danke

Stellt euch im BoD Autorenpool vor und knüpft Kontakte.


Roman2013
Beiträge: 13
Registriert: 09.01.2013, 21:23
Wohnort: Düsseldorf

danke

von Roman2013 (10.01.2013, 16:08)
habe Jemanden gefunden
Zuletzt geändert von Roman2013 am 15.01.2013, 00:23, insgesamt 3-mal geändert.

Benutzeravatar
Siegfried
Beiträge: 5861
Registriert: 09.07.2008, 01:14
Wohnort: e-mail: dbs@digibuchservice.de

Re: Suche Romanautor bzw. Co Autor

von Siegfried (10.01.2013, 16:29)
Roman2013 hat geschrieben:
250 bis 300 Seiten soll das Werk haben. Bitte stellt Euch mit Leseprobe vor und sagt mir was Euer Seitenpreis wäre.
Dramaturgie machen wir zusammen, können uns sonst auch das Buch aufteilen.


Das macht hier keiner. Oder es würde mich extremst überraschen.

Roman2013
Beiträge: 13
Registriert: 09.01.2013, 21:23
Wohnort: Düsseldorf

Re: Suche Romanautor bzw. Co Autor

von Roman2013 (10.01.2013, 18:37)
Siegfried hat geschrieben:
Roman2013 hat geschrieben:
250 bis 300 Seiten soll das Werk haben. Bitte stellt Euch mit Leseprobe vor und sagt mir was Euer Seitenpreis wäre.
Dramaturgie machen wir zusammen, können uns sonst auch das Buch aufteilen.


Das macht hier keiner. Oder es würde mich extremst überraschen.



Und warum nicht? Wo ist das Problem ein bis zwei Seiten zu schicken?

Benutzeravatar
Richard Bercanay
Beiträge: 1492
Registriert: 27.02.2011, 19:36
Wohnort: Bielefeld

Re:

von Richard Bercanay (10.01.2013, 18:48)
Was ist denn »ein sehr wertvolles Thema«? Bevor ich mich bewerbe würde ich doch gerne wissen, ob mir das Thema überhaupt liegt, über das Du schreiben möchtest.

Benutzeravatar
Thomas Becks
Beiträge: 2747
Registriert: 04.09.2007, 17:47
Wohnort: Ruhrgebiet

Re:

von Thomas Becks (10.01.2013, 18:49)
Das verstehe ich auch nicht. Wenn ich nicht schon alle Hände voll hätte, würde mich das wohl interessieren. Kannst Du Näheres über Dein Projekt berichten, oder ist das noch geheim?
angle:
Nein, ich bin überhaupt nicht neugierig.

Roman2013
Beiträge: 13
Registriert: 09.01.2013, 21:23
Wohnort: Düsseldorf

Re:

von Roman2013 (10.01.2013, 19:13)
Thomas Becks hat geschrieben:
Das verstehe ich auch nicht. Wenn ich nicht schon alle Hände voll hätte, würde mich das wohl interessieren. Kannst Du Näheres über Dein Projekt berichten, oder ist das noch geheim?
angle:
Nein, ich bin überhaupt nicht neugierig.


okay Ihr habt alle selbst viel um die Ohren?

Wenn ich Details geben wollen würde, hätte ich das hier getan ;-)

Benutzeravatar
Büchernarr
Beiträge: 379
Registriert: 09.06.2011, 16:34

Re:

von Büchernarr (10.01.2013, 19:21)
Roman2013 hat geschrieben:
okay Ihr habt alle selbst viel um die Ohren?

Wenn ich Details geben wollen würde, hätte ich das hier getan ;-)


Katze im Sack kaufen?? Nee, nix für mich!
Viel Glück mit Deiner Suche.

Roman2013
Beiträge: 13
Registriert: 09.01.2013, 21:23
Wohnort: Düsseldorf

Re:

von Roman2013 (10.01.2013, 19:28)
Roman2013 hat geschrieben:
Thomas Becks hat geschrieben:
Das verstehe ich auch nicht. Wenn ich nicht schon alle Hände voll hätte, würde mich das wohl interessieren. Kannst Du Näheres über Dein Projekt berichten, oder ist das noch geheim?
angle:
Nein, ich bin überhaupt nicht neugierig.


okay Ihr habt alle selbst viel um die Ohren?

Wenn ich Details geben wollen würde, hätte ich das hier getan ;-)



Ehr Autobiografie in Romanform

Roman2013
Beiträge: 13
Registriert: 09.01.2013, 21:23
Wohnort: Düsseldorf

Re:

von Roman2013 (10.01.2013, 19:31)
Büchernarr hat geschrieben:
Roman2013 hat geschrieben:
okay Ihr habt alle selbst viel um die Ohren?

Wenn ich Details geben wollen würde, hätte ich das hier getan ;-)


Katze im Sack kaufen?? Nee, nix für mich!
Viel Glück mit Deiner Suche.


Kein Ding, mein Werk hat auch nichts mit der Armee zu tun. Hätte eh nicht gepasst. Alles Gute Dir auch

Benutzeravatar
Monika K.
Beiträge: 3500
Registriert: 28.02.2012, 21:45

Re:

von Monika K. (10.01.2013, 19:42)
Ich habe gerade ein ganz starkes Dé­jà-vu. Fast genau vor einem Jahr suchte doch schon einmal ein Autor eine Co-Autorin, die eine Geschichte aus weiblicher Sicht schildern sollte. Wir haben alle fleißig gelästert, aber er wurde tatsächlich fündig. Ich weiß nicht, was aus dem Projekt geworden ist, aber ich nehme alle meine Lästereien von damals zurück und behaupte das Gegenteil. angle:
»Better a witty fool, than a foolish wit.« (Shakespeare’s »Twelfth Night«)

Benutzeravatar
Richard Bercanay
Beiträge: 1492
Registriert: 27.02.2011, 19:36
Wohnort: Bielefeld

Re:

von Richard Bercanay (10.01.2013, 19:47)
Okay, Autobiographie in Romanform ist nichts für mich. Ich bin da eher auf Krimis und Science Fiction mit und ohne politischem Einschlag festgelegt. Aber ich wünsche Dir viel Glück für Dein Vorhaben!

Roman2013
Beiträge: 13
Registriert: 09.01.2013, 21:23
Wohnort: Düsseldorf

Re:

von Roman2013 (10.01.2013, 22:05)
Richard Bercanay hat geschrieben:
Okay, Autobiographie in Romanform ist nichts für mich. Ich bin da eher auf Krimis und Science Fiction mit und ohne politischem Einschlag festgelegt. Aber ich wünsche Dir viel Glück für Dein Vorhaben!


Danke !

Science Fiction ist es sicher nicht. Krimis sind ja auch nett, habe früher Hörspiele in diesem Bereich gemacht;-)

Roman2013
Beiträge: 13
Registriert: 09.01.2013, 21:23
Wohnort: Düsseldorf

Re:

von Roman2013 (10.01.2013, 22:06)
Monika K. hat geschrieben:
Ich habe gerade ein ganz starkes Dé­jà-vu. Fast genau vor einem Jahr suchte doch schon einmal ein Autor eine Co-Autorin, die eine Geschichte aus weiblicher Sicht schildern sollte. Wir haben alle fleißig gelästert, aber er wurde tatsächlich fündig. Ich weiß nicht, was aus dem Projekt geworden ist, aber ich nehme alle meine Lästereien von damals zurück und behaupte das Gegenteil. angle:


Prima Beitrag, sehr hilfreich lach

Benutzeravatar
Haifischfrau
Beiträge: 3844
Registriert: 04.02.2008, 15:07

Re:

von Haifischfrau (11.01.2013, 13:12)
So geht das einfach nicht!

Wenn ich als Ghost oder Co-Autor einsteigen sollte, möchte ICH eine Info über das, was es ist und werden soll.

Wer von mir eine Leseprobe möchte, kann sich gerne eines meiner Bücher kaufen, oder noch einfach, bei amazon ins "Search In" gehen!

Und nein, ich möchte nicht angerufen werden!

Haifischfrau
NEU: Die Baumwollfarmerin. Roman

Benutzeravatar
Isautor
Beiträge: 1452
Registriert: 29.10.2011, 14:02

Re:

von Isautor (11.01.2013, 13:57)
Muss ich auch sagen. Dazu muss man einfach mehr Infos rausrücken, denn das Projekt wäre sehr zeitaufwendig und ich weiß nicht, ob dir klar ist, welche Kosten da auf dich zukommen.
Man weiß ja nicht, welche Art von Biografie es ist. Bist du Polizist, ein Ex-Häftling, ein Sozialarbeiter, ein Banker, ein Musiker?
Das wäre schon gut zu wissen.

Wenn du zum Beispiel Schauspieler wärest, dann wäre ich interessierter als wenn du Autohändler bist, weil ich mich mit dem Ersteren mehr auskenne. Du sagst, du hast es eilig. Wie schnell soll der Autor für dich schreiben? Warum so eilig? Wann ist Abgabe?

Ich selbst zum Beispiel habe meinen aktuellen Roman nächste Woche fertig, aber zwei weitere Geschichten sind geplant. Das zu verschieben macht nur Sinn, wenn es ein interessantes Projekt ist. Und wie Haifischfrau denke ich, dass man am einfachsten auf Amazon in jedes Buch hineinsehen oder sich über Kindle Leseproben schicken lassen kann, also in meinem Fall 13 verschiedene Leseproben von 13 Ebooks und Taschenbüchern.
Du willst ja was von uns, also müsstest du dich quasi auch um einen Autor bemühen, nicht umgekehrt.
Seid gegrüßt,

Isautor

Eines Tages ich Profi sein.
Status: Heftchenromanschreiberin im Nebenberuf.

Zurück zu „Autorenportraits“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.