TESTLESER/KOMMENTATOREN FÜR "ANJOS NEGROS" GESUCHT

Stellt euren Text vor und holt euch Feedback der BoD Community.


Ricardo
Beiträge: 2
Registriert: 14.11.2015, 14:34

TESTLESER/KOMMENTATOREN FÜR "ANJOS NEGROS" GESUCHT

von Ricardo (14.11.2015, 14:57)
Contramão Film sucht Testleser für die Treatments zur Romanverfilmung "Anjos Negros" und "Der Vampir" (Umfang je ca. 30 Seiten), die Kommentare abgeben und etwaige Schwächen und Unstimmigkeiten aufdecken wollen.

Plots: Konkrete Inhalte des Projekts dürfen zum jetzigen Zeitpunkt aufgrund einer vertraglichen Geheimhaltungsverpflichtung nicht bekannt werden. Insofern kann hier nur ein kurzer Textausschnitt veröffentlicht werden.

Anjos Negros
Am Grenzübergang nach Argentinien geht der Polizei ein landesweit gesuchter Bankräuber ins Netz. Der Mann beteuert jedoch entschieden: »Ich bin nicht Wilson Deschamps!«. Ist er der Drahtzieher des Jahrhundertraubs in Salvador? Ist er jener französische Geschäftsmann, den Delegado Dr. Guzman nach seiner Vernehmung anstandslos aus dem Revier spazieren ließ, und der kurz darauf auf mysteriöse Weise ums Leben kam? Das ist nur eine von vielen ungeklärten Fragen, die Dr. Guzman auf der Jagd nach Banditen und Beute Rätsel aufgeben. Doch während die 10 Millionen Reais spurlos verschwunden bleiben, taucht ein Bankräuber nach dem anderen wieder auf … freilich als Leiche.

Aufgabe: Subjektive Eindrücke, Assoziationen, Interpretationen, Fragen, Unklarheiten, Verständnisprobleme, etc. sind ebenso willkommen wie Anmerkungen zu Atmosphäre, Charakterzeichnung und Dramaturgie. Letztlich geht es darum: was gefällt Ihnen und was nicht. Dabei sollte zunächst jede einzelne Szene bewertet werden, gefolgt von einem abschließenden Résumé und einem Kommentar zur Lesbarkeit des Textes (literarischer Stil).

Workflow: Die Anmerkungen sollten mittels Kommentarfunktion in einer pdf-Datei gemacht werden (daher nicht zu empfehlen für Leute, die mit Programmen wie Adobe Reader XI auf Kriegsfuß stehen).

Kooperation: Falls Ihre Anmerkungen konstruktiv sind, Sie möglicherweise Ideen einbringen und sich ein kreativer Austausch entwickelt, ist eine Namensnennung in den Credits und eine dauerhafte Kooperation vorstellbar.

Hinweis: Testleser/ Kommentatoren müssen sich zur Geheimhaltung verpflichten.

Nachricht bitte per PN oder an film@contramao.de
Dateianhänge
Buch-Cover-Anjos-Negros-stehend-176.png

Benutzeravatar
Petra Wolff
Beiträge: 191
Registriert: 12.04.2010, 21:55

Re:

von Petra Wolff (14.11.2015, 21:13)
Hallo Ricardo,
sehr interessant. Ich finde es gut, dass Du so schön beschrieben hast, was man zu tun hat. Aber was man dafür bekommt, bleibt leider unklar. Was ist denn mit einer "vorstellbaren Kooperation" gemeint?
Viele Grüße
Petra
Mein Blog: petrawolff.blog

Ricardo
Beiträge: 2
Registriert: 14.11.2015, 14:34

Re:

von Ricardo (14.11.2015, 23:20)
Ich wußte nicht, daß man sich in diesem Forum kommerziell etwas erwartet. Was ich anbiete ist einzig und allein die Möglichkeit an solchen Projekten kreativ mitzuarbeiten. Ich denke, daß sich nicht jeden Tag die Chance bietet, an einem Skript mitzuarbeiten, das in Hollywood gelesen wird. Und in der Tat erlaube ich mir, gewisse Anforderungen an interessierte Leute zu stellen. Keiner wird zum Mitmachen gezwungen. Falls mein Angebot nicht erwünscht ist, ziehe ich es einfach zurück.

Zurück zu „Textfeedback“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.