Amazon Lieferzeit 1 - 2 Monate !

ISBN, VLB, Barsortiment, E-Book-Verleih und Buchhandel: Alles rund um den Buchvertrieb.


Rentnerleben
Beiträge: 17
Registriert: 18.10.2011, 16:05

Amazon Lieferzeit 1 - 2 Monate !

von Rentnerleben (31.10.2011, 20:51)
Wie kommt das den ?
Mein Buch bei Amazon; 1-2 Monate lieferzeit :(

Vor 5 Minuten gefunden, also nicht sehr alt. Und vor einer Woche stand noch 6-7 Tage.
Dateianhänge
eeee.png

Benutzeravatar
Nicolas Fayé
Beiträge: 1480
Registriert: 15.11.2009, 15:56
Wohnort: Aix-la-Chapelle

Re:

von Nicolas Fayé (31.10.2011, 20:54)
Das ändert sich auch wieder. Sobald die ersten Bestellungen da sind sowieso. Amazon hat ja für neue Bücher noch keine Erfahrungswerte. Ein wenig im Forum suchen - das Thema hatten wir hier schon öfter.
Viele Grüße von Nicolas

Geduld ist eine Tugend
http://www.romanzeit.de
---------------------------------------------------

Rentnerleben
Beiträge: 17
Registriert: 18.10.2011, 16:05

Re:

von Rentnerleben (31.10.2011, 21:11)
Nicolas Fayé hat geschrieben:
Das ändert sich auch wieder. Sobald die ersten Bestellungen da sind sowieso. Amazon hat ja für neue Bücher noch keine Erfahrungswerte. Ein wenig im Forum suchen - das Thema hatten wir hier schon öfter.


Danke

Doris Thomas
Beiträge: 152
Registriert: 10.08.2009, 09:12
Wohnort: Bayern

Re:

von Doris Thomas (09.11.2011, 17:25)
Nicolas Fayé hat geschrieben:
Das ändert sich auch wieder. Sobald die ersten Bestellungen da sind sowieso. Amazon hat ja für neue Bücher noch keine Erfahrungswerte. Ein wenig im Forum suchen - das Thema hatten wir hier schon öfter.


Wer bestellt denn ein Buch, das vorrausichtlich in 5-8 Wochen lieferbar ist?
Der absolute Verkaufskiller. Typisch. :twisted:

Benutzeravatar
Richard Bercanay
Beiträge: 1498
Registriert: 27.02.2011, 19:36

Re:

von Richard Bercanay (09.11.2011, 17:33)
Also das ist ja wirklich sehr befremdlich bei Amazon. Mit solchen Ankündigungen dürfte das Weihnachtsgeschäft 2011 für die betroffenen Autoren vermasselt sein.

Von meinem Buch hat Amazon zur Zeit ein Exemplar auf Lager. Als zuletzt jemand dort offenbar mein Buch gekauft hat, wurden gleich zwei ausgeliefert, von denen Amazon jetzt wohl eines zurückgelegt hat.

Aber auch wenn für das konkrete Buch keine Erfahrungswerte vorliegen: Wenn es bei BoD veröffentlicht ist, müßte Amazon doch eigentlich schon über Erfahrungswerte verfügen und die entsprechenden Zeiten korrekt angeben. Das ist doch letztlich in deren eigenen Interesse, denn wenn niemand über Amazon das Buch kauft, weil es angeblich so ellenlange Lieferzeiten hat, verdienen die doch auch nicht an der Provision.

Benutzeravatar
Nicolas Fayé
Beiträge: 1480
Registriert: 15.11.2009, 15:56
Wohnort: Aix-la-Chapelle

Re:

von Nicolas Fayé (09.11.2011, 17:34)
Doris Thomas hat geschrieben:
Nicolas Fayé hat geschrieben:
Das ändert sich auch wieder. Sobald die ersten Bestellungen da sind sowieso. Amazon hat ja für neue Bücher noch keine Erfahrungswerte. Ein wenig im Forum suchen - das Thema hatten wir hier schon öfter.


Wer bestellt denn ein Buch, das vorrausichtlich in 5-8 Wochen lieferbar ist?
Der absolute Verkaufskiller. Typisch. :twisted:


Wie zitiert: Das Thema kommt immer wieder hoch. Werbung machen, dann wird das Buch auch bestellt.
Viele Grüße von Nicolas



Geduld ist eine Tugend

http://www.romanzeit.de

---------------------------------------------------

Rentnerleben
Beiträge: 17
Registriert: 18.10.2011, 16:05

Re:

von Rentnerleben (09.11.2011, 17:37)
Richard Bercanay hat geschrieben:
Also das ist ja wirklich sehr befremdlich bei Amazon. Mit solchen Ankündigungen dürfte das Weihnachtsgeschäft 2011 für die betroffenen Autoren vermasselt sein.

Von meinem Buch hat Amazon zur Zeit ein Exemplar auf Lager. Als zuletzt jemand dort offenbar mein Buch gekauft hat, wurden gleich zwei ausgeliefert, von denen Amazon jetzt wohl eines zurückgelegt hat.

Aber auch wenn für das konkrete Buch keine Erfahrungswerte vorliegen: Wenn es bei BoD veröffentlicht ist, müßte Amazon doch eigentlich schon über Erfahrungswerte verfügen und die entsprechenden Zeiten korrekt angeben. Das ist doch letztlich in deren eigenen Interesse, denn wenn niemand über Amazon das Buch kauft, weil es angeblich so ellenlange Lieferzeiten hat, verdienen die doch auch nicht an der Provision.


Du hast recht, ich finde dazu keine Worte mehr.

Benutzeravatar
Richard Bercanay
Beiträge: 1498
Registriert: 27.02.2011, 19:36

Re:

von Richard Bercanay (09.11.2011, 17:38)
Anbei, Rentnerleben, darf ich Dir mal eine Frage am Rande stellen:

Warum hast Du das Buch denn so komisch formatiert und offenbar eine Schreibmaschinenschriftart gewählt, dazu noch offenbar eineinhalbzeiligen Abstand? Das bläht das Buch doch nur unnötig auf und macht es - ebenso unnötig - teuer?

Benutzeravatar
Nicolas Fayé
Beiträge: 1480
Registriert: 15.11.2009, 15:56
Wohnort: Aix-la-Chapelle

Re:

von Nicolas Fayé (09.11.2011, 17:42)
Richard Bercanay hat geschrieben:
Anbei, Rentnerleben, darf ich Dir mal eine Frage am Rande stellen:

Warum hast Du das Buch denn so komisch formatiert und offenbar eine Schreibmaschinenschriftart gewählt, dazu noch offenbar eineinhalbzeiligen Abstand? Das bläht das Buch doch nur unnötig auf und macht es - ebenso unnötig - teuer?


Und es sieht sehr "dahingestückelt" aus. Andere Schrift, andere Formatierung - und es würde gleich "Lichtjahre" besser rüberkommen.
Viele Grüße von Nicolas



Geduld ist eine Tugend

http://www.romanzeit.de

---------------------------------------------------

Doris Thomas
Beiträge: 152
Registriert: 10.08.2009, 09:12
Wohnort: Bayern

Re:

von Doris Thomas (09.11.2011, 17:44)
Hubs, ich vergass glatt für einen Moment, wo ich hier bin.
Kritik Ende und abmelden aus dem BoD Fanclub ohne Kritikduldung.
Es wird ja immer wilder mit der Reaktion auf Kritiker.
Mei, was kriegt ihr dafür?

blink3

Benutzeravatar
Nicolas Fayé
Beiträge: 1480
Registriert: 15.11.2009, 15:56
Wohnort: Aix-la-Chapelle

Re:

von Nicolas Fayé (09.11.2011, 17:50)
Doris Thomas hat geschrieben:
Hubs, ich vergass glatt für einen Moment, wo ich hier bin.
Kritik Ende und abmelden aus dem BoD Fanclub ohne Kritikduldung.
Es wird ja immer wilder mit der Reaktion auf Kritiker.
Mei, was kriegt ihr dafür?

blink3


Was soll das denn? Warum meldest du denn die Kritik nicht bei amazon oder BoD an (oder stattdessen einfach mal die Suchfunktion benutzen). Die Kritik über die Lieferzeit ging übrigens nicht an die Adresse BoD, sondern an amazon. Also ist die Spitze "Bod-Fanclub" wohl reichlich überflüssig.
Viele Grüße von Nicolas



Geduld ist eine Tugend

http://www.romanzeit.de

---------------------------------------------------

Doris Thomas
Beiträge: 152
Registriert: 10.08.2009, 09:12
Wohnort: Bayern

Re:

von Doris Thomas (09.11.2011, 17:51)
Doris Thomas hat geschrieben:
Hubs, ich vergass glatt für einen Moment, wo ich hier bin.
Kritik Ende und abmelden aus dem BoD Fanclub ohne Kritikduldung.
Es wird ja immer wilder mit der Reaktion auf Kritiker.
Mei, was kriegt ihr dafür?

blink3


oh Mist, selbst Profil löschen geht hier gar nicht.
:twisted:

Rentnerleben
Beiträge: 17
Registriert: 18.10.2011, 16:05

Re:

von Rentnerleben (09.11.2011, 17:53)
Doris Thomas hat geschrieben:
Nicolas Fayé hat geschrieben:
Das ändert sich auch wieder. Sobald die ersten Bestellungen da sind sowieso. Amazon hat ja für neue Bücher noch keine Erfahrungswerte. Ein wenig im Forum suchen - das Thema hatten wir hier schon öfter.


Wer bestellt denn ein Buch, das vorrausichtlich in 5-8 Wochen lieferbar ist?
Der absolute Verkaufskiller. Typisch. :twisted:


So ist es, danke.

Rentnerleben
Beiträge: 17
Registriert: 18.10.2011, 16:05

Aller Anfang ist schwer

von Rentnerleben (09.11.2011, 18:06)
Jeder hat einmal angefangen.

Aus meine fehlern habe ich gelernt, und es war auch mein allererstes Buch.
Im 2012 wird dafür mein fehlerloses und für euch "Profi" gefälliges Buch erscheinen ohne:

"komisch formatiert und offenbar eine Schreibmaschinenschriftart gewählt, dazu noch offenbar eineinhalbzeiligen Abstand"

es wird auch nicht mehr "dahingestückelt" aussehen.

Trotzdem finde ich es nicht korrekt von Amazon von 6 Tagen auf 2 Monate zu steigern bei der Lieferzeit.

Ich möchte euch bitten dieses Thema nun zu schliessen. Danke

Benutzeravatar
Nicolas Fayé
Beiträge: 1480
Registriert: 15.11.2009, 15:56
Wohnort: Aix-la-Chapelle

Re:

von Nicolas Fayé (09.11.2011, 18:31)
1. Richard Bercanay hat eigentlich nur eine gerechtfertigte Frage gestellt, die auch jeder potenielle Leser stellen würde. Sich deswegen gleich angegriffen zu fühlen, entbehrt jeglicher Logik.

2. Dann sollte man sich über die amazon-Lieferzeiten (die sowieso nur Makulatur sind) auch bei amazon beschweren. BoD kann nichts dafür.
Viele Grüße von Nicolas



Geduld ist eine Tugend

http://www.romanzeit.de

---------------------------------------------------

Zurück zu „Buchhandel und Vertrieb“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.