Kein Cover auf Amazon, Thalia, E-Book

ISBN, VLB, Barsortiment, E-Book-Verleih und Buchhandel: Alles rund um den Buchvertrieb.


Benutzeravatar
BertieU
Beiträge: 24
Registriert: 05.02.2013, 16:36
Wohnort: Oberwart, Burgenland, Österreich

Kein Cover auf Amazon, Thalia, E-Book

von BertieU (17.03.2013, 08:38)
Hallo!

Ich bin neu hier und habe am 14. 3. mein erstes Buch veröffentlicht. Mail an Info Bod hab ich einige geschrieben, allerdings keine Reaktion bekommen. Mein Buch ist auf Amazon, Thalia etc. zu kaufen, allerdings fehlt überall das Cover dazu - dauert das einige Zeit bis das Cover auch zu sehen ist, oder lief da etwas falsch. Wenn ich ein Buch kaufen will und kein Cover sehe klicke ich weiter...

bitte um Antwort - danke und Gruß aus Österreich

Benutzeravatar
Richard Bercanay
Beiträge: 1492
Registriert: 27.02.2011, 19:36
Wohnort: Bielefeld

Re:

von Richard Bercanay (17.03.2013, 08:49)
Das dauert ein wenig. Hat bei mir damals auch ein paar Tage gedauert, je nach Shop. Ich schätze, Anfang der Woche werden bei den ersten Shops die Covers zu sehen sein, und im Laufe der Woche kommen dann die anderen auch noch nach. Bei manchen kann es auch länger als eine Woche dauern.

Benutzeravatar
BertieU
Beiträge: 24
Registriert: 05.02.2013, 16:36
Wohnort: Oberwart, Burgenland, Österreich

Re:

von BertieU (17.03.2013, 08:50)
Danke Richard - das wollte ich hören :-)

Benutzeravatar
Siegfried
Beiträge: 5803
Registriert: 09.07.2008, 01:14
Wohnort: e-mail: dbs@digibuchservice.de

Re: Kein Cover auf Amazon, Thalia, E-Book

von Siegfried (17.03.2013, 11:21)
BertieU hat geschrieben:
Mein Buch ist auf Amazon, Thalia etc. zu kaufen, allerdings fehlt überall das Cover dazu


Warum stellst du bei Amazon das Titelbild deines Buches nicht selbst ein?

Ruf dein Buch auf, da sollte ein Link existieren "Für Kunden: Stellen Sie Ihre eigenen Bilder ein."

Das ist besser als ein "no image available".

Benutzeravatar
Richard Bercanay
Beiträge: 1492
Registriert: 27.02.2011, 19:36
Wohnort: Bielefeld

Re:

von Richard Bercanay (17.03.2013, 11:45)
Wozu denn der Umstand und wozu eventuell extra noch ein Konto bei Amazon einrichten, wenn das Bild in einer Woche dort sowieso zu sehen ist?

Benutzeravatar
BertieU
Beiträge: 24
Registriert: 05.02.2013, 16:36
Wohnort: Oberwart, Burgenland, Österreich

Re:

von BertieU (17.03.2013, 11:54)
Stimmt - ich warte und beginne dann erst mit Promotion. Ist ja nicht nur bei Amazon noch nicht zu sehen... auch bei e-book-de, Thalia, buch.de etc..

Benutzeravatar
Siegfried
Beiträge: 5803
Registriert: 09.07.2008, 01:14
Wohnort: e-mail: dbs@digibuchservice.de

Re:

von Siegfried (17.03.2013, 12:30)
Richard Bercanay hat geschrieben:
Wozu denn der Umstand und wozu eventuell extra noch ein Konto bei Amazon einrichten, wenn das Bild in einer Woche dort sowieso zu sehen ist?


cheezygrin cheezygrin cheezygrin

Warum sich hier beklagen, wenn die Bilder in einer Woche ohnehin zu sehen sind?

cheezygrin cheezygrin cheezygrin

Mit jedem Tag muss ich mehr feststellen, dass hier in Deutschland tatsächlich eine "Kultur des Jammerns und gleichzeitigen Nichtstuns" herrscht, wie es oft aus dem Ausland angemerkt wird (das betrifft hier im Forum auch die immer wieder vorgetragene Klage "das stand zwar im Vertrag und ich habe es auch gelesen, aber ich wollte es nicht, nun bin ich reingefallen und schreibe deshalb lange Klagen ins Forum"), der eigentliche Schritt, es selbst zu ändern wird aber nicht getan ("Selbst das Bild einstellen? Warum? Es kommt doch von alleine!" - "Den Verlag auf Vertragsbruch verklagen? Warum? Ich will doch nur jammern.")


Angebot: Ich habe schon einmal bei Amazon was bestellt und daher einen Account bei Amazon. BertieU kann mir sein Buch-Titelbild zusenden und ich stelle es dann für ihn bei Amazon ein. Ganz kostenfrei. Aber hört bitte, bitte, bitte mit diesem Scheiß-Gejammer auf, wenn es Möglichkeiten zur Selbsthilfe gibt, ihr diesen Weg aber aus welchen Gründen auch immer nicht gehen wollt.

Jammern ist immer einfach. Den eigenen Arsch hochkriegen, das ist die Kunst!

Benutzeravatar
Richard Bercanay
Beiträge: 1492
Registriert: 27.02.2011, 19:36
Wohnort: Bielefeld

Re:

von Richard Bercanay (17.03.2013, 13:20)
Mein lieber Siegfried,

wer hat denn hier gejammert? Der Kollege Autor wollte nur wissen, warum noch kein Cover seiner Bücher in den Shops zu sehen war und wie lange es dauern könnte, bis sich daran etwas ändert. Es ist sein erstes Buch und ich kann mich noch gut daran erinnern, wie es war, als ich »Spuren im Schnee« veröffentlicht hatte. Da war ich auch voll Ungeduld und wunderte mich, warum das Cover nicht zu sehen war. Nur hatte ich hier nicht gefragt.

Und der Kollege Autor hat eben nachgefragt. Finde ich in Ordnung so. Er freut sich über die Antwort, aber jammern? Kann ich hier ehrlich gesagt nicht erkennen. Gleichwohl kann ich eine Kultur feststellen, in der jede Kritik, gar auch noch jede Nachfrage gleich zum Jammern erklärt wird. Vielleicht sollten wir uns davon mal verabschieden.

Hilbi
Beiträge: 31
Registriert: 03.02.2013, 16:41

Re:

von Hilbi (17.03.2013, 13:56)
Siegfrieds Art zu jammern ist die Beste, er stellt sich über uns alle und jamert auf hohen Podeste 8)

Benutzeravatar
BertieU
Beiträge: 24
Registriert: 05.02.2013, 16:36
Wohnort: Oberwart, Burgenland, Österreich

Re:

von BertieU (17.03.2013, 14:38)
So sehe ich das auch. Ich hab lediglich gefragt, ob und wenn ja das Cover zu sehen ist. Darauf habe ich eine Antwort bekommen und die war ok? Ist das nicht der Sinn von Foren? Bei uns in Österreich schon

Benutzeravatar
BertieU
Beiträge: 24
Registriert: 05.02.2013, 16:36
Wohnort: Oberwart, Burgenland, Österreich

Re:

von BertieU (19.03.2013, 06:58)
Noch immer keine Cover Bilder - in keinem Shop - Anfang der Woche abgehackt, jetzt hoffe ich auf den lauf der Woche und wenn nicht - kann man da irgendwo nachfragen? Von info@bod bekomm ich keine Antwort - egal auf welche Mail-Anfrage...

Benutzeravatar
Torsten Buchheit
Beiträge: 4241
Registriert: 13.12.2009, 21:10

Re:

von Torsten Buchheit (19.03.2013, 08:32)
Nur die Ruhe, Bertie, es kann durchaus zwei bis drei Wochen dauern. Und es gibt keine Möglichkeit, das zu beschleunigen. Weder eine Mail an BoD noch an den Onlineanbieter. Weil es völlig automatisiert und ohne menschliches Zutun abläuft.

Zuerst erscheint nur das Buch ohne Cover. Einige Tage später kommt dann das Cover dazu. Weitere Tage später ist dann die Blick-ins-Buch-Funktion aktiviert. Das braucht halt Zeit.

Das ist eben der Unterschied zwischen einem Buch und einer Tageszeitung... :wink:

Ich habe das inzwischen bei sechs BoD-Büchern so miterlebt. Klar ist man kribbelig, klar will man sofort das Cover sehen, aber: Geduld. Das wird schon.
Heiteres Gartenlexikon - Heiteres Heimwerkerlexikon - Irgendwas mit Wuppertal - Im Dutzend witziger

http://www.NIMMSmitHUMOR.de
Twitter: @NIMMSmitHUMOR
Amazon: http://tinyurl.com/tbuchheit

Benutzeravatar
BertieU
Beiträge: 24
Registriert: 05.02.2013, 16:36
Wohnort: Oberwart, Burgenland, Österreich

Re:

von BertieU (19.03.2013, 08:32)
danke Torsten :-)

Benutzeravatar
BertieU
Beiträge: 24
Registriert: 05.02.2013, 16:36
Wohnort: Oberwart, Burgenland, Österreich

Re:

von BertieU (21.03.2013, 12:15)
Immer noch kein Cover auf Amazon, Thalia, Buch.de - dafür bei Spiegel, e-books.de etc... was noch ziemlich weh tut - Amazon schreibt Lieferung 1 bis 4 Wochen - kann man Amazon irgendwie rausnehmen, das ist sehr negativ denke ich...

lg

Benutzeravatar
mtg
Beiträge: 5605
Registriert: 20.01.2010, 09:59
Wohnort: Berlin

Re:

von mtg (21.03.2013, 13:37)
Du kannst bei Amazon ein Coverfoto selbst hochladen. Und die Lieferangaben werden irgendwie gewürfelt ...

Zurück zu „Buchhandel und Vertrieb“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.