Kassandra Klomberg stellt sich vor

Stellt euch im BoD Autorenpool vor und knüpft Kontakte.


Benutzeravatar
Kassandra Klomberg
Beiträge: 19
Registriert: 28.07.2015, 11:24
Wohnort: Gelsenkirchen

Kassandra Klomberg stellt sich vor

von Kassandra Klomberg (28.07.2015, 12:15)
Hallo, Ihr Lieben!

Mein erster Roman "Das letzte Jahr meines Lebens" ist in den letzten Zügen zur Veröffentlichung bei BOD und wird in Kürze erscheinen. Nun kurz zu mir: mein Name ist Kassandra Klomberg (kein Pseudonym), ich bin 38 Jahre alt und alleinerziehende Mutter einer vierjährigen Tochter und eines zweijährigen Sohnes. Vormittags arbeite ich als Sekretärin, nachmittags tummele ich mich auf Spielplätzen, abends fröne ich meiner Leidenschaft und lese oder schreibe. Ich freue mich sehr, mir meinen lang ersehnten Wunsch, ein Buch zu schreiben endlich erfüllt zu haben. :D

Übrigens tolle Sache dieses Forum hier! Äußerst hilfreich für Anfänger thumbbup

LG

Kassandra
Zu schade, ich habe heute abend Cheerleader-Training. Hätte ich bloß gewusst, dass Ihr auf dem Friedhof Leichen ausbuddeln wollt, dann hätte ich das selbstverständlich abgesagt (Cordelia Chase)

Benutzeravatar
Anke Höhl-Kayser
Beiträge: 4984
Registriert: 18.04.2010, 00:08
Wohnort: Wuppertal

Re:

von Anke Höhl-Kayser (28.07.2015, 14:54)
Hallo Kassandra,

herzlich willkommen hier im Forum. Ich wünsche dir viel Spaß und vor allem ganz viel Erfolg mit deinem Buch.

Herzliche Grüße aus Wuppertal (ist ja nicht so weit weg von Gelsenkirchen :wink: ),

Anke
welcome:

Benutzeravatar
Kassandra Klomberg
Beiträge: 19
Registriert: 28.07.2015, 11:24
Wohnort: Gelsenkirchen

Re:

von Kassandra Klomberg (29.07.2015, 11:38)
Hallo Anke!

Vielen Dank für die herzliche Aufnahme und Deine guten Wünsche thanks:

In Wuppertal war ich sogar schon einmal zu einem Vorstellungsgespräch. Was mir in Erinnerung blieb war die Schwebebahn, die gefühlt alle fünf Minuten vor dem Fenster vorüber fuhr :D

LG

Kassandra
Zu schade, ich habe heute abend Cheerleader-Training. Hätte ich bloß gewusst, dass Ihr auf dem Friedhof Leichen ausbuddeln wollt, dann hätte ich das selbstverständlich abgesagt (Cordelia Chase)

Benutzeravatar
Anke Höhl-Kayser
Beiträge: 4984
Registriert: 18.04.2010, 00:08
Wohnort: Wuppertal

Re:

von Anke Höhl-Kayser (29.07.2015, 12:06)
Kassandra Klomberg hat geschrieben:
In Wuppertal war ich sogar schon einmal zu einem Vorstellungsgespräch. Was mir in Erinnerung blieb war die Schwebebahn, die gefühlt alle fünf Minuten vor dem Fenster vorüber fuhr :D

Haha, nicht nur gefühlt. In Stoßzeiten fährt die Schwebebahn alle drei Minuten - in jede Richtung. cheezygrin
Als gebürtiger Wuppertaler merkt man das gar nicht mehr. :wink:

Benutzeravatar
SonjaBausB
Beiträge: 139
Registriert: 30.06.2015, 07:23

Re:

von SonjaBausB (30.07.2015, 14:01)
Hallo,

dann sage ich mal herzlich Willkommen zurück an dich, so von Frischling zu Frischling :)

Wie weit bist du mit deinem Buch? Hast du es schon in den Druck gegeben? Viel Erfolg. Du bist bestimmt auch aufgeregt!

Gruß, Sonja.

Benutzeravatar
Haifischfrau
Beiträge: 3844
Registriert: 04.02.2008, 15:07

Re:

von Haifischfrau (30.07.2015, 22:37)
welcome:


wünscht dir Haifischfrau
NEU: Die Baumwollfarmerin. Roman

Benutzeravatar
Stoff
Beiträge: 774
Registriert: 28.04.2010, 10:27
Wohnort: Süddeutschland

Re:

von Stoff (31.07.2015, 10:02)
Willkommen im Forum!
Mehr Stoff vom Stoff gibts auf http://www.stoffworks.com
"Wenn wir einen Menschen hassen, so hassen wir in seinem Bilde etwas, was in uns selber sitzt. Was nicht in uns selber ist, das regt uns nicht auf." (Hermann Hesse: Demian)

Benutzeravatar
Thomas Becks
Beiträge: 2747
Registriert: 04.09.2007, 17:47
Wohnort: Ruhrgebiet

Re:

von Thomas Becks (31.07.2015, 11:28)
Hallo Kassandra,
herzlich willkommen! thumbbup

Benutzeravatar
Kassandra Klomberg
Beiträge: 19
Registriert: 28.07.2015, 11:24
Wohnort: Gelsenkirchen

Re:

von Kassandra Klomberg (03.08.2015, 13:36)
Vielen lieben Dank an alle für die herzliche Aufnahme hier im Forum! thanks:

@ Sonja

Mein Buch ist fertig. Am Wochenende bin ich das Ansichtsexemplar zur Korrektur durchgegangen und war etwas überrascht bis schockiert, immer noch so zahlreiche Fehler gefunden zu haben. Mehrere Leute und ich selber natürlich hatten zuvor schon mehrfach das Ganze gründlich durchgelesen und dennoch ein paar dicke Klöpper übersehen. Ich hoffe echt, jetzt alles ausgemerzt zu haben book:

Dir auch ganz viel Erfolg und vor allem Freude weiterhin!

LG

Kassandra
Zu schade, ich habe heute abend Cheerleader-Training. Hätte ich bloß gewusst, dass Ihr auf dem Friedhof Leichen ausbuddeln wollt, dann hätte ich das selbstverständlich abgesagt (Cordelia Chase)

Benutzeravatar
SonjaBausB
Beiträge: 139
Registriert: 30.06.2015, 07:23

Re:

von SonjaBausB (03.08.2015, 14:16)
Ja, ich habe mein Manuskript letztens auch nochmal durchgelesen, und sehr offensichtliche Fehler gefunden, obwohl vorher zwei Leute Korrektur gelesen hatten und ich auch schon mehrmals. :cry:
Man sieht manchmal echt den Wald vor lauter Bäume nicht.
Ich hoffe, dass ich dann wirklich alles finde, wenn ich es in Buchform nochmal lese.

Und jetzt gibst du dein Buch in den Druck?

Cool :lol:

Benutzeravatar
Kassandra Klomberg
Beiträge: 19
Registriert: 28.07.2015, 11:24
Wohnort: Gelsenkirchen

Re:

von Kassandra Klomberg (04.08.2015, 11:44)
@ Sonja

Ja, vorausgesetzt es sind keine Fehler mehr drin, gebe ich mein Buch danach frei zum Drucken :D
Zu schade, ich habe heute abend Cheerleader-Training. Hätte ich bloß gewusst, dass Ihr auf dem Friedhof Leichen ausbuddeln wollt, dann hätte ich das selbstverständlich abgesagt (Cordelia Chase)

Benutzeravatar
Monika K.
Beiträge: 3764
Registriert: 28.02.2012, 21:45

Re:

von Monika K. (15.08.2015, 10:10)
Herzlich willkommen im Forum, Kassandra! thumbbup

Ich glaube ja, dass es keine absolut fehlerfreien Bücher gibt. Wenn man lange und gründlich genug sucht, findet man immer etwas, wie ich an anderer Stelle in diesem Forum bereits beweisen konnte. Aber die Dinger sollten einem zumindest nicht ständig ins Auge springen. Die paar, die man trotz langer Suche übersah, werden meist auch vom Leser überlesen.

Viele Grüße,
Monika (meldet sich hiermit übrigens aus dem Urlaub zurück)
»Better a witty fool, than a foolish wit.« (Shakespeare’s »Twelfth Night«)

Zurück zu „Autorenportraits“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.