Cover-Qualität

Buchblock, Cover, Print on Demand, E-Book-Konvertierung: Euer Forum rund um die Bucherstellung.


Martin90
Beiträge: 2
Registriert: 18.02.2014, 19:42

Cover-Qualität

von Martin90 (18.02.2014, 19:56)
Hallo liebes Forum,

zu allererst möchte ich mich kurz vorstellen: Ich heiße Martin, bin 23 Jahre jung und möchte im April mein erstes Buch heraus bringen.


Nun habe ich es "endlich" geschafft mir ein Cover (mit Photoshop) zu entwerfen und als PDF abzuspeichern. Es gefällt mir auch ganz gut, die Auflösung passt, selbst bei 8-facher Vergrößerung sind alle Details noch gestochen scharf.

Wenn ich aber die Datei für den Druck hochlade, ist sie dort sehr sehr unscharf und der Text auf dem Buchrücken mehr zu erahnen als man ihn wirklich lesen könnte.
Versucht habe ich es schon mit unterschiedlichen Dateigrößen von 100-800MB, aber das macht keinen Unterschied...

Wie sind eure Erfahrungen diesbezüglich? Wie realistisch ist die BoD-Druckvorschau? Ich kann mir einfach nicht erklären, warum das Endergebnis sooo schlecht sein soll book: blink3

Schon im Voraus besten Dank und
Grüße

Sir Adrian Fish
Beiträge: 425
Registriert: 30.09.2007, 19:23
Wohnort: Hamburg

Re:

von Sir Adrian Fish (18.02.2014, 20:17)
Selbiges Problem bzw. Frage hatte bei meinem letzten Buchprojekt auch.

Vielleicht hilft dir diese Information weiter: http://www.bod.de/autorenpool/groesse-u ... 16155.html

Martin90
Beiträge: 2
Registriert: 18.02.2014, 19:42

Re:

von Martin90 (18.02.2014, 21:10)
Besten Dank thumbbup
Dann scheint dem Druck ja Nichts mehr im Wege zu stehen cheezygrin

Benutzeravatar
David Damm
Beiträge: 448
Registriert: 19.10.2009, 12:07
Wohnort: Berlin

Re:

von David Damm (19.02.2014, 09:32)
Hallo,

die Druckvorschau von BoD ist ein stark komprimiertes PDF und soll nur dazu dienen, damit du überprüfen kannst, ob z. B. alle Texte enthalten sind und alle Bilder an der richtigen Stelle stehen.
Im Druck wird natürlich dein hochgeladenes PDF mit hoher Qualität verwendet.

Viele Grüße,
David.

Sir Adrian Fish
Beiträge: 425
Registriert: 30.09.2007, 19:23
Wohnort: Hamburg

Re:

von Sir Adrian Fish (19.02.2014, 20:32)
Martin90 hat geschrieben:
Besten Dank thumbbup
Dann scheint dem Druck ja Nichts mehr im Wege zu stehen cheezygrin


Nein! Allerdings solltest du über BoD-Fun einen "ProbeDruck" durchführen, um sicher zu gehen. Man wundert sich, was sich allein darin schon an Veränderungspotential verbirgt :D .

Zurück zu „Buchgestaltung und -herstellung“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.