A.Muhsin Sabanci - Das Wort Gottes für Kinder und Erwachsene

Stellt euch im BoD Autorenpool vor und knüpft Kontakte.


Benutzeravatar
A.Muhsin Sabanci
Beiträge: 5
Registriert: 21.12.2010, 00:52
Wohnort: Schweiz

A.Muhsin Sabanci - Das Wort Gottes für Kinder und Erwachsene

von A.Muhsin Sabanci (16.05.2014, 00:10)
Der Buchautor A. Muhsin Sabanci, geboren 1970 in der Zentralschweiz, studierte die Sachliteratur über Vergleichende Religionswissenschaften in Geschichte und Gegenwart sowie Sprachwissenschaften seit über zwei Jahrzehnten und zählt zu den kompetentesten Kennern auf diesem Gebiet. Er bekennt sich zum institutionslosen Gottes- Glauben. Religion, stammend vom lateinischen Wort "religare", ist für den Autor ein zurückfinden zum Ursprung Gottes, einer Lehre, die in den ältesten Heiligen Texten aller Religionen erkannt werden kann und in den Anfängen aller Welt- Religionen einst als eine einzige und ewig bestehende Lehre noch existierte. So hätten alle grösseren Religionen einen gemeinsamen Ursprung und somit einen gemeinsamen und einzigen Schöpfergott. Wie die Erde nur einmal entstanden ist, gibt es den Schöpfer dieser Erde auch nur ein einziges Mal. Wo durch Theologie und Philosophie neue Ideen entstanden sind, gibt es auch neue Religionen, aber auch einen Ursprung, der zu Gott zurück führt, so der Autor. Den Weltfrieden finden Menschen nur im Erkennen und Annähern zum historischen und wissenschaftlichen Ursprung der eigenen Religion. Diese interreligiöse Ansicht zu Vertreten und jedem einzelnen Menschen, wie auch seinem Sohn weiterzugeben, gehört zum Anliegen des Autors.

Er produziert Bücher als Selbstverleger, weil er nur auf diesem Weg seine Bücher von a bis z ohne Einschränkung selber entwerfen kann. Angefangen vom Cover, Klappentext bis zum Text und deren begleitenden Zeichnungen wurde alles vom Autor selber kreiert und umgesetzt. Auch die Webseite ist vom Autor selbst gestaltet worden.

Ausserdem sind Kinder die Zukunft unserer Erde und somit sollten alle Kinder in einer Familie aufwachsen dürfen, geliebt, geachtet und behütet werden. An diesem Grundsatz knüpft der Autor an und deshalb geht für jedes verkaufte Buch CHF 1.00 an das Hilfswerk SOS-Kinderdorf. Als privates, politisch und konfessionell ungebundenes Kinderhilfswerk gibt diese Organisation über 75 000 Kindern und Jugendlichen in über 130 Ländern ein bleibendes Zuhause. Jeder Rappen zählt! Durch den Kauf dieses Buches "Das Wort Gottes für Kinder und Erwachsene" helfen sie nebenbei Kindern und Jugendlichen, ein Zuhause finden zu können, so der Aufruf des Autors.

Das exklusive Interview findet ihr auf http://www.wort-gottes.ch

Um ein Feedback würde ich mich freuen....
Dateianhänge
Books on Demand GmbH Kopie.jpg
Wie könnte ich mehr Bücher an die Leser bringen? Ich habe das Gefühl, es sollte mehr drin liegen.
banner.JPG
Herzlich willkommen auf
www.wort-gottes.ch
A. Muhsin Sabanci
www.wort-gottes.ch

holz
Beiträge: 399
Registriert: 29.11.2011, 09:20

Re: A.Muhsin Sabanci - Das Wort Gottes für Kinder und Erwach

von holz (16.05.2014, 14:50)
A.Muhsin Sabanci hat geschrieben:
Auch die Webseite ist vom Autor selbst gestaltet worden.


Die Webseite verletzt allerdings umfassend die Urheber- und Personlichkeitsrechte durch unzulässige Nutzung urheberrechtlich geschützer Fotos und angebliche Werbung der Dargestellten für das Buch (Fotomontagen).

z.B. hält im Originalfoto (aus einer Wetten-dass-Sendung) Gottschalk das Buch von B. Becker, der neben ihm sitzt, in den Händen.
Die Yakins präsentieren ihr eigenes Buch (Original W.L. Keller, Keystone).
etc.

Benutzeravatar
guenther h. klein
Beiträge: 55
Registriert: 16.01.2013, 18:48
Wohnort: Bischoffen

Wort Gottes

von guenther h. klein (16.05.2014, 21:35)
Hi, ich habe den Eindruck, Sie sind ein Humorist, weniger ein Falschmünzer. Deshalb viel Erfolg!

Grüzzi
Es irrt der Mensch, so lang er strebt. Goethe

www.g-h-klein.de

Benutzeravatar
Siegfried
Beiträge: 5975
Registriert: 09.07.2008, 01:14
Wohnort: e-mail: dbs@digibuchservice.de

Re: Wort Gottes

von Siegfried (17.05.2014, 11:51)
guenther h. klein hat geschrieben:
Hi, ich habe den Eindruck, Sie sind ein Humorist, weniger ein Falschmünzer.


Er schmückt sich - bzw. sein Buch - mit falschen Federn (in Form von Thomas Gottschalk, Barack Obama, Dieter Bohlen, Rihanna). Denn die Fotos sind manipuliert. Man achte auf die Größe des Buches in den Händen diverser Prominenter: Bei Barack Obama ist das Buch fröhlich im Hintergrund in den Bücherregalen eingefügt. Das Model mit den zwei Büchern ist sehr schlecht in den Hintergrund montiert. Rihanna hält ein Monsterbuch in Händen, Gottschalk hingegen ein vergleichsweise kleines Buch.

Vergrößert man das Bild mit den beiden jungen Männern (einer davon mit dem Logo der "Credit Suisse"), sieht man sehr deutlich am Zeigefinger der linken Hand des rechten Mannes, wie dort - ausgesprochen schlecht - mit einem Grafikprogramm manipuliert wurde. Offenbar sind die Kenntnisse in PhotoShop recht dürftig.

Das ist nicht nur Verletzung des Urheberrechts (die Fotos unterliegen diesem Recht), das grenzt an Betrug. Und somit ein Verstoß gegen das achte Gebot. Und das von jemandem, der Gott und die Religion in höchsten Tönen lobt.

Im Beitrag von A.Muhsin Sabanci heißt es, ein Teil des Bucherlöses geht an die Organisation "S.O.S. Kinderdörfer". Wer mit gefälschtes Bildern wirbt, muss sich den Zweifel gefallen lassen, dass auch die Spendenabsicht nichts weiter als ein Fake ist. Ich jedenfalls glaube diesem Autor kein einziges Wort in dieser Angelegenheit.

Ich frage mich, warum jemand, der auf Glaube, Religiosität und hohe ethische Werte setzt, solch manipulative Mittel einsetzt.

A.Muhsin Sabanci ist für mich kein Humorist, er ist viel mehr ein Pharisäer!
Korrektorat: 1,- Euro zzgl. 19 % USt. pro angefangene 1.000 Zeichen // Layout Buchblock: 1,- Euro pro Seite zzgl. 19 % USt. // Buchcover 20,- oder 30,- Euro inkl. 19 % USt. // Sonderpreise auf Anfrage per E-Mail oder PN

Benutzeravatar
guenther h. klein
Beiträge: 55
Registriert: 16.01.2013, 18:48
Wohnort: Bischoffen

Kener

von guenther h. klein (17.05.2014, 22:02)
ich wollte dem Mann aus der Schweiz nicht alles von Vornherein schlecht reden. Wenn man einen religiösen Text schreibt und mit Bohlen eine Fotomontage fabriziert, ist doch die Frage warum und wieso.

Bereits der erste Satz seiner Selbstdarstellung zeigt den geistigen Horizont des Autors. Wer sich selbst als Kenner vorstellt, hat so etwas offenbar nötig. Kein Autor lobt sich selbst.
Es irrt der Mensch, so lang er strebt. Goethe



www.g-h-klein.de

Benutzeravatar
mtg
Beiträge: 5696
Registriert: 20.01.2010, 09:59
Wohnort: Berlin

Re:

von mtg (17.05.2014, 23:17)
Einspruch von meiner Seite:

Deshalb viel Erfolg!


Rausreden is' nich' :-)

Benutzeravatar
A.Muhsin Sabanci
Beiträge: 5
Registriert: 21.12.2010, 00:52
Wohnort: Schweiz

Re:

von A.Muhsin Sabanci (24.05.2014, 11:23)
Ich danke euch für das Feedback. Natürlich war es nie meine Absicht, Urheberrecht oder Personen zu verletzen. Es war viel mehr als Gag gedacht. Werde aber diese Promi-Bilder weglassen und nur noch meine Bilder zeigen.

Danke nochmals für eure Rückmeldungen. Man kann immer wieder etwas lernen. In Sache Religionen mag ich mich ja auskennen, aber nicht bei allem, was es gibt.

Freundliche Grüsse an alle Leser
A. Muhsin Sabanci

www.wort-gottes.ch

Zurück zu „Autorenportraits“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.