Denn ohne DU kein ICH...

Präsentiert euren Gedichtband oder eure Liedersammlung.


Benutzeravatar
SamanthaCapule
Beiträge: 103
Registriert: 14.09.2009, 14:06

Denn ohne DU kein ICH...

von SamanthaCapule (26.08.2011, 14:06)
Nur wenn man bricht,
kann man heiln.
Ohne weinen,
kein lächeln.
Nur durch Streit
kann es Versöhnung sein.

Und ich frage dich:
Warum du mich
so traurig anblickst?!
Weißt du nicht
dass wir alle brechen,
alle weinen
und jeder streitet
-
Denn ohne DU kein ICH


Zum Schmerz gehört Leid,
wie zum Glück das freun.
Wie soll man scheiden
ohne sich je zu verein?

Und ich frage dich:
Warum du mich
So traurig anblickst?!
Weißt du nicht
dass alle Leiden,
alle sich scheiden
und jeder Schmerzen fühlt?
-
Denn ohne DU kein ICH

Darum schuf uns Gott
zu zwein,
um unsern Gegensatz
zu ein.
-
Denn ohne DU kein Ich
Und wie soll ich ohne mich sein?


LG SC angle:
Selbst in der tiefsten Dunkelheit gibt es irgendwo ein funken Licht, die Kunst ist genau hinzusehen wenn er aufleuchtet.

Benutzeravatar
Max
Beiträge: 412
Registriert: 01.02.2011, 17:38
Wohnort: Brandenburg

Re:

von Max (26.08.2011, 14:40)
Gefällt mir. thumbbup

Zurück zu „Buchvorstellung: Lyrik“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.