Hilfe, mal blaue und mal graue Überschrift.

Buchblock, Cover, Print on Demand, E-Book-Konvertierung: Euer Forum rund um die Bucherstellung.


Benutzeravatar
willienchen01
Beiträge: 58
Registriert: 15.11.2012, 15:26
Wohnort: in der Nähe von Hamburg

Hilfe, mal blaue und mal graue Überschrift.

von willienchen01 (08.10.2013, 10:46)
Kann mir jemand helfen?
Ich habe ein Buch mit ISBN über „BoD classic“ drucken lassen. In meiner PDF Datei sind die Überschriften blau. Im Buch sind sie mal grau und mal blau. Ich habe immer im Word-Dokument die gleiche „Überschrift 2“ genommen.
Als ich bei BoD anrief, sagte man mir, dass ich wahrscheinlich „Farbseiten“ angegeben habe und dort seien die Überschriften eben blau. Doch das kann nicht sein, weil auch auf Seiten, wo kein Farbbild ist ab und zu die Überschrift blau ist. Allerdings ist sie nie grau, wenn ein Farbfoto auf der Seite ist. Ich hoffe ich hab mich verständlich ausgedrückt.
Dateianhänge
IMG_0577.JPG
LG Gisela
Meine Bücher

Benutzeravatar
Siegfried
Beiträge: 5931
Registriert: 09.07.2008, 01:14
Wohnort: e-mail: dbs@digibuchservice.de

Re: Hilfe, mal blaue und mal graue Überschrift.

von Siegfried (08.10.2013, 11:01)
willienchen01 hat geschrieben:
Kann mir jemand helfen?


Ist eigentlich ganz einfach:

Schau in deinen Buchvertrag.

Da gibt es einen Punkt namens "2. Produkt".

Unter diesem Punkt wird dein Buch exakt beschrieben (Format, Seitenzahl, Einband usw.)

Der letzte Punkt der Aufzählung heißt "Position der Farbseiten".

Jede Seite, die dort genannt ist, wird vierfarbig gedruckt --> farbige Vorlage = farbiger Druck.

Jede Seite, die dort nicht genannt ist, wird schwarz-weiß gedruckt --> farbige Vorlage = s/w-Druck

Sollte dort eine Buchseite genannt sein, die in der Druckvorlage farbig ist, im Buch aber s/w gedruckt wird, hat BoD Mist gebaut. Dann reklamieren!

Sollte in der Druckvorlage eine Farbseite existieren, die du in der Auflistung der Farbseiten vergessen hast, dann einen Türrahmen suchen und mit dem Kopf dagegenschlagen! cheezygrin Denn da hast du dann den Bock geschossen!
Korrektorat: 1,- Euro pro angefangene 1.000 Zeichen // Layout Buchblock: 1,- Euro pro Seite zzgl. 19 % USt. // Buchcover 20,- oder 30,- Euro inkl. 19 % USt. // Sonderpreise auf Anfrage per E-Mail oder PN

Benutzeravatar
willienchen01
Beiträge: 58
Registriert: 15.11.2012, 15:26
Wohnort: in der Nähe von Hamburg

Re:

von willienchen01 (08.10.2013, 12:02)
Danke für die Auskunft.
Aber was ist, wenn die Überschriften, auf Seiten blau sind, die ich nicht als "farbig" angegeben habe?
Wie mache ich es, dass alle Überschriften grau sind, auch die auf den farbig genannten Seiten?

In meinen Katzenbüchern sind alle Überschriften blau, obwohl ich nicht eine farbige Seite angegeben habe.
LG Gisela

Meine Bücher

Benutzeravatar
Siegfried
Beiträge: 5931
Registriert: 09.07.2008, 01:14
Wohnort: e-mail: dbs@digibuchservice.de

Re:

von Siegfried (08.10.2013, 12:34)
willienchen01 hat geschrieben:
Aber was ist, wenn die Überschriften, auf Seiten blau sind, die ich nicht als "farbig" angegeben habe?


Dann hat BoD falsch gedruckt.

willienchen01 hat geschrieben:
Wie mache ich es, dass alle Überschriften grau sind, auch die auf den farbig genannten Seiten?


Die Überschriften nicht in Blau setzen, sondern in Schwarz.
Dafür gibt es in Textverarbeitungen eine Einfärbefunktion. In Word z. B. wird das als Symbol in der Format-Leiste als großes A mit einem roten Unterstrich dargestellt. Mit dem kleinen Dreieck rechts daneben aufklappen und die gewünschte Schriftfarbe auswählen (hier: Schwarz).

willienchen01 hat geschrieben:
In meinen Katzenbüchern sind alle Überschriften blau, obwohl ich nicht eine farbige Seite angegeben habe.


Im Buch?
Dann ist das eindeutig ein Fehler von BoD. Reklamieren!
Keine Farbseite heißt, dass im Buch keine Farbseite zu erscheinen hat.

Nachtrag:
Ich habe bei Amazon mal den "Blick ins Buch" aufgerufen. Bei "Emmy" gibt es ja drastische Fehldrucke!
- Das Impressum enthält zwei Internet-Links, die in blau angezeigt werden.
- Im Inhaltsverzeichnis sind die ersten vier Kapitelüberschriften mit blauem Hintergrund gesetzt
- Die beim "Blick ins Buch" vorhandenen Kapitel sind alle mit blauer Titelzeile.

Bei "Mohrly":
- im Impressum stehen die Internetlinks ebenfalls in blau
- im Inhaltverzeichnis sind "Vorwort" und drei weitere Kapitelüberschriften mit blauem Hintergrund versehen; ebenso das Nachwort
- bei den Kapiteln sind die Überschriften sowie die Trennlinie ebenfalls blau.

Zwei Fragen dazu:
a) Was steht konkret im Buchvertrag zum Thema "farbige Seiten"?
b) Warum hast du in den Manuskripten überhaupt farbige Überschriften gesetzt? Spätestens beim Erstellen des Inhaltsverzeichnisses für "Emmy" hätte die unterschiedliche Darstellung (erste Kapitel in Blau, spätere Kapitel in Schwarz) auffallen müssen.
Korrektorat: 1,- Euro pro angefangene 1.000 Zeichen // Layout Buchblock: 1,- Euro pro Seite zzgl. 19 % USt. // Buchcover 20,- oder 30,- Euro inkl. 19 % USt. // Sonderpreise auf Anfrage per E-Mail oder PN

Benutzeravatar
willienchen01
Beiträge: 58
Registriert: 15.11.2012, 15:26
Wohnort: in der Nähe von Hamburg

Re:

von willienchen01 (08.10.2013, 12:56)
Ok, danke. Ich versuch mal zu Reklamieren.
LG Gisela

Meine Bücher

Benutzeravatar
willienchen01
Beiträge: 58
Registriert: 15.11.2012, 15:26
Wohnort: in der Nähe von Hamburg

Re:

von willienchen01 (08.10.2013, 12:57)
Ok, danke. Ich versuch mal zu Reklamieren.
LG Gisela

Meine Bücher

Benutzeravatar
Klopfer
Beiträge: 264
Registriert: 15.01.2011, 02:43
Wohnort: Berlin

Re:

von Klopfer (09.10.2013, 22:22)
Siegfried hat geschrieben:
willienchen01 hat geschrieben:
Aber was ist, wenn die Überschriften, auf Seiten blau sind, die ich nicht als "farbig" angegeben habe?


Dann hat BoD falsch gedruckt.


Druckt BoD nicht auch bei Farbseiten größere Druckbögen mit mehreren Seiten? Oder werden die Farbseiten einzeln in den Buchblock eingefügt? Wenn nicht, dann würde ich einfach schätzen, dass die Seiten mit farbigen Überschriften zufällig auf einem Druckbogen waren, der farbig gedruckt wurde, weil eine oder mehrere Seiten auf diesem Druckbogen als Farbseiten gedruckt werden sollten.

Benutzeravatar
Siegfried
Beiträge: 5931
Registriert: 09.07.2008, 01:14
Wohnort: e-mail: dbs@digibuchservice.de

Re:

von Siegfried (09.10.2013, 23:41)
Klopfer hat geschrieben:
Druckt BoD nicht auch bei Farbseiten größere Druckbögen mit mehreren Seiten? Oder werden die Farbseiten einzeln in den Buchblock eingefügt? Wenn nicht, dann würde ich einfach schätzen, dass die Seiten mit farbigen Überschriften zufällig auf einem Druckbogen waren, der farbig gedruckt wurde, weil eine oder mehrere Seiten auf diesem Druckbogen als Farbseiten gedruckt werden sollten.


Wie erklärst du dann das:

willienchen01 hat geschrieben:
In meinen Katzenbüchern sind alle Überschriften blau, obwohl ich nicht eine farbige Seite angegeben habe.
Korrektorat: 1,- Euro pro angefangene 1.000 Zeichen // Layout Buchblock: 1,- Euro pro Seite zzgl. 19 % USt. // Buchcover 20,- oder 30,- Euro inkl. 19 % USt. // Sonderpreise auf Anfrage per E-Mail oder PN

Benutzeravatar
willienchen01
Beiträge: 58
Registriert: 15.11.2012, 15:26
Wohnort: in der Nähe von Hamburg

Re:

von willienchen01 (10.10.2013, 09:49)
Sorry, ich habe noch mal in die Bücher geschaut. Die sind in Ordnung, da ist inklusive Überschriften alles schwarz.
Warum das bei Amazon so ist, keine Ahnung? Nur in meinem Kochbuch stimmt es nicht. Ich werde es aber reklamieren und wenn ich etwas falsch gemacht habe, dann eben in den sauren Apfel beißen und eine neue Auflage erstellen.
Das Schlimme ist, dass ich nicht so das große Computergenie bin. :(

Nachtrag: In den Büchern sind auch die Bilder viel besser, als sie bei Amazon angezeigt werden. Ist das nicht geschäftsschädigend?
LG Gisela

Meine Bücher

Benutzeravatar
Klopfer
Beiträge: 264
Registriert: 15.01.2011, 02:43
Wohnort: Berlin

Re:

von Klopfer (10.10.2013, 15:43)
willienchen01 hat geschrieben:
Warum das bei Amazon so ist, keine Ahnung? Nur in meinem Kochbuch stimmt es nicht.


BoD wird an Amazon vermutlich ein PDF schicken, was auf dem basiert, was du bei BoD hochgeladen hast. Wenn in deinem Word-Dokument die Überschriften farbig sind, sind sie auch im PDF farbig. Und so sind sie dann auch in der Leseprobe von Amazon.

Nachtrag: In den Büchern sind auch die Bilder viel besser, als sie bei Amazon angezeigt werden. Ist das nicht geschäftsschädigend?


Um Platz und Übertragungskapazität zu sparen, werden die Bilder qualitativ schlechter (und somit sparsamer) abgespeichert, das sieht man natürlich. Aus dem gleichen Grund sind die Bilder beim Vorschau-PDF, was dir BoD nach dem Prüfen anzeigt, auch so schlecht. (Evtl. kriegt Amazon auch schlicht das Vorschau-PDF, um daraus die Leseprobe zu erstellen.)

Benutzeravatar
hawepe
Beiträge: 7138
Registriert: 15.04.2007, 21:26
Wohnort: Berlin

Re:

von hawepe (12.10.2013, 15:03)
Hallo Klopfer,

Klopfer hat geschrieben:
Druckt BoD nicht auch bei Farbseiten größere Druckbögen mit mehreren Seiten? Oder werden die Farbseiten einzeln in den Buchblock eingefügt? Wenn nicht, dann würde ich einfach schätzen, dass die Seiten mit farbigen Überschriften zufällig auf einem Druckbogen waren, der farbig gedruckt wurde, weil eine oder mehrere Seiten auf diesem Druckbogen als Farbseiten gedruckt werden sollten.


Das wäre zwar möglich, bleibt aber Spekulation, da BoD über derlei Dinge generell keine Auskunft erteilt.

Aber eigentlich ist das auch völlig egal. Unsauber erstellte Druckvorlagen sind grundsätzlich Kandidaten für Probleme. So werden blaue Überschriften niemals in Schwarz umgewandelt, sondern in Grautöne, in diesem Fall vermutlich in ein sehr dunkles Grau.

Beste Grüße

Heinz

Benutzeravatar
Klopfer
Beiträge: 264
Registriert: 15.01.2011, 02:43
Wohnort: Berlin

Re:

von Klopfer (12.10.2013, 17:24)
Offenbar findet sie die grauen Überschriften ja ganz hübsch.

Benutzeravatar
hawepe
Beiträge: 7138
Registriert: 15.04.2007, 21:26
Wohnort: Berlin

Re:

von hawepe (12.10.2013, 17:44)
Wenn alle Überschriften grau sind, kann das sehr gut aussehen.

Benutzeravatar
mtg
Beiträge: 5677
Registriert: 20.01.2010, 09:59
Wohnort: Berlin

Re:

von mtg (12.10.2013, 20:00)
Klopfer hat geschrieben:
Druckt BoD nicht auch bei Farbseiten größere Druckbögen mit mehreren Seiten? Oder werden die Farbseiten einzeln in den Buchblock eingefügt?

BoD hat für s/w- und Farbdruck verschiedene Druckmaschinen; Farbseiten werden einzeln hinzugefügt.

Benutzeravatar
willienchen01
Beiträge: 58
Registriert: 15.11.2012, 15:26
Wohnort: in der Nähe von Hamburg

Re:

von willienchen01 (13.10.2013, 11:46)
Danke für die Hinweise.
Eigentlich sehen die grauen Überschriften gut aus, aber es war von mir nicht so gewollt. Wie ich schon schrieb: "Der Computer und ich, wir sind nicht die besten Freunde." :wink:

Das Kochbuch werde ich versuchen zu reklamieren, wenn es nicht klappt muss ich eben noch eine Auflage erstellen.

Bei meinem neuen Katzenroman, werde ich die Überschriften alle schwarz machen und mir erst ein "Fun" erstellen. Ich hoffe, dass es dann auch richtig wird. Ist schon schlimm, ich kann noch nichteinmal richtig in "Word"
arbeiten. :(
LG Gisela

Meine Bücher

Zurück zu „Buchgestaltung und -herstellung“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.