Bruno stellt sich vor

Stellt euch im BoD Autorenpool vor und knüpft Kontakte.


Bruno Eschke
Beiträge: 3
Registriert: 04.10.2017, 18:39

Bruno stellt sich vor

von Bruno Eschke (13.10.2017, 15:48)
Guten Tag und hallo,

unter dem Pseudonym Bruno Eschke schreibe ich Romane und Kurzgeschichten. Ich bin 53 Jahre alt, und lebe in der Nähe von Stuttgart. Schon immer habe ich gerne gelesen, und die ersten Begegnungen mit der Literatur machte ich im zarten Alter von 19 Jahren bei der Volkshochschule. Als ich damals hinzu kam, studierte die Gruppe gerade ein Bühnenprogramm mit Texten von Joachim Ringelnatz ein. Sofort bauten sie mich fest ins Programm ein und danach folgten Texte von Wolfdietrich Schnurre, die uns alle noch einmal vor eine große Herausforderung stellten.
Mit Lesen hörte ich nie auf, und oft erzählte ich meiner Partnerin von schlechten Geschichten. Irgendwann hatte sie genug davon und sagte zu mir, ich soll doch selbst welche verfassen. Das war der Startschuss für mich als Autor. Gesagt - getan.
Wie ein Wilder schrieb ich 2014 meinen ersten Liebesroman mit dem Titel "Unglaubliche Schicksale", und beging etliche Fehler. Also besorgte ich mir viele Schreibratgeber, die ich alle verschlungen habe. Zusätzlich durchforstete ich das Internet nach alle Informationen fürs kreative Schreiben, die ich bekommen konnte. Zwischen diesem Studium schrieb und verbesserte ich immer weiter meinen ersten Roman. Dann wollte ich mich an einem anderen Genre versuchen, und verfasste parallel einen Kriminalroman. Außerdem meldete ich mich bei ein paar Plattformen fürs Schreiben an, und bekam zum Teil vernichtende Kritik. Aber genau das brauchte ich um zu erkennen, was ich noch weiter verbessern musste.
Mit der Zeit knüpfte ich einige Kontakte zu anderen Autoren, und um meinen Schreibstil weiter zu verbessern, bot ich ihnen Hilfe und Unterstützung mit ihren Manuskripten an. Inzwischen schreibe ich an meinem dritten Roman, der sich wieder mit der Liebe zwischen zwei Menschen beschäftigt, aber auch mit Lügen und Intrigen, da es sich um zwei verfeindete Familien in Spanien handelt.
So, das war's erst mal von mir. Also, ich bin neu, und möchte mich jetzt hier umschauen.

Benutzeravatar
Oldenfelde
Beiträge: 269
Registriert: 29.07.2017, 11:32
Wohnort: Hamburg

Re: Bruno stellt sich vor

von Oldenfelde (13.10.2017, 17:24)
Herzlich welcome: Bruno.

Wo kann man Deine Romane finden?
https://latex-buch.de/
Als Autor finde ich auch diese Signatur sehr passend:
Aus Zeitgründen sehe ich meistens von der Korrektur von Schreibfehlern ab. Man möge es mir fazein.

Benutzeravatar
Monika K.
Beiträge: 3800
Registriert: 28.02.2012, 21:45

Re: Bruno stellt sich vor

von Monika K. (13.10.2017, 17:33)
Willkommen im Autorenpool, Bruno! thumbbup

Viele Grüße
Monika
»Better a witty fool, than a foolish wit.« (Shakespeare’s »Twelfth Night«)

Bruno Eschke
Beiträge: 3
Registriert: 04.10.2017, 18:39

Re: Bruno stellt sich vor

von Bruno Eschke (13.10.2017, 18:19)
Hallo Oldenfelde,

mein erster Roman wird demnächst im BOD-Büchershop veröffentlicht, alles andere liegt noch auf meiner Festplatte.
Herzlichen Dank für die freundliche Begrüßung von dir und Monika.

Benutzeravatar
Anke Höhl-Kayser
Beiträge: 4984
Registriert: 18.04.2010, 00:08
Wohnort: Wuppertal

Re: Bruno stellt sich vor

von Anke Höhl-Kayser (20.10.2017, 19:50)
Herzlich willkommen! welcome:

Zurück zu „Autorenportraits“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.