Fälscht BoD die Umsatzstatistik?

Euer Forum für Diskussionen zum Thema Self-Publishing und Buchveröffentlichung.


Benutzeravatar
auszeit-asien
Beiträge: 7
Registriert: 17.03.2014, 09:19
Wohnort: Linz

Fälscht BoD die Umsatzstatistik?

von auszeit-asien (11.04.2014, 07:27)
Hallo,

ich habe das Gefühl das BoD Verkaufszahlen fälscht und verheimlicht.

Mein Buch "Auszeit Asien - 9 Monate & 21.000 Km quer durch Südostasien" wurde seit 17.03 angeblich nur in Print-Form verkauft.

Es scheinen auf BoD "Bucherfolge" keine E-Book Umsätze auf. Obwohl ich persönlich schon 2 Personen kenne, die sich bei amazon das E-Book gekauft haben !!!!

Auch die Absatzzahlen der Print-Version kann meinermeinung nicht stimmen.
Hier werden in Summe 35 Stück angegeben und alleine von meinem Freundes- und Bekanntenkreis habe ich von bereits mindestens 50 Personen ein Feedback zum Buch erhalten, nachdem sich alle eines gekauft hatten.
Zuletzt geändert von auszeit-asien am 11.04.2014, 07:56, insgesamt 1-mal geändert.
Auszeit Asien - 9 Monate & 21.000 Km quer durch Südostasien
EINE REISE - DIE GESCHICHTE - DAS BUCH
http://www.auszeit-asien.com

Benutzeravatar
Nicolas Fayé
Beiträge: 1480
Registriert: 15.11.2009, 15:56
Wohnort: Aix-la-Chapelle

Re:

von Nicolas Fayé (11.04.2014, 07:41)
Es geht mit rechten Dingen zu.

Die Umsätze der ebooks werden einmal monatlich aktualisiert, wenn die Infos von den jeweiligen Vertreibern eintrudeln. Bei amazon ist das so um die Monatsmitte auf den, dem Vekaufsmonat folgenden Monat. Also die Märzumsätze ebooks amazon wird man so nächste Woche sehen können. Die anderen Händler (ebook.de etc) sind da meist was flotter.

Die Printbücher erscheinen nach Berechnung seitens BoD an die Händler in den Umsätzen. Jedenfalls wurde dies in unzähligen Threads zu diesem Thema mehrfach kommuniziert und ist auch so nachvollziehbar.


PS: Fälschung und Manipulation zu unterstellen, ist schon ein wenig gewagt, bevor man sich nicht schlau gemacht hat. cool5
Viele Grüße von Nicolas

Geduld ist eine Tugend
http://www.romanzeit.de
---------------------------------------------------

Benutzeravatar
auszeit-asien
Beiträge: 7
Registriert: 17.03.2014, 09:19
Wohnort: Linz

Re:

von auszeit-asien (11.04.2014, 07:59)
Ok - danke für die Antwort!

Ich WILL BoD nichts unterstellen und revidiere meine Anschuldigung.
(Deshalb habe ich ja geschrieben "ich habe das Gefühl ...")

... immerhin könnte es ja auch sein das die e-Book Händler an BoD vorbei verkaufen.

Naja - dann bin ich mal gespannt ob in den nächsten Tagen sich bei der e-Book Statistik etwas ändert.
Auszeit Asien - 9 Monate & 21.000 Km quer durch Südostasien

EINE REISE - DIE GESCHICHTE - DAS BUCH

http://www.auszeit-asien.com

Benutzeravatar
Aengus
Beiträge: 305
Registriert: 28.05.2009, 11:44

NovelRank wirds zeigen

von Aengus (11.12.2014, 09:29)
Ich warte auch auf die nächste Abrechnung um die Monatsmitte, da die Verkäufe als E-Book laut NovelRank sauber angezogen haben ich jedoch bisher nichts davon auf der Abrechnung von BoD vorfinde. Wenn dort allerdings nichts bis Ende des Monats auftaucht, dann stimmt was nicht. Bisher fehlen um die 100 Exemplare allein für November. Aber wie gesagt, Mitte des Monats dürfte die Abrechnung von Amazon an BoD gehen und dann sehe ich weiter.
Man braucht bei der Aufschlüsselung ein wenig Geduld, daran ist aber nicht unbedingt BoD schuld.

LG
Sylvia
Wenn Reden silber ist und Schweigen gold, dann ist das Schreiben der Diamant unter den Ausdrucksformen!

www.sylviaseyboth.cms4people.de

Zurück zu „Self-Publishing“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.