Gedicht ohne Titel

Präsentiert euren Gedichtband oder eure Liedersammlung.


Detlef Schumacher
Beiträge: 1318
Registriert: 01.09.2008, 21:15

Gedicht ohne Titel

von Detlef Schumacher (19.09.2011, 10:46)
Gedicht ohne Titel
Ich möchte Nützliches verrichten
und wieder einmal etwas dichten.
Am besten geht’s mit ’nem Gedicht,
das schnörkellos, recht kurz und schlicht.
Drum lasse ich’s hiermit bewenden,
tu’ das Gedicht somit beenden.
------------------------
www.detlef-schumacher.eu
www.detlef-schumacher.net

Benutzeravatar
Engelworte
Beiträge: 214
Registriert: 30.12.2009, 12:27
Wohnort: München

Re:

von Engelworte (19.09.2011, 14:46)
Was willst du denn damit bezwecken?
Willst du die Poesie erwecken,
die tief noch schlummert, unerkannt
für einen selbst, doch nicht verwandt,
auch nicht verschwägert mit Ottilie.
Dann nehmen wir doch eine Lilie,
beschreiben ihre Schönheit, Blüte,
mit Dichterworten, meine Güte.
Ich kann es einfach nicht mehr lassen,
alltägliches in Reime fassen.
Sogar in Träumen träum ich weiter,
daß mich der Reim gefunden, heiter.

cheezygrin cheezygrin cheezygrin
Barbara Zell
Sängerin - Heilerin - Lehrerin und schriftlicher Kanal für Engelworte

Streusalzwiese
Beiträge: 630
Registriert: 17.06.2011, 07:27

Re: Gedicht ohne Titel

von Streusalzwiese (19.09.2011, 14:51)
Detlef Schumacher hat geschrieben:
Gedicht ohne Titel
Ich möchte Nützliches verrichten
und wieder einmal etwas dichten.


Am besten das Dach,
sonst schreien wir: "Ach,
es ist schon wieder nass,
wie in einem Wasserfass."

Zurück zu „Buchvorstellung: Lyrik“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.