Bin so ... s t o l z !

Preisaktionen, Social Media, Blogger-Relations, Pressearbeit: Marketingmaßnahmen für euer Buch.


Benutzeravatar
fasanthiola
Beiträge: 634
Registriert: 17.03.2009, 15:13
Wohnort: Würzburg

Bin so ... s t o l z !

von fasanthiola (22.12.2010, 21:30)
Bin so stolz! Ich habe es endlich in die "MAiN-POST" geschafft. Die Main-Post ist die größte Zeitung in der Region und hat eine Auflage von 128.000.

Als im Februar 2009 "Keine Zeit für Drachen - Fasanthiola 1" herauskam, dachte ich in meinem spätjugendlichen Leichtsinn, durch seinen lokalen Bezug hätte mein Roman Chancen, in der Main-Post erwähnt zu werden.
Da wusste ich allerdings noch nicht, dass Veröffentlichungen über BoD nicht ernstgenommen werden.

Fast zwei Jahre und 2 Bücher später war es nun doch soweit. Am Nikolaustag kam eine Volontärin zum Interview ... und hier ist, was sie daraus gemacht hat:

http://www.mainpost.de/regional/wuerzbu ... 35,5890261

Sicher könnt ihr alle nachfühlen, wie unglaublich stolz ich darauf bin. cool1

Lieber Gruß
Ursula

P.S. Ich habe den Artikel übrigens gar nicht selbst entdeckt: ein Bekannter bei Facebook hat den Link dort eingestellt und ich bin förmlich darübergestolpert. Nach einem unangenehm stressigen Tag war das wie eine kleine Streicheleinheit. Darauf trinke ich jetzt ein Glas Sekt! Jipiiiie!
Die Cyriakusglocke - Fasanthiola 5
Aliceas Lied - Fasanthiola 4
Dem Ruf der Drachen folgen! - Fasanthiola 3
Die Felsenstadt Semal Rethis - Fasanthiola 2
Keine Zeit für Drachen - Fasanthiola 1

www.fasanthiola.de

Benutzeravatar
Adriatic
Beiträge: 670
Registriert: 04.08.2010, 19:58
Wohnort: Bad Nauheim

Re:

von Adriatic (22.12.2010, 21:40)
thumbbup thumbbup thumbbup

Ein sehr schöner Bericht. Vor allem hat mir die Beschreibung gefallen, dass die Figuren in den Büchern so ein wenig wie Kinder sind, die man in gewisse Bahnen lenkt, die sich aber auch selbst entwickeln. Das hätte ich vor einem Jahr nicht gedacht, aber ich habe es auch so ähnlich empfunden.

Es freut mich sehr für dich, vor allem, weil du ja wirklich lange darauf warten musst.

Ich bin auch schon ganz gespannt, nach Weihnachten gibts den ersten Zeitungsbericht über mein Buch.

Wenn du einen Schuß Aperol in den Sekt machst, dann trink einen Schluck für mich mit cheezygrin
Coccobello (Roman) - Eine Reise in einem alten VW-Bus durch die Toskana

Adria-Express (Roman) - Eine Reise mit der Bahn durch Italien

Autoreninformation:
www.gerritfischer.de

Benutzeravatar
fasanthiola
Beiträge: 634
Registriert: 17.03.2009, 15:13
Wohnort: Würzburg

Re:

von fasanthiola (22.12.2010, 21:51)
Danke, adriatic, für deine Anerkennung. Ich bin immer noch ganz aufgeregt!

Für deinen Bericht drücke ich dir die Daumen! Ich freue mich für dich!

nein, kein Aperol. entweder pur oder ein wenig Limoncino :? Bist du dabei? Dann trink ich für dich mit!

Gruß
Ursula
Die Cyriakusglocke - Fasanthiola 5

Aliceas Lied - Fasanthiola 4

Dem Ruf der Drachen folgen! - Fasanthiola 3

Die Felsenstadt Semal Rethis - Fasanthiola 2

Keine Zeit für Drachen - Fasanthiola 1



www.fasanthiola.de

Benutzeravatar
Haifischfrau
Beiträge: 3844
Registriert: 04.02.2008, 15:07

Re:

von Haifischfrau (22.12.2010, 22:00)
thumbbup super, liebe Ursula, ich freue mich für dich

lg
maryanne
NEU: Die Baumwollfarmerin. Roman

Benutzeravatar
Anke Höhl-Kayser
Beiträge: 4984
Registriert: 18.04.2010, 00:08
Wohnort: Wuppertal

Re:

von Anke Höhl-Kayser (22.12.2010, 22:18)
Meinen herzlichen Glückwunsch, liebe Ursula, zu diesem umfangreichen und informativen Artikel!
Das zeigt, dass manche Bücher eben einfach Zeit brauchen, um sich zu etablieren.
Aber dann... ganz gewaltig!

Das kommt doch gerade recht zu Weihnachten! thumbbup

LG, Anke

Benutzeravatar
Anke Höhl-Kayser
Beiträge: 4984
Registriert: 18.04.2010, 00:08
Wohnort: Wuppertal

Re:

von Anke Höhl-Kayser (22.12.2010, 22:21)
Habe Aperol gegoogelt und Bildungslücke geschlossen. cheezygrin
Man kann hier im Forum echt was lernen, besonders was die geistigen Getränke - äh - Dinge angeht. :D

Benutzeravatar
Carelly
Beiträge: 41
Registriert: 22.06.2010, 10:29

Re:

von Carelly (22.12.2010, 22:28)
Ein guter Artikel. Die Zitate gefallen mir besonders.
Herzlichen Glückwunsch! thumbbup

Benutzeravatar
Adriatic
Beiträge: 670
Registriert: 04.08.2010, 19:58
Wohnort: Bad Nauheim

Re:

von Adriatic (22.12.2010, 22:38)
fasanthiola hat geschrieben:
nein, kein Aperol. entweder pur oder ein wenig Limoncino :? Bist du dabei? Dann trink ich für dich mit!

Gruß
Ursula


Ja, mit einem Schuss Limoncino bin ich dabei thumbbup

@ Anke
Aperol mit Prosecco, Sekt oder in der leichten Variante mit Sprite ist als "Sprizz" seit ca. 2 Jahren der totale Renner in Italien. Wers alkoholfrei mag, dem empfehle ich einen Sanbitter oder Crodino, bekannte italienische Aperitifs. Und solltest du tatsächlich das mal testen wollen und dich in einen italienischen Markt verirren, dann teste auf jeden Fall die "Baci" von Perugina, einer Art Luxusversion eines Ferrero Küsschen.

So, damit wir den Bogen zum tollen Zeitungsbericht wieder kriegen: Das waren alles Tipps, wie man seine Presseberichte feiern kann cheezygrin
Coccobello (Roman) - Eine Reise in einem alten VW-Bus durch die Toskana



Adria-Express (Roman) - Eine Reise mit der Bahn durch Italien



Autoreninformation:

www.gerritfischer.de

Benutzeravatar
Anke Höhl-Kayser
Beiträge: 4984
Registriert: 18.04.2010, 00:08
Wohnort: Wuppertal

Re:

von Anke Höhl-Kayser (22.12.2010, 23:08)
Adriatic hat geschrieben:
@ Anke
Aperol mit Prosecco, Sekt oder in der leichten Variante mit Sprite ist als "Sprizz" seit ca. 2 Jahren der totale Renner in Italien. Wers alkoholfrei mag, dem empfehle ich einen Sanbitter oder Crodino, bekannte italienische Aperitifs. Und solltest du tatsächlich das mal testen wollen und dich in einen italienischen Markt verirren, dann teste auf jeden Fall die "Baci" von Perugina, einer Art Luxusversion eines Ferrero Küsschen.

So, damit wir den Bogen zum tollen Zeitungsbericht wieder kriegen: Das waren alles Tipps, wie man seine Presseberichte feiern kann cheezygrin


Boah, ich brauche dringend jede Menge Presseberichte, um das zu testen! Besonders die Luxusversion von Ferrero Küsschen... hmmmmmmmm.... :D
Danke für die Tipps! thumbbup

Benutzeravatar
amti
Beiträge: 89
Registriert: 25.10.2010, 18:55
Wohnort: Austria

Re:

von amti (22.12.2010, 23:18)
bravo Bild das ist schööön thumbbup thumbbup thumbbup thumbbup

Benutzeravatar
Bärentante
Beiträge: 1778
Registriert: 30.05.2007, 10:36
Wohnort: bei Frankfurt/M.

Re: Bin so ... s t o l z !

von Bärentante (22.12.2010, 23:37)
thumbbup Herzlichen Glückwunsch, Ursula! Der Artikel liest sich gut. Ich wünsche Dir viel Resonanz darauf.

fasanthiola hat geschrieben:
Da wusste ich allerdings noch nicht, dass Veröffentlichungen über BoD nicht ernstgenommen werden.


Das trifft aber nicht auf alle Zeitungen bzw. Journalisten zu. Ich habe bei der Kontaktaufnahme mit den hiesigen Blättern immer darauf hingewiesen, dass ich über BoD veröffentlicht habe. Das hat nie jemand gestört. Der Chefredakteur einer Zeitung sagte mir: "Die Leser sind interessiert daran, was sich in ihrer Nachbarschaft, in ihrer Region tut. Da ist der "Verlag" völlig nebensächlich."
Liebe Grüße
Christel

Benutzeravatar
fasanthiola
Beiträge: 634
Registriert: 17.03.2009, 15:13
Wohnort: Würzburg

Re:

von fasanthiola (23.12.2010, 00:52)
vielen lieben dank für all die wundervollen beiträge ...
leute, ich schwebe auf wolke sieben!

ich wünsche euch allen eine gute nacht.

@adriatic
nu ist der limoncino alle ... :(
übrigens hatte ich mir unter aperol was aufsehenerregenderes vorgestellt. ich war enttäuscht, als ich ihn zum ersten mal trank. er schmeckt so ... unspezifisch, wenn du verstehst, was ich meine.

@bärentante
es freut mich, wenn ich höre, dass nicht alle blätter so sind ... der erste redakteur, den ich angesprochen hatte im letzten jahr, war wie ausgewechselt, als er BoD hörte. vorher schien er freundlich interessiert. er hinterließ bei mir das gefühl: "suchen sie sich einen ordentlichen verlag, dann reden wir weiter". aber was soll das nachgeunke. es hat ja nun geklappt!

lieber gruß,
ich entschwebe samt wolke richtung bett!
ursula
Die Cyriakusglocke - Fasanthiola 5

Aliceas Lied - Fasanthiola 4

Dem Ruf der Drachen folgen! - Fasanthiola 3

Die Felsenstadt Semal Rethis - Fasanthiola 2

Keine Zeit für Drachen - Fasanthiola 1



www.fasanthiola.de

Benutzeravatar
Nicolas Fayé
Beiträge: 1480
Registriert: 15.11.2009, 15:56
Wohnort: Aix-la-Chapelle

Re:

von Nicolas Fayé (23.12.2010, 06:11)
Herzlichen Glückwunsch liebe Ursula,

Du hast es Dir auch verdient, denn die Romane sind toll. thumbbup
Nur weiter so.
Viele Grüße von Nicolas

Geduld ist eine Tugend
http://www.romanzeit.de
---------------------------------------------------

Benutzeravatar
Thorsten Peter
Beiträge: 200
Registriert: 29.10.2009, 18:27
Wohnort: Haßmersheim

Re:

von Thorsten Peter (23.12.2010, 08:01)
Herzlichen Glückwunsch.
Das liest sich richtig toll....da kann jetzt aber Weihnachten kommen :-)

Liebe Grüße und ein frohes Fest
Thorsten

Benutzeravatar
fasanthiola
Beiträge: 634
Registriert: 17.03.2009, 15:13
Wohnort: Würzburg

Re:

von fasanthiola (23.12.2010, 08:35)
der tag hat gerade erst angefangen, oder? trotzdem hat gerade ein würzburger buchladen je 3x bücher von allen 3 bänden bestellt! hoffentlich habe ich noch genügend bücher im auto liegen ...

ja ist den HEUT schon weihnachten?

seit gestern mittag war der artikel online zu lesen, heute steht er in der printausgabe. und nicht irgendwo versteckt in einer kulturecke ... nein! als aufmacher auf der "würzburgseite! hach!

habt alle einen genauso schönen tag wie ich!

grüße
ursula
Die Cyriakusglocke - Fasanthiola 5

Aliceas Lied - Fasanthiola 4

Dem Ruf der Drachen folgen! - Fasanthiola 3

Die Felsenstadt Semal Rethis - Fasanthiola 2

Keine Zeit für Drachen - Fasanthiola 1



www.fasanthiola.de

Zurück zu „Buchvermarktung“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.