Ob Ihr wollt oder nicht...

Stellt euch im BoD Autorenpool vor und knüpft Kontakte.


Benutzeravatar
feyelbuch
Beiträge: 4
Registriert: 11.03.2015, 17:43
Wohnort: Sankt Georgen im Attergau

Ob Ihr wollt oder nicht...

von feyelbuch (11.03.2015, 19:06)
...stelle mich ganz einfach hier einmal vor.
[b]Feyel Ludwig,

geb.: 11.02.1959, in Knittelfeld in der Steiermark / Österreich.
Glücklich Verheiratet, habe eine Tochter mit elf Jahren, die mein ein und alles ist.
Bin unter Euch hier noch ein sogenannter Grünschnabel, mit ganz wenig Erfahrung, hoffe jedoch so manche Anregung meiner Kolleginnen und Kollegen hier zu bekommen. Habe erst vor kurzen zwei E-Books, auf BoD geschrieben, die meine Wenigkeit gerne mal ganz kurz hier zur Ansprache bringen möchte.
Erstes Werk, handelt von meiner Geburt bis zur Lehre, unter Misshandlungen Schutzbefohlener, nennt sich, Du hast zu Schweigen oder....,
das zweite Werk schildert von der Lehre bis zum heutigen da sein, nennt sich Niemals Erwachsen ,
mein drittes Werk ist im entstehen, handelt von meinen Verletzungen, wie oft meine Wenigkeit schon dem Tot entronnen ist, Name des Werkes
Schippen Springer. Die ersten zwei Werke sind bei Amazon.de erhältlich.
So liebe Kolleginnen und Kollegen hoffe auch einmal etwas von Euch hier zu lesen, ja vielleicht sogar Hilfe zu bekommen die ich mit Sicherheit annehmen werde. Danke für Eure Aufmerksamkeit und Geduld bis zum nächsten lesen.[/b]
Dateianhänge
Schweigen 1.jpg
Mein erstes Buch , jedoch nichts für schwache Neven.
LuFe

Benutzeravatar
feyelbuch
Beiträge: 4
Registriert: 11.03.2015, 17:43
Wohnort: Sankt Georgen im Attergau

Buch

von feyelbuch (15.03.2015, 16:05)
wie es scheint gibt es keine Reaktionen auf dieser Plattform :D
LuFe

Benutzeravatar
Siegfried
Beiträge: 5724
Registriert: 09.07.2008, 01:14
Wohnort: e-mail: dbs@digibuchservice.de

Re: Buch

von Siegfried (15.03.2015, 17:51)
feyelbuch hat geschrieben:
wie es scheint gibt es keine Reaktionen auf dieser Plattform :D

Sorry, aber manche Neuvorstellungen rutschen einfach durch, wenn gerade ein anderes Thema heftig diskutiert wird.

In diesem Sinne zunächst einmal ein "herzlich willkommen" im Forum!

Was deine Nachfrage zur Hilfe angeht - wo brauchst du denn Hilfe oder Unterstützung? Hier gibt es einige Leute, die in den unterschiedlichsten Bereichen helfen können, wie etwa bei Fragen zur Werbung, bei der Gestaltung von grafischen Elementen oder schlicht beim Zusammenbau eines Buches.

Eine mögliche Stelle, wo du Unterstützung benötigen könntest, ist mir beim "Blick ins Buch" bereits aufgefallen: Bei der Rechtschreibung und Zeichensetzung in "Du hast zu Schweigen oder" (bereits im Buchtitel steckt ein Fehler, statt "zu Schweigen" muss es "zu schweigen" heißten) habe ich schon auf der ersten Buchseite so viele Fehler gefunden, dass ich dir dringend eine Überarbeitung in Form eines Korrektorates empfehlen würde. Aber auch dafür lässt sich hier im Forum sicherlich jemand finden.

Viel Erfolg mit deinen Büchern!
Korrektorat: 1,- Euro pro angefangene 1.000 Zeichen // Layout Buchblock: 1,- Euro pro Seite // alle Preise zzgl. 19 % USt. // Buchcover 20,- oder 30,- Euro inkl. 19 % USt. // Sonderpreise auf Anfrage per E-Mail oder PN

Benutzeravatar
feyelbuch
Beiträge: 4
Registriert: 11.03.2015, 17:43
Wohnort: Sankt Georgen im Attergau

Deine Hilfe

von feyelbuch (31.03.2015, 19:16)
Danke für deine Ankündigung mir Hilfe zu teil kommen lassen. kann jede Art von Hilfe benötigen die man mir gibt, besonders dann wenn sie nichts kostet. Danke Dir auf alle fälle mal schon im vorhinein und freue mich wieder etwas von Dir zu lesen DANKE :D
LuFe

Benutzeravatar
Anke Höhl-Kayser
Beiträge: 4960
Registriert: 18.04.2010, 00:08
Wohnort: Wuppertal

Re:

von Anke Höhl-Kayser (31.03.2015, 19:47)
Hallo Ludwig,

deine Autorenvorstellung ist mir auch durchgerutscht. Ich bitte um Entschuldigung! Dafür grüße ich dich nachträglich um so herzlicher.
Viel Spaß hier im Forum.

Herzliche Grüße,

Anke
welcome:

Benutzeravatar
Felix16
Beiträge: 197
Registriert: 05.06.2008, 10:17
Wohnort: Hamburg

Re:

von Felix16 (23.04.2015, 12:55)
Hallo Ludwig,
auch von mir ein herzliches Willkommen. Wenn Du Deine Manuskripte auf Word schreibst, kannst Du die automatische Rechtschreibkorrektur einstellen und Dein Manuskript ist schon mal im Großen und Ganzen "sauber". Der Rest ist immerfort lesen, lesen, lesen...

Herzlichst
Felix
Website: News and Books
http://www.felixbooks.info

Benutzeravatar
Mo
Beiträge: 206
Registriert: 30.06.2011, 16:44
Wohnort: Bergstraße

Re:

von Mo (23.04.2015, 20:47)
Auch von mir ein "Hallo"!

Gehen Deine Bücher denn bei den Preisen? Für 20 bis 42 geschätzte Seiten beim Print erscheint mir das ziemlich happig.
Und: Ich würde Dir auch dringend ein Korrektorat, noch besser ein Lektorat, empfehlen. So handelst Du Dir allenfalls schlechte Rezensionen ein und bestätigst ein Klischee, mit dem wir Selfpublisher zu kämpfen haben. Wenn jemand bereit ist, so viel Geld (generell Geld für ein Buch) für ein eBook auszugeben, sollte die Qualität stimmen, findest Du nicht?

Herzlichen Gruß!
Krimi: OCEANBAY - Höllentrip Türkei
Roman: Verlieb dich mal wieder ... oder: Sex ist auch eine Lösung!
Die Hilfmir-Bücher
MICHA - Ist Diabetes eigentlich ansteckend?
Lucy und die abenteuerliche Zeitreise
www.monika-baitsch.de

Zurück zu „Autorenportraits“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.