Serge Berger

Stellt euch im BoD Autorenpool vor und knüpft Kontakte.


Serge Berger
Beiträge: 6
Registriert: 08.11.2013, 23:10

Serge Berger

von Serge Berger (08.11.2013, 23:18)
Hallo, ich komme aus Wien und freu mich, hier zu sein! :D

Ich habe eigentlich immer geschrieben, war auch einige Jahre im Bereich Online-Journalismus tätig.

Beim privaten Schreiben habe ich schnell herausgefunden, daß es mir nicht gelingt, ernste Texte zu verfassen. Darum habe ich mich aufs Komische verlegt, was finde ich, recht gut funktioniert. Meine Bücher bezeichne ich gerne als Mischung aus Kinderbuch und Underground-Comic!

Ich habe fünf fertige Manuskripte, die beiden ersten habe ich nun für den Anfang herausgebracht. Als da wären:

Die Kurzgeschichtensammlung Jungsein im Altbau http://www.neobooks.com/werk/24070-jung ... ltbau.html

und die Novelle Der Gurkensalat der Seele http://www.neobooks.com/werk/23647-der- ... seele.html

Und mehr Leseproben gibt es unter http://sergeberger.jimdo.com/

Benutzeravatar
fasanthiola
Beiträge: 634
Registriert: 17.03.2009, 15:13
Wohnort: Würzburg

Re:

von fasanthiola (09.11.2013, 12:37)
Hallo, Serge und herzlich willkommen im BoD-Forum.
ich hoffe, du fühlst dich wohl bei uns. thumbbup

Gruß
Ursula
Die Cyriakusglocke - Fasanthiola 5
Aliceas Lied - Fasanthiola 4
Dem Ruf der Drachen folgen! - Fasanthiola 3
Die Felsenstadt Semal Rethis - Fasanthiola 2
Keine Zeit für Drachen - Fasanthiola 1

www.fasanthiola.de

Fitti Ruukismääkinään
Beiträge: 5
Registriert: 08.11.2013, 10:15

Re:

von Fitti Ruukismääkinään (09.11.2013, 14:20)
Moin Moin Serge!
Deine Leseproben sind sehr interessant!
Deine Kurzbeschreibung ebenfalls!
Ich für meinen Teil finde das bisher Gesehene sehr kreativ!

Alles Gute und viel Erfolg!

Fitti
Unterwegs für die gute Sache, welche das auch immer sein mag ;-)

Benutzeravatar
Monika K.
Beiträge: 3910
Registriert: 28.02.2012, 21:45

Re: Serge Berger

von Monika K. (09.11.2013, 21:16)
Herzlich willkommen im Forum, Serge!

Serge Berger hat geschrieben:
Beim privaten Schreiben habe ich schnell herausgefunden, daß es mir nicht gelingt, ernste Texte zu verfassen.


Das geht mir auch so. Wenn ich versuche, etwas Ernstes zu schreiben, wird es unfreiwillig komisch.

Gruß,
Monika
»Better a witty fool, than a foolish wit.« (Shakespeare’s »Twelfth Night«)

(Übersetzung: Besser ein weiser Narr, als ein närrischer Weiser.)

Zurück zu „Autorenportraits“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.