Seitenzahlen erst ab Seite 6 bei open office

Buchblock, Cover, Print on Demand, E-Book-Konvertierung: Euer Forum rund um die Bucherstellung.


Benutzeravatar
sofie
Beiträge: 157
Registriert: 05.08.2009, 13:35
Wohnort: Münster/ Hessen

Seitenzahlen erst ab Seite 6 bei open office

von sofie (02.12.2011, 14:28)
Hallo zusammen,

ich flippe hier gleich aus :-(. Ich hab das ja schonmal gemacht, aber vergessen wie und jetzt kriege ich es einfach nicht mehr zusammen. Wie bekomme ich es hin, das in meinem Manuskript, das ich mit Open office schreibe, die Seitenzahlen erst ab Seite 6 angezeigt werden? Kann mir hier jemand schnell helfen?

LG
Sofie
Lila Lockenkopf! Der dritte Geburtstag und andere Geschichten (2009)
Teddy Tinos Weihnachtstagebuch (2009)
Ozeanaugen (2011)
als Angela Fabiani:
Frühlingsgefühle- erwachte Lust (2011)

Benutzeravatar
chiquitita
Beiträge: 1008
Registriert: 21.09.2007, 14:07
Wohnort: Bayern

Re:

von chiquitita (02.12.2011, 14:35)
ich mache es über Einfügen > Textfeld > Textfeld formatieren > (unter Farben und Linien) Farbe weiß und Linie keine.
Ich hoffe, Du kannst damit was anfangen.
Gruß Uschi

Benutzeravatar
sofie
Beiträge: 157
Registriert: 05.08.2009, 13:35
Wohnort: Münster/ Hessen

Re:

von sofie (02.12.2011, 14:39)
Ähm, nein, das verstehe ich leider gar nicht :-(.
Lila Lockenkopf! Der dritte Geburtstag und andere Geschichten (2009)

Teddy Tinos Weihnachtstagebuch (2009)

Ozeanaugen (2011)

als Angela Fabiani:

Frühlingsgefühle- erwachte Lust (2011)

Benutzeravatar
Perchta
Beiträge: 687
Registriert: 21.03.2011, 05:38

Re:

von Perchta (02.12.2011, 15:07)
Ich habe unterschiedliche Seitenformatierungen (bin mir wegen der Begriffe nicht sicher) erstellt und für die "Titelei" habe ich dabei einfach die Fußzeile mit den Seitennummern weggelassen.
Leider sitze ich noch im Büro, aber Hawepe oder andere hilfreiche Leute können dir das sicher ohnehin besser erklären.
Mein Dilettanten-Projekt. "Dilettant" ist übrigens abgeleitet vom lateinischen "delectare" = "erfreuen".

Benutzeravatar
Cornelia
Beiträge: 1702
Registriert: 22.06.2008, 18:48
Wohnort: Bielefeld

Re:

von Cornelia (02.12.2011, 18:22)
Hallo,

ich decke in OpenOffice die seitenzahlen mit einem Rahmen ohne Umrandung ab.
Bei "Einfügen" unter "Rahmen" kann man diese Textfelder erstellen.

Viele Grüße
Cornelia

Benutzeravatar
sofie
Beiträge: 157
Registriert: 05.08.2009, 13:35
Wohnort: Münster/ Hessen

Re:

von sofie (02.12.2011, 21:12)
DAnke Cornelia, so hab ich es jetzt auch gemacht.
Lila Lockenkopf! Der dritte Geburtstag und andere Geschichten (2009)

Teddy Tinos Weihnachtstagebuch (2009)

Ozeanaugen (2011)

als Angela Fabiani:

Frühlingsgefühle- erwachte Lust (2011)

Benutzeravatar
Isautor
Beiträge: 1452
Registriert: 29.10.2011, 14:02

Re:

von Isautor (02.12.2011, 21:18)
Solche netten Kleinigkeiten werden umfangreich in hawepes "Buchsatz für Autoren" erklärt. Das sollte man echt haben, ist super und man kann solche Probleme einfach nachschlagen. Man erspart sich damit den ein oder anderen Verzweiflungsanfall.
Mich macht so was nämlich auch ganz verrückt.
Seid gegrüßt,

Isautor

Eines Tages ich Profi sein.
Status: Heftchenromanschreiberin im Nebenberuf.

Benutzeravatar
sofie
Beiträge: 157
Registriert: 05.08.2009, 13:35
Wohnort: Münster/ Hessen

Re:

von sofie (02.12.2011, 22:35)
Du wirst lachen, ich habe dieses Buch und seinen Tip auch schon ausprobiert (mit dem rahmen) aber es funktioniert nicht richtig :-(.
Lila Lockenkopf! Der dritte Geburtstag und andere Geschichten (2009)

Teddy Tinos Weihnachtstagebuch (2009)

Ozeanaugen (2011)

als Angela Fabiani:

Frühlingsgefühle- erwachte Lust (2011)

Benutzeravatar
Isautor
Beiträge: 1452
Registriert: 29.10.2011, 14:02

Re:

von Isautor (02.12.2011, 22:54)
Was geht denn da nicht?
Seid gegrüßt,



Isautor



Eines Tages ich Profi sein.
Status: Heftchenromanschreiberin im Nebenberuf.

Benutzeravatar
hawepe
Beiträge: 7138
Registriert: 15.04.2007, 21:26
Wohnort: Berlin

Re:

von hawepe (03.12.2011, 16:21)
Hallo Sofie,

sofie hat geschrieben:
Du wirst lachen, ich habe dieses Buch und seinen Tip auch schon ausprobiert (mit dem rahmen) aber es funktioniert nicht richtig :-(.


Nun wäre natürlich interessant, zu erfahren, was nicht funktioniert bzw. was du unter "nicht richtig" verstehst. Nur dann kann ich es in einer eventuellen Neuauflage anders formulieren.

Beste Grüße

Heinz

Benutzeravatar
Isautor
Beiträge: 1452
Registriert: 29.10.2011, 14:02

Re:

von Isautor (03.12.2011, 18:02)
Ich habe mir auch mal office runtergeladen und nach Anleitung versucht, die Seitenzahlen zu verdecken. Es ging ohne Probleme. Am besten sagst du mal, an welchem Punkt genau du nicht weiter kommst.

An der Anleitung liegt es jedenfalls nicht.
Seid gegrüßt,



Isautor



Eines Tages ich Profi sein.
Status: Heftchenromanschreiberin im Nebenberuf.

Benutzeravatar
Thomas L.
Beiträge: 42
Registriert: 27.09.2011, 10:37
Wohnort: bei Stuttgart

Re:

von Thomas L. (03.12.2011, 18:26)
Hallo,

heute war ich auch mit der Gestaltung des Buchblocks mit OpenOffice 3.3 beschäftigt und habe die Seitenzahlen der Titelei verdeckt.

Cursor in die letzte Textzeile setzen, dann Einfügen -> Rahmen -> Typ;

Textfeld über die betreffende Seitenzahl ziehen;

dann Einfügen -> Rahmen -> Umrandung -> bei Linienstil "kein" auswählen,
bei Hintergrundfarbe "weiß" auswählen.

Hat alles problemlos funktioniert.

MfG

Benutzeravatar
sofie
Beiträge: 157
Registriert: 05.08.2009, 13:35
Wohnort: Münster/ Hessen

Re:

von sofie (03.12.2011, 20:41)
Es liegt nicht an der Anleitung, ich glaube mein Open Office hat irgendeine Macke. Jedesmal wenn ich die Seitenzahlen abgedeckt habe, gespeichert und das Dokument geschlossen habe und wieder geöffnet habe, war alles wieder weg. Es speichert einfach nicht :twisted: . jetzt habe ich ein altes Manuskript genommen, habe den Text gelöscht und meinen neuen eingefügt. Das ging soweit gut, nur hat mein altes Manuskript Taschenbuch-Format und das Neue hat A5 Format. Also wollte ich die Seite neu einrichten auf A5 Format. Das macht Open Office jetzt aber nur auf der ersten Seite, die anderen bleiben im TB Format :( . Ich hab jetzt also versucht jede einzelne Seite neu einzurichten, aber OO übernimmt es nur bei der ersten Seite. Wenn ich aber bei der zweiten Seite auf Format-Seute gehe, zeicgt es mir die A5 Maße an, auf dem Bildschirm erscheint die Seite aber immernoch im TB Format. Es ist zum aus der Hose hüpfen, Bisher hatte ich keine probleme mit OO, aber im Moment klappt gar nix *heul*...
Lila Lockenkopf! Der dritte Geburtstag und andere Geschichten (2009)

Teddy Tinos Weihnachtstagebuch (2009)

Ozeanaugen (2011)

als Angela Fabiani:

Frühlingsgefühle- erwachte Lust (2011)

Zurück zu „Buchgestaltung und -herstellung“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.