Bilder und andere Fragen

Euer Forum für Diskussionen zum Thema Self-Publishing und Buchveröffentlichung.


MarenK.
Beiträge: 98
Registriert: 06.09.2013, 07:42

Bilder und andere Fragen

von MarenK. (10.09.2013, 15:37)
Wenn ich Bilder im Buch (zwischen dem Text) farbig haben möchte, dann muß ich doch die Seitenzahl, wo die Bilder zu finden sind, bei der Erstellung des Buchprojektes bei "Farbige Seiten" angeben oder? Sonst sind sie schwarz-weiß, nicht wahr? Und bei schwarz-weiß muß die Pixelzahl / Auflösung höher sein als bei Farbe. Habe ich das richtig verstanden?

Gesetzt den Fall, ich sollte irgendwann nochmal ein Buch veröffentlichen wollen, wie ist das mit der ISBN? Wie bekomme ich die ins Buch und auf die Coverrückseite? Oder macht das auch BoD? Irgendwo hatte ich das bei den FAQ gelesen, daß sie das auch machen würden, wenn es vergessen werden würde.

Und wie ist das mit dem Barcode? Wie kopiere ich den auf das Cover? Ich bin Computerlaie und möchte keinen Fehler machen.

Ich bedanke mich schon mal für die Antworten!

Viele Grüße
Maren

Benutzeravatar
Siegfried
Beiträge: 5974
Registriert: 09.07.2008, 01:14
Wohnort: e-mail: dbs@digibuchservice.de

Re: Bilder und andere Fragen

von Siegfried (10.09.2013, 18:26)
MarenK. hat geschrieben:
Wenn ich Bilder im Buch (zwischen dem Text) farbig haben möchte, dann muß ich doch die Seitenzahl, wo die Bilder zu finden sind, bei der Erstellung des Buchprojektes bei "Farbige Seiten" angeben oder? Sonst sind sie schwarz-weiß, nicht wahr? Und bei schwarz-weiß muß die Pixelzahl / Auflösung höher sein als bei Farbe. Habe ich das richtig verstanden?


Nein.

Bilder benötigen mindestens 300 dpi. Egal ob bunt oder graustufig.
Was mehr dpi braucht, sind Strichzeichnungen im BMP-Format.

http://www.bod.de/hilfe-grafiken-und-fa ... ement.html


MarenK. hat geschrieben:
Gesetzt den Fall, ich sollte irgendwann nochmal ein Buch veröffentlichen wollen, wie ist das mit der ISBN? Wie bekomme ich die ins Buch und auf die Coverrückseite? Oder macht das auch BoD? Irgendwo hatte ich das bei den FAQ gelesen, daß sie das auch machen würden, wenn es vergessen werden würde.

Und wie ist das mit dem Barcode? Wie kopiere ich den auf das Cover? Ich bin Computerlaie und möchte keinen Fehler machen.


Beim Anlegen des Projektes unter MyBoD bekommst du eine TIF-Datei (Barcode) zum Herunterladen, die du dann auf der Umschlagseite 4 einpassen musst.

Mit der TIF-Datei erhältst du die vollständige ISBN, die du dann ins Impressum des Buchblocks einfügst.

Erst danach lädtst du Buchblock und Umschlag auf den BoD-Server.
Korrektorat: 1,- Euro zzgl. 19 % USt. pro angefangene 1.000 Zeichen // Layout Buchblock: 1,- Euro pro Seite zzgl. 19 % USt. // Buchcover 20,- oder 30,- Euro inkl. 19 % USt. // Sonderpreise auf Anfrage per E-Mail oder PN

MarenK.
Beiträge: 98
Registriert: 06.09.2013, 07:42

Re: Bilder und andere Fragen

von MarenK. (11.09.2013, 08:56)
Siegfried hat geschrieben:

Beim Anlegen des Projektes unter MyBoD bekommst du eine TIF-Datei (Barcode) zum Herunterladen, die du dann auf der Umschlagseite 4 einpassen musst.

Mit der TIF-Datei erhältst du die vollständige ISBN, die du dann ins Impressum des Buchblocks einfügst.

Erst danach lädtst du Buchblock und Umschlag auf den BoD-Server.


Danke!
Und wie funktioniert das? Es darf also noch keine PDF sein, wenn man das einfügen möchte, ja? Aber wie bekomme ich das da rein? Einfach markieren, kopieren, einfügen? Oder auf eine andere Art? Bin totaler Laie und Fachbegriffe kenne ich auch nicht so.
Viele Grüße
Maren

Hier kommt Maddy!, BoD ISBN 978-3-7322-4870-4

Benutzeravatar
Siegfried
Beiträge: 5974
Registriert: 09.07.2008, 01:14
Wohnort: e-mail: dbs@digibuchservice.de

Re: Bilder und andere Fragen

von Siegfried (11.09.2013, 10:34)
MarenK. hat geschrieben:
Und wie funktioniert das? Es darf also noch keine PDF sein, wenn man das einfügen möchte, ja? Aber wie bekomme ich das da rein? Einfach markieren, kopieren, einfügen? Oder auf eine andere Art? Bin totaler Laie und Fachbegriffe kenne ich auch nicht so.


Buch-Umschlag:

Mit irgendeinem Grafik-Programm erstellst du doch deinen Buch-Umschlag - z. B. mit PhotoShop, CorelDraw, Gimp, InkScape oder sonst einem Programm; alternativ kannst du das von BoD zur Verfügung gestellte "BoD EasyCover" benutzen.

Egal, auf welchem Weg du deinen Buch-Umschlag erstellst, du musst immer die von BoD zur Verfügung gestellte Grafik mit dem Strich-Code entsprechend einbauen

Ganz nebenbei: Ich bin bei der Frage, wie man den Strich-Code auf den Umschlag bekommt, davon ausgegangen, dass du mit irgendeinem der genannten Programme dir einen Buch-Umschlag gebastelt hast. Inzwischen beschleicht mich das Gefühl, dass wir hier über ein Problem reden, das erst nach dem eigentlichen Problem auftritt: Wie erstelle ich einen Buch-Umschlag? Kann das sein?


Buch-Block

Du öffnest deinen Text mit deiner entsprechenden Textverarbeitung oder was auch immer du zum Schreiben deines Buches benutzt, suchst dort die Seite mit dem Buch-Impressum, also die Seite mit den Pflichtangaben zum Buch - das ist in der Regel Seite 4 des Buches -, fügst dort eine Zeile mit der ISBN ein und das war's. Im Text selbst kommt kein Strich-Code, sondern nur die ISBN als Zahl im ISBN-13-Format. Zum Beispiel 978-3-1234-5678-9
Korrektorat: 1,- Euro zzgl. 19 % USt. pro angefangene 1.000 Zeichen // Layout Buchblock: 1,- Euro pro Seite zzgl. 19 % USt. // Buchcover 20,- oder 30,- Euro inkl. 19 % USt. // Sonderpreise auf Anfrage per E-Mail oder PN

MarenK.
Beiträge: 98
Registriert: 06.09.2013, 07:42

Re:

von MarenK. (11.09.2013, 15:41)
Da ich Laie bin, würde ich von BoD das Easy-Cover benutzen.

Danke nochmal!
Viele Grüße

Maren



Hier kommt Maddy!, BoD ISBN 978-3-7322-4870-4

MarenK.
Beiträge: 98
Registriert: 06.09.2013, 07:42

Re:

von MarenK. (13.09.2013, 09:02)
Mir sind noch andere Fragen eingefallen.

Wie bekommt man die Seitenzahlen von unbeschriebenen Seiten weg? Wenn ich eine Seitenzahl lösche, dann sind alle Seitenzahlen weg bzw. alle Zahlen auf der gleichen Blattseite.

Wie viele Seiten sollte ein Roman mindestens haben? Ich finde meinen Roman mit 100 Seiten ein wenig kurz und habe ihn u. a. deshalb nur bei BoD-Fun machen lassen. Was meint ihr? Denn vielleicht würde ich ihn doch noch rausbringen wollen. Doch da bin ich mir noch nicht so sicher.

Falls ich den Roman doch noch veröffentlichen wollen würde, müßte ich vielleicht einen anderen Titel nehmen. Wie ich beim googeln gesehen habe, gibt es viele Titel, die meinen Titel (Mondlicht) im Titel haben (sind längere Titel mit dem Wort Mondlicht dabei; ein Buch aus den 80ern heißt auch nur "Mondlicht"). Was meint ihr? Sollte ich, um Verwechslungen zu umgehen, einen neuen Titel nehmen, auch wegen Titelschutz?
Wie gesagt, es steht noch nicht fest, ob ich das veröffentlichen werde. Ich würde wahrscheinlich erstmal was anderes veröffentlichen (vom Gefühl her).
Viele Grüße

Maren



Hier kommt Maddy!, BoD ISBN 978-3-7322-4870-4

Benutzeravatar
Manu
Beiträge: 1099
Registriert: 08.12.2009, 17:35
Wohnort: die Mords-Eifel

Re:

von Manu (13.09.2013, 09:14)
MarenK. hat geschrieben:
Da ich Laie bin, würde ich von BoD das Easy-Cover benutzen.

Danke nochmal!


Bei Easy Cover setzt BoD meinem Kenntnisstand nach den Barcode selbst rein.

Benutzeravatar
Monika K.
Beiträge: 3815
Registriert: 28.02.2012, 21:45

Re:

von Monika K. (13.09.2013, 12:16)
MarenK. hat geschrieben:
Wie bekommt man die Seitenzahlen von unbeschriebenen Seiten weg? Wenn ich eine Seitenzahl lösche, dann sind alle Seitenzahlen weg bzw. alle Zahlen auf der gleichen Blattseite.


Ich teile die Word-Datei in mehrere Abschnitte ein und gehe nach dieser Anleitung vor:
http://office.microsoft.com/de-de/word- ... section=10

MarenK. hat geschrieben:
Wie viele Seiten sollte ein Roman mindestens haben? Ich finde meinen Roman mit 100 Seiten ein wenig kurz und habe ihn u. a. deshalb nur bei BoD-Fun machen lassen. Was meint ihr? Denn vielleicht würde ich ihn doch noch rausbringen wollen. Doch da bin ich mir noch nicht so sicher.


Der Begriff "Novelle" ist zwar inzwischen anscheinend nicht mehr sehr gebräuchlich, denn ich stolpere immer öfter über das Wort "Kurzroman", aber kurze Romane haben auch ihre Fans.

Viele Grüße,
Monika
»Better a witty fool, than a foolish wit.« (Shakespeare’s »Twelfth Night«)

(Übersetzung: Besser ein weiser Narr, als ein närrischer Weiser.)

Benutzeravatar
Peter-Pitsch
Beiträge: 767
Registriert: 16.01.2009, 14:20
Wohnort: Dänemark

Re:

von Peter-Pitsch (13.09.2013, 22:15)
Wie bekommt man die Seitenzahlen von unbeschriebenen Seiten weg? Wenn ich eine Seitenzahl lösche, dann sind alle Seitenzahlen weg bzw. alle Zahlen auf der gleichen Blattseite.



Hallo Maren,

vor gar nicht allzu langer Zeit stand ich vor demselben Problem.
Siehe unten. Folgst du dem Link, findest du weitere Hinweise. Ob jedoch in der Anwendung ein Unterschied besteht zwischen dem von mir genutzten OpenOffice-Programm und beispielsweise WORD vermag ich nicht zu sagen.
Welches Programm zur Textverarbeitung verwendest du?

Schönen Abend,
Peter

http://www.bod.de/autorenpool/rat-erwuenscht-t14265.html

MarenK.
Beiträge: 98
Registriert: 06.09.2013, 07:42

Re:

von MarenK. (14.09.2013, 08:58)
Ich benutze die Word-Vorlagen von BoD.
Ich schaue mich mal im Link um.
Viele Grüße

Maren



Hier kommt Maddy!, BoD ISBN 978-3-7322-4870-4

MarenK.
Beiträge: 98
Registriert: 06.09.2013, 07:42

Re:

von MarenK. (29.09.2013, 09:40)
So! Seit ein paar Tagen gibt es jetzt "Hier kommt Maddy!" von mir bzw. meinem Hund.

Bei amazon ist es zwar aufgeführt, aber mit "Derzeit nicht auf Lager." und daß man informiert wird, wenn es erhältlich ist. Ist das normal? Das hat schon einen Interessenten abgeschreckt.
Bei anderen Internetshops ist es innerhalb von 3 - 5 Tagen bzw. 3 - 4 Wochen lieferbar, so wie es da steht.
Der erwähnte Interessent wollte es auch in einer Buchhandlung bestellen, aber da heißt es wohl auch, daß es noch nicht lieferbar wäre. Ich habe ihr schon geschrieben, daß es erst gedruckt wird, wenn bestellt wird, und daß es deshalb so sein könnte. Mal sehen.

Was seltsam ist: Bei google gibt es keine neuen Einträge über mich, obwohl mein Buch in so vielen Shops gelistet ist. Selbst der Buchtitel wird nicht gefunden. Das finde ich schon seltsam. Bei den anderen Büchern ging das automatisch.

Und die Exemplare, die ich selber bestellt habe, lassen auch auf sich warten. Eine Woche ist schon rum, und bei den Bestellungen steht noch "In Bearbeitung". Ist wohl gerade viel los im Druck, daß sich was verzögert, ist meine Erklärung dafür.

Jetzt heißt es also wieder Werbung machen.
Viele Grüße

Maren



Hier kommt Maddy!, BoD ISBN 978-3-7322-4870-4

Benutzeravatar
chiquitita
Beiträge: 1008
Registriert: 21.09.2007, 14:07
Wohnort: Bayern

Re:

von chiquitita (29.09.2013, 11:42)
Erscheinungsdatum 24.9.2013

heute ist der 29.9.2013 und Wochenende

Also hexen können die in Norderstedt auch nicht!

Uschi

MarenK.
Beiträge: 98
Registriert: 06.09.2013, 07:42

Re:

von MarenK. (30.09.2013, 09:42)
Hast ja recht!
Viele Grüße

Maren



Hier kommt Maddy!, BoD ISBN 978-3-7322-4870-4

MarenK.
Beiträge: 98
Registriert: 06.09.2013, 07:42

Re:

von MarenK. (04.10.2013, 14:09)
Hmmm ... bei Thalia ist das Buch schon jetzt nicht mehr gelistet. Habe aber letztens hier gelesen, daß sowas öfter mal vorkommen kann.

----------

Die E-Books gibt es in den nächsten Tagen auch in den Shops zu kaufen. Bin mal gespannt, was besser geht - gedrucktes Buch oder E-Book.
Viele Grüße

Maren



Hier kommt Maddy!, BoD ISBN 978-3-7322-4870-4

Zurück zu „Self-Publishing“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.