detlef,

erst jetzt lese ich, daß Du im Krankenhaus bist. Ich schicke Dir gute Gedanken und das heutige Tagesgedicht Nr. 1968 - GEDULD - es ist keine Zeit für Hetze.

Alles Liebe
Barbara
angle:
Barbara Zell
Sängerin - Heilerin - Lehrerin und schriftlicher Kanal für Engelworte

Detlef Schumacher
Beiträge: 1318
Registriert: 01.09.2008, 21:15

Re:

von Detlef Schumacher (25.10.2010, 19:44)
Tausend Dank, liebe Barbara.
Schon schwirrt mir ein nächstes Gedicht im Geist, das so beginnen soll:
Ich bin nur ein armer Kassenpatient,
für den sich kein Arzt die Füße wund rennt ...


Herzliche Grüße,
Detlef

Maxi
Beiträge: 361
Registriert: 11.06.2009, 20:33
Wohnort: Mond

Re:

von Maxi (25.10.2010, 20:41)
Lieber Detlef, hin und her, nimm das Leben nicht so schwer.
Wenn die Schwester kommt, um dich zu pflegen, wird das Kranksein sich bald legen.
Komm ganz schnell wieder auf die Beine, dann sind wir im Forum nicht mehr so alleine.
Gute Besserung!


Gruß Maxi

Detlef Schumacher
Beiträge: 1318
Registriert: 01.09.2008, 21:15

Re:

von Detlef Schumacher (26.10.2010, 09:14)
Liebe Maxi, deine Hoffnung gebenden Zeilen haben sicherlich bewirkt, dass mich der Oberarzt während der heutigen Visite wissen ließ, dass ich mich auf dem Wege der Besserung befinde. Das gibt mit Kraft auf Weiteres und wieder Lust am Fabulieren.
Ich grüße dich herzlich,
Detlef

Maxi
Beiträge: 361
Registriert: 11.06.2009, 20:33
Wohnort: Mond

Re:

von Maxi (26.10.2010, 18:44)
Lieber Detlef,
das freut mich ganz doll, das es wieder aufwärts geht.
G.l.G Maxi

Benutzeravatar
PitVaCalvinII
Beiträge: 25
Registriert: 22.10.2010, 20:55
Wohnort: Hanerau-Hademarschen

Re:

von PitVaCalvinII (26.10.2010, 22:42)
Wir kennen uns zwar nicht, ich bin relativ neu hier, aber eine gute Besserung darf man doch bestimmt trotzdem wünschen. thumbbup

Das Gedicht hat mich daran erinnert, dass ich im Krankenhaus auch mal leichte Reime fand.
--------------
Grau in grau
wo ist des Himmels holdes blau

draußen auf den Wegen
alles nass vom Regen

doch schau
der Fuchs der schläft im Bau
wie schlau
---------------

Grüßle aus Hanerau-Hademarschen

Detlef Schumacher
Beiträge: 1318
Registriert: 01.09.2008, 21:15

Re:

von Detlef Schumacher (27.10.2010, 10:04)
Danke und viele Grüße zurück!
LG Detlef

PS: Gesundheitlich geht es aufwärts.

Benutzeravatar
Anke Höhl-Kayser
Beiträge: 4984
Registriert: 18.04.2010, 00:08
Wohnort: Wuppertal

Re:

von Anke Höhl-Kayser (27.10.2010, 10:06)
Detlef Schumacher hat geschrieben:
PS: Gesundheitlich geht es aufwärts.


Na, das ist doch mal gut zu hören! thumbbup
Weiterhin beste Genesungswünsche auch von mir - und dass du viele lyrisch verarbeitbare Eindrücke mitnimmst... sozusagen als Entschädigung für die unangenehmen Begleiterscheinungen von Krankheit und Krankenhausaufenthalt!

Detlef Schumacher
Beiträge: 1318
Registriert: 01.09.2008, 21:15

Re:

von Detlef Schumacher (27.10.2010, 12:32)
Danke Anke!
Werde lyrisch bald wieder in Erscheinung treten.
LG Detlef

Detlef Schumacher
Beiträge: 1318
Registriert: 01.09.2008, 21:15

Re:

von Detlef Schumacher (28.10.2010, 18:23)
Hurra! Morgen, Freitag, 29.10.10, verlasse ich das Krankenhaus - genesen.

Benutzeravatar
Anke Höhl-Kayser
Beiträge: 4984
Registriert: 18.04.2010, 00:08
Wohnort: Wuppertal

Re:

von Anke Höhl-Kayser (28.10.2010, 18:38)
Dann aber nicht sofort wieder diverse Bäume ausreißen, sondern vielleicht erstmal mit Unkraut jäten anfangen. :wink:

Weiterhin gute Erholung!

LG, Anke

Detlef Schumacher
Beiträge: 1318
Registriert: 01.09.2008, 21:15

Re:

von Detlef Schumacher (29.10.2010, 09:10)
Danke Anke! Werde deinem weisen Ratschlag folgen.
LG Detlef

Zurück zu „Buchvorstellung: Lyrik“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.