Von einem, der einem Autorenforum entfloh

Präsentiert euren Gedichtband oder eure Liedersammlung.


Detlef Schumacher
Beiträge: 1318
Registriert: 01.09.2008, 21:15

Von einem, der einem Autorenforum entfloh

von Detlef Schumacher (14.05.2011, 14:15)
Von einem, der einem Autorenforum entfloh
Entlaufen diesem irren Haufen,
will er erst einmal kurz verschnaufen,
der Lunge frische Luft eingeben,
denn was er leider musst’ erleben,
war Mist und Mief in Konsistenz,
erbrochnes Deutsch mit Dumm-Tendenz.

Im Forum ließ er sich recht bieder
und auch im guten Glauben nieder,
es würde Dichtkunst ihn umfächeln,
die Muse ungezwungen lächeln,
den Geist zum Mittun inspirieren
und ihm die Feder nützlich führen.

Das Schöpfertum gelang bisweilen,
ihn stimmte froh, sich mitzuteilen.
Im Kreise anderer Autoren
war Neues stets in ihm geboren.
Er fühlte fortan sich beglückt,
war auch von anderem entzückt.

Die gut gemeinten Dialoge
empfand ein jeder als Eloge
auf seine eigene Poesie,
sich sehend so als Klein-Genie.
Man gab dem Pegasus die Zügel
und flog dahin mit sachtem Flügel.

Manch einem wollt’ der Flug nicht glücken,
er fiel von Pegasusens Rücken.
Weil also ungeschickt im Reiten,
verlegte er sich drob aufs Streiten
mit Worten, reich an Schmähattacken,
entblößend somit seine Macken.

Da mit der Zeit den Gut-Autoren
die Lust am Hiersein ging verloren,
verließen sie die hehre Halle,
die einst hochtönend klang für alle.
Auch er entschwindet nun von hinnen;
hier gibt’s zu viele, die nur spinnen.

Benutzeravatar
AmberStuart
Beiträge: 410
Registriert: 07.03.2009, 16:43

Re:

von AmberStuart (14.05.2011, 16:12)
Den Netzen, die die Spinner spinnen,
kann man hier drinnen... nicht entrinnen.
Wer sich verpisst, ist kein Gewinner,
es folgen gleich die nächsten Spinner,
die abgefuckt und nicht bei Sinnen
ganz dreist beginnen... rumzuspinnen...

Ciao, Amber :wink:

Detlef Schumacher
Beiträge: 1318
Registriert: 01.09.2008, 21:15

Re:

von Detlef Schumacher (14.05.2011, 16:38)
Vor Freude bin ich ganz von Sinnen,
du, Amber, noch im Forum drinnen?
Hab' Dank für deine "Spinnerei"! -
Bleibt sie so manchem einerlei? thumbbup thumbbup thumbbup
Gruß,
Detlef

Benutzeravatar
Sylvia B.
Beiträge: 1356
Registriert: 17.12.2008, 19:41

Re:

von Sylvia B. (14.05.2011, 17:05)
Der Dedde den Olymp erklommen
Will nun nach Hollyfutt entkommen
Die alten Zeiten sind vorbei
Wo wir mit mancher Narretei
Die Herzen noch erfreuen konnten

Nur Trübsal bläst in Katakomben
Wenn Dichterseelen sich verdrücken
Woanders spielt die Musik fröhlich
Dort tanzt die Lyra mit dem Röhrich
Des Ruhmes süchtig
Schreib auch ich dort tüchtig
www.forentroll.com
www.sylvia-b.de
Sylvia B. ist Mitautorin in der Schriftstellergemeinschaft

›Ein Buch lesen‹ www.ein-buch-lesen.de
#News #Literatur #Kunst www.ein-buch-lesen.com

Benutzeravatar
Engelworte
Beiträge: 214
Registriert: 30.12.2009, 12:27
Wohnort: München

Re:

von Engelworte (14.05.2011, 17:48)
angle: angle: angle:

Kaum war ich weg, für ein paar Wochen,
schon ist die Pool-Flucht ausgebrochen.
Wieso - hier ist es doch so schön,
hier kann Poet mit viel Gestöhn,
sich ein paar Zacken aus der Krone
ausbeissen, daß Kritik sich lohne.
Ich dachte, ich schau wieder rein
und find` dich Detlef, so gemein.
Willst Du für mich denn nicht mehr dichten?
Muß ich das Haar umsonst jetzt richten?
Was bin ich froh, daß and´re Foren,
geöffnet Türen für Autoren
und daß ich auch be-freundet bin
mit Dir - das macht jetzt viel mehr Sinn.
Ich hoffe, ich hör´ Dich bald wieder,
dann singe ich auch ein paar Lieder.

angle: angle: angle:
Barbara Zell
Sängerin - Heilerin - Lehrerin und schriftlicher Kanal für Engelworte

Klaus D. Klimke

Re:

von Klaus D. Klimke (14.05.2011, 17:52)
Still ist es geworden
Unerträglich still

Mechanik ersetzt
Melodie der Worte

Harter Gleichklang
die Liebe zertretend

Stählerner Rhythmus
sucht gepresste Perfektion

Vergessene Ideale
Abgelebte Idole

Angst weckt das Ich

Benutzeravatar
Sylvia B.
Beiträge: 1356
Registriert: 17.12.2008, 19:41

Re:

von Sylvia B. (14.05.2011, 18:06)
Du fehlst mir auch
Mein lieber Klaus
Sei nicht verzagt
Des Winters Schatten
Vertreibe ich mit einem Lachen
www.forentroll.com

www.sylvia-b.de

Sylvia B. ist Mitautorin in der Schriftstellergemeinschaft



›Ein Buch lesen‹ www.ein-buch-lesen.de

#News #Literatur #Kunst www.ein-buch-lesen.com

Benutzeravatar
Rita.H
Beiträge: 38
Registriert: 28.11.2009, 16:25
Wohnort: Taunus

Re:

von Rita.H (14.05.2011, 18:32)
Gut-Autoren, welch ein Wort,
wo sind sie hin, sind alle fort.
Sie tummeln sich an andrer Stell´
mach dich auf und such sie schnell.
Wo du sie findest, verrate ich nicht,
das zu sagen ist nicht meine Pflicht.
Öffne die Augen, du bist ganz nah,
ein Schritt noch, dann bist du da.
Dichten, das ist wahre Kunst,
was sicher nicht bei jedem funzt.
Hast du Angst allein zu sein,
dann schenke dir ein Gläschen ein.
Die Dichterkunst kommt schnell zurück,
sie ist des Dichters größtes Glück.
www.ritahajak.de
http://buchideen.blogspot.com/


»Fantasie haben heißt nicht, sich etwas auszudenken, es heißt sich aus den Dingen etwas zu machen«
Thomas Mann

Detlef Schumacher
Beiträge: 1318
Registriert: 01.09.2008, 21:15

Re:

von Detlef Schumacher (14.05.2011, 18:38)
Ich bin ein schwaches Naturell,
noch schwächer, wenn Barbara Zell
an meiner Psyche zärtlich zupft –
mein Herz fast aus dem Brustkorb hupft.

Und ich gestehe, auch Weh-Weh
bereitet mir die Sylvia B.
Ich wollt’, sie bliebe mir gewogen,
dann wär’ auch ich ihr – ungelogen.

Nitram
Beiträge: 465
Registriert: 01.03.2009, 15:07
Wohnort: Österreich

Re:

von Nitram (14.05.2011, 19:36)
Von Deddes hehrer Poesie
sind wir begeistert wie noch nie.
Sein Reimen lässt uns schier entzücken
komm Dedde, lass dich einmal drücken!

Deine Dichtkunst hat Bestand
und - sicher hast du´s gleich erkannt -
Bewunderer von allen Seiten
kommen, um dich zu begleiten

Ich wollt ich könnt so lieblich dichten
wie der Detlef doch mitnichten
Barsch des Lebens harte Lehre

vertrieb in mir das Schöne, hehre
überleben heisst das Ziel
Ehrenpreise zähl´n nicht viel.
Tu felix Austria - die andere Seite der Alpenrepublik - zweite Auflage
ISBN 978-3-8391-0512-2
HP: www.robert-brettschneider.com
Video: http://www.youtube.com/user/RobertBrettschneider

Benutzeravatar
Siegfried
Beiträge: 5785
Registriert: 09.07.2008, 01:14
Wohnort: e-mail: dbs@digibuchservice.de

Re:

von Siegfried (14.05.2011, 20:56)
Ich weiß gar nicht,
was euch das Autorenforum getan hat
Immerhin bekommt man als Autor
dort mehr Hilfe und Unterstützung
als hier im Autorenpool
Und regelmäßig und kostenlos
informiert wird man dort auch
wesentlich besser als im Pool

book: cheezygrin thumbbup angle:
Zuletzt geändert von Siegfried am 14.05.2011, 20:57, insgesamt 1-mal geändert.
Korrektorat: 1,- Euro pro angefangene 1.000 Zeichen // Layout Buchblock: 1,- Euro pro Seite // alle Preise zzgl. 19 % USt. // Buchcover 20,- oder 30,- Euro inkl. 19 % USt. // Sonderpreise auf Anfrage per E-Mail oder PN

Benutzeravatar
Sylvia B.
Beiträge: 1356
Registriert: 17.12.2008, 19:41

Re:

von Sylvia B. (14.05.2011, 20:57)
Gewogen hin gewogen her
An diesem Orte wird es schwer
Du kennst mich doch
und das genau
bin ich fürwahr eine gewitzte Frau
Wer mir kommt hier barsch
der sieht dann meinen nackten A**Zensur**
www.forentroll.com

www.sylvia-b.de

Sylvia B. ist Mitautorin in der Schriftstellergemeinschaft



›Ein Buch lesen‹ www.ein-buch-lesen.de

#News #Literatur #Kunst www.ein-buch-lesen.com

CeKaDo

Re:

von CeKaDo (14.05.2011, 22:59)
Ach ja, man glaubt es kaum
der weicht, gibt allen Trollen Raum.
Mit weisen Worten schreitet man
von hinnen und erwartet dann
dass all die Trolle folgen ihm.
Doch Pustekuchen, sie lieben ihn!
Den schließlich ward das Ziel erreicht.
Ihn raus zu ekeln war ganz leicht.

Das hat er leider nicht verstanden
und lässt die Trolle weiter landen.
Die Hinterbliebenen schreiben ein Gedicht
der Letzte macht dann aus das Licht.

Klaus D. Klimke

Re:

von Klaus D. Klimke (15.05.2011, 06:52)
CeKaDo hat geschrieben:
der Letzte macht dann aus das Licht.


Es ist so dunkel hier
Verdammt
Ich find' den Schalter nicht

Benutzeravatar
MichaelHA
Beiträge: 2708
Registriert: 06.05.2010, 20:46
Wohnort: Köln

...

von MichaelHA (15.05.2011, 07:45)
Es riecht nach Zunder
und Petroleum
doch diese Bombe
kokelt nur:
sie zündet nicht.



Beste Grüße

MichaelHA

Zurück zu „Buchvorstellung: Lyrik“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.