Achso!

Präsentiert euren Roman, Thriller, Fantasy-, Science-Fiction-, Romance-Titel oder euer Kinderbuch.


Benutzeravatar
Ilo70
Beiträge: 175
Registriert: 05.11.2007, 10:24
Wohnort: RLP

Achso!

von Ilo70 (06.11.2007, 07:35)
Warum schimpfst du dauernd?

Ach - du willst nur mein Bestes!
Ahso ja, na dann lass mal sehen.
Was kann ich denn da bieten?
Was ist denn mein Bestes?

Was möchtest du also von mir?

Wie? So hast du das nicht gemeint?
Oh, du willst - das Beste für mich!
Die deutsche Sprache ist einfach kompliziert.
Voll von Widersprüchen und missverständlich.

Naja, da hast du Recht - Chinesisch ist noch schwieriger,
zumindest für Deutsche.

Wie? Willst du mich jetzt loswerden?
Na, weil du gesagt hast ich soll vielleicht mal mit der Zeit gehen.
Achso, du meintest, ich soll mit der Zeit gehen, Zeitgeist!
Jetzt hab ich es verstanden.

Es ist aber auch schwer leicht zu kommunizieren! Selbst der
Smalltalk ist kompliziert. Was stierst du so aus dem Fenster?

Was?! Du siehst deinen Geliebten rasen?
Wo will er denn hin?
Ist er allein? Oder wird er verfolgt?
Achso, du siehst deinen geliebten Ra...-

Ich geh jetzt nachhause!

(Ich mag euch nicht zuschütten! Und bis zum nächsten eingestellten "Ding" wirds auch dauern. ich wollte nur die trockenen Themen vorher, nicht ohne ein bisschen Lachwasser stehen lassen. Denn bei mir staubts nicht wirklich!) ;)

g.c.roth

Re:

von g.c.roth (06.11.2007, 09:00)
Dieses 'Worte betrachten' und sinngemäß anwenden,
macht mit Kindern unheimlich viel Spaß!

Sie kriegen sich vor Freude gar nicht wieder ein, wenn sie einmal begriffen haben, was man mit solchen geflügelten Sätzen alles anfangen kann und was passiert, wenn man alles ganz wörlich nimmt. Und eins zwei drei, sind sie aufmerksamer als man selber und bekommt so manches Dahergesagte postwendend an die Jacke gehängt! Eine tolle Möglichkeit das selbstständige Denken zu trainieren.

Bei Erwachsenen bekommt man dafür oft genug nur verständnisloses Gucken. Oder - was auch immer mal geschieht - sie fühlen sich vergackeiert. Ich habe lernen müssen, dass man im Alltag recht umsichtig damit umgehen muss.

LG Grete

Benutzeravatar
Johanna Pless
Beiträge: 127
Registriert: 30.09.2007, 12:05
Wohnort: Hamburg

Re:

von Johanna Pless (06.11.2007, 09:44)
Hallo Ilo,

Habe mich wirklich gut amüsiert.
Wir hatten letztes Jahr einen Gastchinesen im Freundeskreis, da wurde uns allen vorgeführt, wie soetwas im Alltag verwirren kann. Es sind einige lustige Situationen entstanden. Deine Zeilen haben mich daran erinnert, schön.

Gruß Johanna

Benutzeravatar
Ilo70
Beiträge: 175
Registriert: 05.11.2007, 10:24
Wohnort: RLP

Re:

von Ilo70 (06.11.2007, 09:45)
Da hast du vollkommen Recht!
Aber genau das ist es - was ich zwar nicht mehr anspreche, wenn es mir im Alltag begegnet - aber immer wieder registiere. Eine tolle Sache bzw. Nebenprodukt, wie ich finde.
Die Japaner haben dafür noch viel mehr Raum, bedingt durch die Struktur, die Art des Aufbaus ihrer Sprache.
Das Haiku, war z.B. als doppeldeutiges Gedicht
verfasst. Etwas was meist von mehreren Textern gleichzeitig und oft bei gesellschaftlichen Anlässen gebastelt wurde. Eigentlich eine Form des frühen "Standup-Comedie". Wenn ich das mal so frech sagen darf.

Da wir nicht so viel Raum haben um dauernd Doppeldeutigkeiten in verbale Korsetts zu packen es aber doch eigentlich humorvoll gemeint ist, hänge ich hier noch mal was an.

sieh da fliegt es hoch!
was fliegt denn dort am himmel?
ein toter vogel!

tot? das kann nicht sein!
fliegen kann doch nur was lebt!
wenn das herz noch schlägt!

sieh da fliegt es hoch!
was fliegt denn da auf mich zu?
gleitet durch die luft!

es wirkt rund und weich!
Grad so wie ein brauner Ball!
gleich wirds mich treffen!

Platsch! was mag das sein?
fliegen kann doch nur was lebt!
ein toter vogel?

es stinkt ekelhaft!
wer wirft hier mit kot auf mich?
einer der beweist!

Benutzeravatar
Adriana
Beiträge: 487
Registriert: 08.04.2007, 12:24
Wohnort: Brandenburg/Havel

Re:

von Adriana (06.11.2007, 19:14)
:lol: Hab mich köstlich amüsiert! :lol:

Zurück zu „Buchvorstellung: Belletristik“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.