Veröffentlichung eines Bilderbuches unmöglich?

Euer Forum für Diskussionen zum Thema Self-Publishing und Buchveröffentlichung.


Mark_S
Beiträge: 19
Registriert: 08.12.2016, 21:03

Veröffentlichung eines Bilderbuches unmöglich?

von Mark_S (25.03.2017, 10:39)
Guten Tag,
ich wollte einmal nachfragen, ob es bei BOd unmöglich ist ein Bilderbuch zu veröffentlichen. Bilderbücher enthalten (u.a) aufgrund der Wirtschaftlichkeit in der Regel 16-30 Seiten. Mein Buch umfasst 20 Seiten und wie ich bei Bod (wie auch bei anderen Print-On Demand Vertretern) festgstellt habe, gibtg es eine Mindestseitenzahl die weitaus höher liegt.
Gibt es keine Option, so ein Buch drucken zu lassen? Bleibt nur die Möglichkeit einen Verlag zu finden?

Benutzeravatar
Monika K.
Beiträge: 3306
Registriert: 28.02.2012, 21:45

Re:

von Monika K. (25.03.2017, 10:58)
20 Seiten wären bei BoD als "Booklet" möglich. Allerdings gibt es nur verschiedene Papiersorten und keine Pappe zur Auswahl.

https://www.bod.de/autoren/buch-veroeff ... ation.html

Gruß,
Monika
»Better a witty fool, than a foolish wit.« (Shakespeare’s »Twelfth Night«)

Benutzeravatar
mtg
Beiträge: 5579
Registriert: 20.01.2010, 09:59
Wohnort: Berlin

Re:

von mtg (25.03.2017, 10:59)
Moin moin,

Die Mindestseitenanzahl ist produktionstechnisch bedingt (Bindung). Du kannst das Bilderbuch aber als Booklet anlegen. Infos: https://www.bod.de/hilfe.html?cmd=SINGL ... chstseiten

Mark_S
Beiträge: 19
Registriert: 08.12.2016, 21:03

Re:

von Mark_S (25.03.2017, 11:08)
danke für die Info
Grüße
MArk

Eris Ado
Beiträge: 170
Registriert: 14.07.2016, 14:50

Re: Veröffentlichung eines Bilderbuches unmöglich?

von Eris Ado (25.03.2017, 12:56)
Mark_S hat geschrieben:
Guten Tag,
ich wollte einmal nachfragen, ob es bei BOd unmöglich ist ein Bilderbuch zu veröffentlichen. Bilderbücher enthalten (u.a) aufgrund der Wirtschaftlichkeit in der Regel 16-30 Seiten. Mein Buch umfasst 20 Seiten und wie ich bei Bod (wie auch bei anderen Print-On Demand Vertretern) festgstellt habe, gibtg es eine Mindestseitenzahl die weitaus höher liegt.


So weit bist Du gar nicht weg von der Mindestseitenanzahl für Bücher. Die beträgt nämlich 24 Seiten.

Benutzeravatar
Siegfried
Beiträge: 5786
Registriert: 09.07.2008, 01:14
Wohnort: e-mail: dbs@digibuchservice.de

Re: Veröffentlichung eines Bilderbuches unmöglich?

von Siegfried (25.03.2017, 16:48)
Eris Ado hat geschrieben:
So weit bist Du gar nicht weg von der Mindestseitenanzahl für Bücher. Die beträgt nämlich 24 Seiten.


Absolut korrekt.

Der BoD-Preiskalkulator nennt sowohl bei Hardcover als auch bei Softcover eine Mindestseitenzahl von 24.

Woher stammt die Information, dass die Mindestseitenzahl weitaus höher liegt?
Korrektorat: 1,- Euro pro angefangene 1.000 Zeichen // Layout Buchblock: 1,- Euro pro Seite // alle Preise zzgl. 19 % USt. // Buchcover 20,- oder 30,- Euro inkl. 19 % USt. // Sonderpreise auf Anfrage per E-Mail oder PN

Zurück zu „Self-Publishing“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.