Muttertag

Präsentiert euren Gedichtband oder eure Liedersammlung.


Benutzeravatar
Peter-Pitsch
Beiträge: 767
Registriert: 16.01.2009, 14:20
Wohnort: Dänemark

Muttertag

von Peter-Pitsch (12.05.2012, 22:13)
Muttertag

Der Bürger in Wiederholung gebettet,
sieht sich gern mit Bräuchen verkettet.
Wozu soll es taugen, kluges Inhalieren
loser Phrasen die nach Freiheit gieren?

Jahraus, jahrein die gleiche Schmach,
nichts ist schlimmer als der Muttertag.
Satte Argumente gegen tumbes Ritual,
neben Rosen wirkt mein Missmut schal.

Immerzu fordernd, Bildnis der Treue,
dass ich geläutert meinen Spott bereue.
Doch der Mund des Glückes Räuber
spuckt Galle und verdirbt den Zauber.

Beim Herausreißen mit selbiger Hand,
verliert sie ihr Herz und ich den Verstand.
Freispruch verwehrt, kraft ihrer Instanz,
wir feiern den Tag des großen Popanz.


(c) Peter Pitsch
Zuletzt geändert von Peter-Pitsch am 12.05.2013, 12:32, insgesamt 1-mal geändert.

Arno Abendschön
Beiträge: 797
Registriert: 31.10.2007, 10:23
Wohnort: Berlin

Re:

von Arno Abendschön (24.05.2012, 22:23)
Tja, schaut man sich die Feste an, die wir begehen, könnte man auf den Gedanken kommen, mit uns stimme was nicht. Einfach niederschmetternd diese allgegenwärtige engste Verbindung von Gefühl und Geschäft ... Im Kern faul.

Was mich betrifft: Ich "inhaliere" noch, das hält mich so eben aufrecht.

Freundlichen Abendgruß

Arno Abendschön
Geschichten werden niemals richtig erlebt, nur manchmal, sehr selten, richtig erzählt. (Alfred Polgar)

Weitere Werke als eBooks unter http://www.bookrix.de/-arno.abendschoen gratis lesen und herunterladen!

Benutzeravatar
Peter-Pitsch
Beiträge: 767
Registriert: 16.01.2009, 14:20
Wohnort: Dänemark

Re:

von Peter-Pitsch (25.05.2012, 12:15)
Arno Abendschön hat geschrieben:
Tja, schaut man sich die Feste an, die wir begehen, könnte man auf den Gedanken kommen, mit uns stimme was nicht. Einfach niederschmetternd diese allgegenwärtige engste Verbindung von Gefühl und Geschäft ... Im Kern faul.

Was mich betrifft: Ich "inhaliere" noch, das hält mich so eben aufrecht.

Freundlichen Abendgruß

Arno Abendschön


Dem gibt es nichts hinzuzufügen.

Herzlichen Dank
und alles Gute!

Peter

Benutzeravatar
Peter-Pitsch
Beiträge: 767
Registriert: 16.01.2009, 14:20
Wohnort: Dänemark

Re:

von Peter-Pitsch (12.05.2013, 12:34)
... und jährlich grüßt der Muttertag.

yggdrasil
Beiträge: 96
Registriert: 09.04.2012, 13:50
Wohnort: Im Norden Deutschlands und im Süden Skandinaviens

Re:

von yggdrasil (12.05.2013, 12:47)
Feige und angepasst wie ich bin, verabscheue ich derlei "Feier"-Tage - und grüßen an selbigem doch nett.

Zurück zu „Buchvorstellung: Lyrik“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.