Leseproben auf Schnupperbuch.de

Lektorat, Coverdesign, Marketing: Stellt eure Dienstleistungen für Autoren vor.


Benutzeravatar
Schnupperbuch
Beiträge: 10
Registriert: 18.02.2011, 16:25

Leseproben auf Schnupperbuch.de

von Schnupperbuch (20.02.2011, 18:35)
Hallo liebe Autoren,

ich möchte euch hiermit gerne die Webseite Schnupperbuch.de vorstellen.
Dort gibt es eine stetig wachsende Auswahl an Büchern mit:

Leseproben, Rezensionen, Kommentare, Trailer, Autoreninfos...

Dir als Autor bietet sich eine kostenlose Vermarktungsmöglichkeit und durch die Anzeige ähnlicher Bücher auf jeder Detailseite die Chance auf ein paar Klicks von anderen Büchern.

-------------------------------

Das Einstellen neuer Bücher ist schnell und einfach nach einer kurzen Registrierung möglich. Benötigt werden:

- Buchinfos
- Cover (schönes großes Bild. Keine Fotokopien!)
- Leseprobe im PDF Format (mit kostenlosen Tools wie dem PDFCreator kann man auch andere Dateien als PDF´s speichern).
- Optional: Trailer (aus Youtube)

Zusätzlich können Autoreninfos hinzugefügt werden. PDF deshalb da reiner Text ab einer bestimmten Länge unleserlich wird und die Mehreit der Leseproben in diesem Format vorliegt. Die PDF wird automatisch "Internetfreundlich" umgewandelt und die Anzeige funktioniert so mit jedem Endgerät (z.B. ipad).

Falls Ihr als Autoren eine Funktion vermisst, lasst es mich wissen.
Ich hoffe euch gefällt die Seite und bin gespannt auf eure Bücher.

Benutzeravatar
Torsten Buchheit
Beiträge: 4241
Registriert: 13.12.2009, 21:10

Re:

von Torsten Buchheit (20.02.2011, 18:52)
Nette Seite! Jetzt hätte ich meine beiden Bücher gerne eingestellt, aber eine Kategorie "Humor" habe ich nicht gefunden...
Heiteres Gartenlexikon - Heiteres Heimwerkerlexikon - Irgendwas mit Wuppertal - Im Dutzend witziger

http://www.NIMMSmitHUMOR.de
Twitter: @NIMMSmitHUMOR
Amazon: http://tinyurl.com/tbuchheit

Benutzeravatar
Schnupperbuch
Beiträge: 10
Registriert: 18.02.2011, 16:25

Re:

von Schnupperbuch (20.02.2011, 19:01)
Hallo Torsten,

daran soll es nicht liegen... :-)

Ich habe gleich eine Kategorie "Humor & Satire" hinzugefügt

Grüße

Benutzeravatar
Torsten Buchheit
Beiträge: 4241
Registriert: 13.12.2009, 21:10

Re:

von Torsten Buchheit (20.02.2011, 19:11)
Danke sehr!
Heiteres Gartenlexikon - Heiteres Heimwerkerlexikon - Irgendwas mit Wuppertal - Im Dutzend witziger

http://www.NIMMSmitHUMOR.de
Twitter: @NIMMSmitHUMOR
Amazon: http://tinyurl.com/tbuchheit

Benutzeravatar
Torsten Buchheit
Beiträge: 4241
Registriert: 13.12.2009, 21:10

Re:

von Torsten Buchheit (20.02.2011, 19:35)
So, das ging ja mal fix! Hab beide Bücher eingestellt. Mal sehen, ob die Verkaufszahlen jetzt hochschnellen! cheezygrin

Viele Grüße

Torsten
Heiteres Gartenlexikon - Heiteres Heimwerkerlexikon - Irgendwas mit Wuppertal - Im Dutzend witziger

http://www.NIMMSmitHUMOR.de
Twitter: @NIMMSmitHUMOR
Amazon: http://tinyurl.com/tbuchheit

Benutzeravatar
Schnupperbuch
Beiträge: 10
Registriert: 18.02.2011, 16:25

Re:

von Schnupperbuch (20.02.2011, 19:44)
Torsten Buchheit hat geschrieben:
So, das ging ja mal fix! Hab beide Bücher eingestellt. Mal sehen, ob die Verkaufszahlen jetzt hochschnellen! cheezygrin


Super, schöne Bücher thumbbup
Zuletzt geändert von Schnupperbuch am 20.02.2011, 19:49, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Anke Höhl-Kayser
Beiträge: 4950
Registriert: 18.04.2010, 00:08
Wohnort: Wuppertal

Re:

von Anke Höhl-Kayser (20.02.2011, 20:29)
Hallo, ich hab meine beiden Fantasyromane auch gerade eingestellt. Geht ja sehr einfach, super! Danke!

LG, Anke

Benutzeravatar
Schnupperbuch
Beiträge: 10
Registriert: 18.02.2011, 16:25

Re:

von Schnupperbuch (22.02.2011, 11:41)
Danke an die Autoren die mich über ein Problem informiert haben.

In Zusammenhang mit einem bestimmten Browser kam eventuell beim Eintragen die Meldung "Das Cover ist kein Bild", obwohl es sich um eine Bilddatei handelt.

Der Fehler wurde behoben.

Benutzeravatar
Schnupperbuch
Beiträge: 10
Registriert: 18.02.2011, 16:25

Re:

von Schnupperbuch (21.03.2011, 19:42)
Liebe Autoren,

wer als Leseprobe nicht direkt ein paar Buchseiten hochlädt, sondern eine extra Datei dafür ersellt - bitte nicht als DIN A4. Sondern in einem buchüblichen Format, z.B. DIN A5. Sonst wird das ganze nach dem verkleinern unleserlich und muss manuell nachbearbeitet werden.

Vielen Dank auch für die bisherigen Einträgen, zu finden unter:
http://www.schnupperbuch.de/suche/books+on+demand

Benutzeravatar
hawepe
Beiträge: 7138
Registriert: 15.04.2007, 21:26
Wohnort: Berlin

Re:

von hawepe (22.03.2011, 07:23)
Hallo Schnupperbuch,

Schnupperbuch hat geschrieben:
bitte nicht als DIN A4. Sondern in einem buchüblichen Format, z.B. DIN A5.


Ich empfehle dringend, mal an den Bücherschrank zu treten und ein Dutzend Bücher auszumessen. DIN A5 ist lediglich bei book on demand veröffentlichten Büchern üblich, bei klassisch verlegten Büchern dagegen die Ausnahme.

Beste Grüße

Heinz

Benutzeravatar
Schnupperbuch
Beiträge: 10
Registriert: 18.02.2011, 16:25

Re:

von Schnupperbuch (22.03.2011, 19:32)
Hallo hawepe,

A5 steht den meisten Textverarbeitungsprogrammen als Vorlageeinstellung zur Verfügung und ist somit konfortabler als andere Angaben.

Die genaue Größe ist völlig egal, solange sie buchähnlich ist.

Benutzeravatar
Atlan_Gonozal
Beiträge: 402
Registriert: 19.03.2008, 17:01
Wohnort: Puchheim

Re:

von Atlan_Gonozal (22.03.2011, 20:58)
Na, ich weiß nicht. A5 sieht ausgedruckt aus, wie eben ...ausgedruckt... Ich weiß dass, weil meine eigenen Bücher ebenfalls A5 haben und ich würde es nie wieder machen. Zusammen mit meiner doch recht unprofessionellen Satztechnik sehen die Dinger aus, wie Broschüren für das nächste Meeting. Aber jedem Tierchen sein Pläsierchen...
Authors Little Helper - Bücher schreiben leicht gemacht! http://www.alh.karsten-heimer.de

Benutzeravatar
Schnupperbuch
Beiträge: 10
Registriert: 18.02.2011, 16:25

Re:

von Schnupperbuch (23.03.2011, 15:59)
Es geht nicht um die Buchformate sondern um das Format der hochgeladenen Leseproben. Dieses sollte dem von Büchern ensprechen.

Das ist bei exportierten Bücherseiten als Leseprobe sowieso kein Problem (Seite X-Y von Z), weil die bereits Buchform haben. Nur wer für die Leseprobe eine extra Textdatei erstellt, um ein paar Textpassagen reinzukopieren, sollte beim anlegen auf ein kleineres Format als die Grundeinstellung A4 zurückgreifen. A5 war hier nur ein Beispiel.

Benutzeravatar
Atlan_Gonozal
Beiträge: 402
Registriert: 19.03.2008, 17:01
Wohnort: Puchheim

Re:

von Atlan_Gonozal (23.03.2011, 16:56)
Warum müssen denn Leseproben das Format von Büchern haben? Sollten die nicht vielmehr gut in die Webumgebung passen, in der sie präsentiert werden?

Gruß, Karsten.
Authors Little Helper - Bücher schreiben leicht gemacht! http://www.alh.karsten-heimer.de

Benutzeravatar
Daddy
Beiträge: 83
Registriert: 23.07.2010, 15:08
Wohnort: Reimlingen

Re:

von Daddy (24.03.2011, 18:04)
Gute Idee, schöne Seite, einfaches Handling. Danke. Habe mein Kinderbuch und meine beiden Krimis eingestellt.
Grüße aus dem Donau-Ries

Daddy


www.krimi-lokal.de

Zurück zu „Freie und Dienstleister“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.