völlig andere Farben nach Upload in der Druckvorschau

Buchblock, Cover, Print on Demand, E-Book-Konvertierung: Euer Forum rund um die Bucherstellung.


vondirke
Beiträge: 55
Registriert: 26.09.2011, 15:31

völlig andere Farben nach Upload in der Druckvorschau

von vondirke (23.11.2011, 14:55)
Hallo zusammen,

ich habe mein Cover in einem professionellen Grafikprogramm hergestellt und als PDF in Druckqualität exportiert.

Nach dem Upload bei BOD bekommt gibt es ja eine Druckvorschau in einer niedrigen Auflösung.
Dort waren neben der angekündigten schlechten Auflösung aber auch die Farben völlig anders.
Wie war das bei euch? Liegt das nur an der Vorschau und beim Buch war alles ok oder habe ich etwas bei den Farbprofilen falsch gemacht?

Vielen Dank für Eure Hilfe!

LG
Sebastian

Edith sagt: Ja ich habe etwas bei den Farbprofilen falsch gemacht, aber daran lag es nicht. Farben sind weiterhin in der Vorschau verfälscht.

PLEASE HELP!

vondirke
Beiträge: 55
Registriert: 26.09.2011, 15:31

Re:

von vondirke (25.11.2011, 12:09)
Ist meine Frage so schwer oder so leicht, dass keiner antwortet?

Benutzeravatar
SandraR
Beiträge: 2674
Registriert: 25.11.2007, 07:17
Wohnort: Moskau

Re:

von SandraR (25.11.2011, 13:14)
Nehme mal an es ist RGB? Weil nur dies klappt.

Leichte Abweichungen sind normal und kommen durch die Bildschirme zustande dH. am Bildschirm siehst du nie ganz was dann auf dem Cover ist (ab und an Bildschirm skalieren ist durchaus von Vorteil) und auch PDF in der Vorschau gibt die Farben etwas anders wieder.

Edit meint noch, davon ausgehend, dass natürlich auch alle Bilder und Schriften eingebettet sind.
http://russland-buecher.ru und http://twitter.com/russlandbuecher und bei Facebook, XING und Brainguide Sandra Ravioli

vondirke
Beiträge: 55
Registriert: 26.09.2011, 15:31

Re:

von vondirke (25.11.2011, 15:57)
Danke für deine Antwort Sandra.

Ich schau es mir auf dem gleichen Bildschirm an.

Ich lade ein PDF (inkl Schrift und allem drum und dran) hoch, welches mit dem von BOD gewünschten Farbprofil erstellt wurde. Wenn ich dann das Vorschau-PDF anschaue, sind es andere Farben.
Irgendwas muss also mit dem hochgeladenen PDF passiert sein. Ich weiß bloß nicht was BOD dort macht...

Benutzeravatar
SandraR
Beiträge: 2674
Registriert: 25.11.2007, 07:17
Wohnort: Moskau

Re:

von SandraR (25.11.2011, 20:08)
Die Vorschau ist nur eine Vorschau, also nicht die hochgeladene Pixelzahl etc. allerdings sind im Regelfall die Abweichungen nicht auffallend.

Edit meint frage Matthias oder Manu, die verstehen etwas von Designe etc.
http://russland-buecher.ru und http://twitter.com/russlandbuecher und bei Facebook, XING und Brainguide Sandra Ravioli

Benutzeravatar
Isautor
Beiträge: 1452
Registriert: 29.10.2011, 14:02

Re:

von Isautor (25.11.2011, 22:23)
Wie sehr weichen die Farben denn ab? So was wie rot ist orange oder dunkelgrün ist neongrün? Kannst du das näher beschreiben? oder screenshots einstellen, wo man beides mal sieht? Würde mich auch sehr interessieren.

Grüße,

Isautor

Benutzeravatar
hawepe
Beiträge: 7138
Registriert: 15.04.2007, 21:26
Wohnort: Berlin

Re:

von hawepe (26.11.2011, 20:06)
Hallo Isautor,

Isautor hat geschrieben:
Wie sehr weichen die Farben denn ab?


Da die Frage nach den Farbabweichungen in der Druckvorschau zwar schon Viele gestellt haben, aber bislang kaum mal vergleichende Screenshots gezeigt und dann auch noch über das Druckergebnis berichtet wurde, lässt sich dazu kaum etwas sinnvolles sagen.

Ich habe vor zwei Wochen ein Cover testweise bei BoD hochgeladen und die Druckvorschau mit dem Original verglichen. Die Schrift sah sichtbar schlechter aus, bei den Farben dagegen waren Unterschiede eher zu ahnen.

Aber das war eben nur ein Cover. Wie das Ergebnis mit anderen Farben ausfallen würde, weiß ich nicht.

Beste Grüße

Heinz

vondirke
Beiträge: 55
Registriert: 26.09.2011, 15:31

Re:

von vondirke (26.11.2011, 20:40)
So schauts aus...

Wie das Druckergebnis dann aussieht, werde ich wohl nächste Woche erfahren...

LG
Dateianhänge
vergleich.jpg
links original, rechts die vorschau

Grünstich?

Benutzeravatar
Isautor
Beiträge: 1452
Registriert: 29.10.2011, 14:02

Re:

von Isautor (26.11.2011, 22:32)
Sieht auf meinem Bildschirm nur dunkler aus, nicht wie eine krasse Farbabweichung. Dass die Farben im Druck dunkler ausfallen können, habe ich schon öfters gehört und damit würde ich auch rechnen. Deiner Schilderung nach habe ich mir das schlimmer vorgestellt.

Habe gerade auch ein Cover hochgeladen. Nachdem das Cover in ECI-RGB konvertiert wurde, sahen die Farben heller und intensiver aus. Nach dem Upload wieder gedämpfter, aber nicht völlig anders. Ende kommender Woche müssten die Bücher da sein. Ich kann dann gerne mal einen Farbvergleich hier zeigen. Die Druckvorschau kann ich jetzt nicht mehr einsehen. Sie wich auch vom Originalbild ab, aber da habe ich nicht viel drauf gegeben, weil man ja weiß, dass die Vorschau nicht ganz ausschlaggebend für das Ergebnis ist.


Grüße von
Isautor

Benutzeravatar
hawepe
Beiträge: 7138
Registriert: 15.04.2007, 21:26
Wohnort: Berlin

Re:

von hawepe (27.11.2011, 14:29)
Hallo Isautor,

Isautor hat geschrieben:
Die Druckvorschau kann ich jetzt nicht mehr einsehen.


Schade, denn gerade der Vergleich zwischen der Originaldatei, der Druckvorschau und dem Druckergebnis wäre interessant gewesen.

Beste Grüße

Heinz

Benutzeravatar
Isautor
Beiträge: 1452
Registriert: 29.10.2011, 14:02

Re:

von Isautor (27.11.2011, 14:44)
Völlig richtig, aber ich kann ja ein neues Buchprojekt starten, dieselbe Datei nochmal hochladen und später löschen.
Seid gegrüßt,

Isautor

Eines Tages ich Profi sein.
Status: Heftchenromanschreiberin im Nebenberuf.

Benutzeravatar
hawepe
Beiträge: 7138
Registriert: 15.04.2007, 21:26
Wohnort: Berlin

Re:

von hawepe (27.11.2011, 14:51)
Hallo Isautor,

Isautor hat geschrieben:
Völlig richtig, aber ich kann ja ein neues Buchprojekt starten, dieselbe Datei nochmal hochladen und später löschen.


Das wäre natürlich sehr gut :-)

Beste Grüße

Heinz

Benutzeravatar
Isautor
Beiträge: 1452
Registriert: 29.10.2011, 14:02

Re:

von Isautor (27.11.2011, 16:08)
Hier schon mal ein Farbvergleich der Dateien, Druckergebnis gibt's nächste Woche. Dafür mach ich eventuell einen extra Thread auf, nur für Farbvergleiche. Habe nämlich noch ein Buch hier, das in S-RGB hochgeladen wurde.
Hier mal die Dateien. Man sieht einen Farbunterschied nach der Konvertierung in Photoshop. Öffnet man die konvertierte Datei mit einem anderen Programm als Photoshop, sind die Farben wieder normal. Keine Ahnung, warum.
Jedenfalls ist die Druckvorschau nach Upload fast nicht vom ursprünglich erwünschten Entwurf zu unterscheiden. Das lässt mich auf ein gutes Druckergebnis hoffen.
Dateianhänge
farbvergleich1.jpg
Seid gegrüßt,



Isautor



Eines Tages ich Profi sein.
Status: Heftchenromanschreiberin im Nebenberuf.

Benutzeravatar
hawepe
Beiträge: 7138
Registriert: 15.04.2007, 21:26
Wohnort: Berlin

Re:

von hawepe (28.11.2011, 08:29)
Hallo Isautor,

Isautor hat geschrieben:
Hier schon mal ein Farbvergleich der Dateien,


Sehr interessant, dass sRGB und Druckvorschau farblich praktisch identisch sind.

Was ich kürzlich getestet habe, war nämlich ein sRGB-Cover. Kaum ein Kunde hat nämlich schon mal etwas von Farbprofilen gehört, und wenn man deren Bilder dann in ECI-RGB konvertiert, sind sie meistens wegen der leicht veränderten Farben eher verärgert als erfreut.

Man sieht einen Farbunterschied nach der Konvertierung in Photoshop. Öffnet man die konvertierte Datei mit einem anderen Programm als Photoshop, sind die Farben wieder normal. Keine Ahnung, warum.


Vermutlich wird genau genommen gar nicht konvertiert, sondern "nur" das ECI-RGB-Profil eingebettet. Programme, die nicht mit Farbprofilen umgehen können, zeigen dann natürlich die Originalfassung an. Das ist jedenfalls meine letzten Endes doch sehr laienhafte Vorstellung.

Beste Grüße

Heinz

Benutzeravatar
Isautor
Beiträge: 1452
Registriert: 29.10.2011, 14:02

Re:

von Isautor (28.11.2011, 15:38)
Hallo hawepe,

ich bin mir sicher, dass es so ist. PI kann halt mit diesem Farbprofil nichts anfangen. Ich habe auch ein Probecover in sRGB drucken lassen. Im Druck ergibt sich ein deutlicher Qualitätsverlust und ein Farbunterschied:
Dateianhänge
Farbvergleich2.jpg
Seid gegrüßt,



Isautor



Eines Tages ich Profi sein.
Status: Heftchenromanschreiberin im Nebenberuf.

Zurück zu „Buchgestaltung und -herstellung“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.