Musik bei einer Lesung

Verträge, Rechte und Pflichten: Was man als Autor beachten sollte.


Mayk
Beiträge: 166
Registriert: 06.01.2015, 22:15

Musik bei einer Lesung

von Mayk (08.11.2015, 20:48)
Moin,

weiß jemand, ob man bei einer Lesung Musik (an-)spielen darf? Dass man die Lieder zuvor ordnungsgemäß und legal gekauft hat, ist selbstredend.
Aber da eine Lesung ja eine öffentliche Veranstaltung ist, reicht das vielleicht nicht, oder?

Für (unverbindliche, klar) Hinweise dankt

Mayk

Benutzeravatar
mtg
Beiträge: 5691
Registriert: 20.01.2010, 09:59
Wohnort: Berlin

Re:

von mtg (08.11.2015, 21:48)
Wenn Du in einer Kneipe oder einem Restaurant oder einem anderen Etablissement liest, die einen GEMA-Pauschalvertrag oder eine entsprechende GEMA-Vereinbarung hat, ist das kein Problem. Ansonsten müsste das bei der GEMA angemeldet werden. Bei der VG Wort geht so etwas im Gegensatz zu früher nur noch bis spätestens 14 Tage vor der Veranstaltung – ob das bei der GEMA auch so ist, entzieht sich meiner Kenntnis.

holz
Beiträge: 399
Registriert: 29.11.2011, 09:20

Re:

von holz (08.11.2015, 22:38)

Benutzeravatar
mtg
Beiträge: 5691
Registriert: 20.01.2010, 09:59
Wohnort: Berlin

Re:

von mtg (08.11.2015, 22:41)
Seit 2011 hat sich bei der GEMA etliches geändert. Meine Infos sind von Anfang 2015.

Benutzeravatar
Siegfried
Beiträge: 5952
Registriert: 09.07.2008, 01:14
Wohnort: e-mail: dbs@digibuchservice.de

Re:

von Siegfried (09.11.2015, 01:39)
Korrektorat: 1,- Euro zzgl. 19 % USt. pro angefangene 1.000 Zeichen // Layout Buchblock: 1,- Euro pro Seite zzgl. 19 % USt. // Buchcover 20,- oder 30,- Euro inkl. 19 % USt. // Sonderpreise auf Anfrage per E-Mail oder PN

Mayk
Beiträge: 166
Registriert: 06.01.2015, 22:15

Re:

von Mayk (09.11.2015, 11:19)
Danke Euch! Ja, das Etablissement zahlt GEMA. Da läuft ja auch oft Radio oder zu den Themenabenden im Restaurant passende Musik. War nur nicht sicher, ob man jeden neuen Titel dazukaufen oder anmelden muss.

Zurück zu „Rechtliches, Verträge und Co.“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.