Mein erstes Classic-Buch steht an... Vorab noch ein paar Fragen

Euer Forum für Diskussionen zum Thema Self-Publishing und Buchveröffentlichung.


Benutzeravatar
Stoff
Beiträge: 774
Registriert: 28.04.2010, 10:27
Wohnort: Süddeutschland

Mein erstes Classic-Buch steht an... Vorab noch ein paar Fragen

von Stoff (31.10.2017, 17:52)
Hallo an alle,

bisher hab ich BoD nur für Fun-Projekte benutzt. Jetzt hab ich aber ein Buch, das ich im Classic-Modus veröffentlichen möchte. Da sind dann auch gleich ein paar Fragen aufgetaucht:

1. Mein letztes BoD Fun-Projekt liegt schon ein paar Jahre zurück. Seitdem scheint sich einiges verändert zu haben. Früher musste man das Fun-Projekt kündigen, um die monatliche Gebühr von 1,99 Euro zu sparen. Diese Gebühr scheint es mittlerweile nicht mehr zu geben.
Brauche ich einfach nur auf myBoD zu gehen und eine Neuauflage des Fun-Buches starten, um es auf Classic umzustellen?

2. Ich hab mir zuerst ein Probe-Exemplar über BoD Fun bestellt. Eine gute Entscheidung, weil ich beim gelieferten Exemplar kleinere Fehler entdeckte, die meine Schuld waren und die ich korrigierte. Beim zweiten Probeexemplar allerdings stimmte das Cover farblich nicht mehr mit meiner Vorlage überein (obwohl ich die Cover-Datei nicht verändert habe).
Worauf lässt das schließen? Dass die Farbe des gedruckten Covers generell Schwankungen unterlegen ist, egal ob Fun oder Classic? Soll ich das Buch jetzt einfach auf Classic veröffentlichen und hoffen, dass der Farbfehler bei den Ausgaben, die in den Handel kommen, nicht mehr (oder nicht häufig) auftaucht? Immerhin war die Farbschwankung nicht übermäßig schlimm.

Ich hoffe, ich hab mich verständlich ausgedrückt. Wäre schön, wenn das Buch noch vor Weihnachten in den Handel käme (meinen Avatar hab ich dementsprechend wieder angepasst). cheezygrin
Mehr Stoff vom Stoff gibts auf http://www.stoffworks.com
"Wenn wir einen Menschen hassen, so hassen wir in seinem Bilde etwas, was in uns selber sitzt. Was nicht in uns selber ist, das regt uns nicht auf." (Hermann Hesse: Demian)

Benutzeravatar
Lexa
Beiträge: 109
Registriert: 15.10.2017, 18:07

Re: Mein erstes Classic-Buch steht an... Vorab noch ein paar Fragen

von Lexa (31.10.2017, 18:02)
Hallöchen,

ob man aus Fun ein Classic machen kann, hab ich noch nicht ausprobiert. Ich würde ein neues Projekt anlegen, da Fun ja eine Serien-Nummer und keine ISBN hat.

Mit dem Cover würde ich auf jeden Fall auf Nummer sicher gehen, damit es so gestaltet ist, dass Du mit den Schwankungen leben kannst.

Kannst ja hier mal lesen. meine-eindrucke-nach-einer-woche-on-air-t18953.html

Ist gerade aktuell mein Problem.

Vor Weihnachten noch erscheinen? Dann aber flott wow3

Edith: Die Monatsgebühr von Fun gibts nicht mehr.

Benutzeravatar
Stoff
Beiträge: 774
Registriert: 28.04.2010, 10:27
Wohnort: Süddeutschland

Re: Mein erstes Classic-Buch steht an... Vorab noch ein paar Fragen

von Stoff (01.11.2017, 10:32)
Hallo Lexa,

vielen Dank für die rasche und ausführliche Antwort. Ich hab mir inzwischen noch etliche andere Threads durchgelesen. Es scheint so, dass es bei BoD immer wieder zu (leichten bis schwerwiegenden) Druckpannen kommen kann... oder hat sich da mittlerweile was verbessert?
Gibt es aktuelle Erfahrungsberichte?
Mehr Stoff vom Stoff gibts auf http://www.stoffworks.com
"Wenn wir einen Menschen hassen, so hassen wir in seinem Bilde etwas, was in uns selber sitzt. Was nicht in uns selber ist, das regt uns nicht auf." (Hermann Hesse: Demian)

Benutzeravatar
Monika K.
Beiträge: 3762
Registriert: 28.02.2012, 21:45

Re: Mein erstes Classic-Buch steht an... Vorab noch ein paar Fragen

von Monika K. (01.11.2017, 10:45)
Hallo Stefan,

du kannst bei einem Fun-Projekt eine neue Auflage als Classic hochladen. Allerdings erscheint dann meines Wissens auf Amazon "2. Auflage".

Lexas Thread ist aktuell. Die Probleme bei ihrem Cover und bei den Illustrationen des anderen Autors sind noch nicht gelöst. Allerdings wüsste ich auch keine vernünftige Alternative zu BoD. Wenn du unsicher bist, solltest du vielleicht doch zuerst noch einmal ein Fun-Buch bestellen, um dir von der aktuellen Qualität ein Bild machen zu können.

Viele Grüße
Monika

P.S.: Danke für das Schleifchen. Da wird mir gleich ganz weihnachtlich ums Herz. thumbbup
»Better a witty fool, than a foolish wit.« (Shakespeare’s »Twelfth Night«)

Benutzeravatar
Lexa
Beiträge: 109
Registriert: 15.10.2017, 18:07

Re: Mein erstes Classic-Buch steht an... Vorab noch ein paar Fragen

von Lexa (01.11.2017, 17:34)
Monika K. hat geschrieben:

P.S.: Danke für das Schleifchen. Da wird mir gleich ganz weihnachtlich ums Herz. thumbbup


wobei man sich ja nun zwangsläufig mit der Frage beschäftigt, was UNTER dem Schleifchen ist??? :lol:

Benutzeravatar
Monika K.
Beiträge: 3762
Registriert: 28.02.2012, 21:45

Re: Mein erstes Classic-Buch steht an... Vorab noch ein paar Fragen

von Monika K. (01.11.2017, 17:51)
Lexa hat geschrieben:
Monika K. hat geschrieben:

P.S.: Danke für das Schleifchen. Da wird mir gleich ganz weihnachtlich ums Herz. thumbbup


wobei man sich ja nun zwangsläufig mit der Frage beschäftigt, was UNTER dem Schleifchen ist??? :lol:

Die Auflösung gibt es nach Weihnachten. Dann bleibt nichts mehr zu raten übrig. :P
Ich freue mich immer auf die Schleifchenzeit, denn die hat Tradition im Autorenpool. thumbbup
»Better a witty fool, than a foolish wit.« (Shakespeare’s »Twelfth Night«)

Benutzeravatar
Stoff
Beiträge: 774
Registriert: 28.04.2010, 10:27
Wohnort: Süddeutschland

Re: Mein erstes Classic-Buch steht an... Vorab noch ein paar Fragen

von Stoff (01.11.2017, 20:38)
Jedes Jahr mach ich mit meinem Schleifchen die Frauen im Forum schalu. :P

Ich denke mal, ich starte jetzt einfach mal die Classic-Variante und lasse es drauf ankommen. Denn selbst wenn ich ein drittes - diesmal fehlerfreies - Probeexemplar bekäme, hätte ich keine Sicherheit, dass die Bücher, die sich die Kunden kaufen, ebenfalls fehlerfrei sind.
Mehr Stoff vom Stoff gibts auf http://www.stoffworks.com
"Wenn wir einen Menschen hassen, so hassen wir in seinem Bilde etwas, was in uns selber sitzt. Was nicht in uns selber ist, das regt uns nicht auf." (Hermann Hesse: Demian)

Benutzeravatar
Lexa
Beiträge: 109
Registriert: 15.10.2017, 18:07

Re: Mein erstes Classic-Buch steht an... Vorab noch ein paar Fragen

von Lexa (01.11.2017, 20:47)
So würde ich das auch machen. No risk, no Fehldruck :lol:

Benutzeravatar
Stoff
Beiträge: 774
Registriert: 28.04.2010, 10:27
Wohnort: Süddeutschland

Re: Mein erstes Classic-Buch steht an... Vorab noch ein paar Fragen

von Stoff (14.11.2017, 11:26)
Jetzt ist es (hoffentlich) demnächst soweit. bash:

Noch weitere Fragen sind aufgetaucht:

1. Wird das Classic-Buch dann automatisch bei Amazon gelistet sein oder muss ich da noch was unternehmen?

2. Welcher Text wird bei Amazon in der Produktbeschreibung zu lesen sein?

3. Wird die Blick-ins-Buch Funktion bei Amazon automatisch aktiviert sein? Das wäre nämlich sehr wichtig.
Mehr Stoff vom Stoff gibts auf http://www.stoffworks.com
"Wenn wir einen Menschen hassen, so hassen wir in seinem Bilde etwas, was in uns selber sitzt. Was nicht in uns selber ist, das regt uns nicht auf." (Hermann Hesse: Demian)

Benutzeravatar
Oldenfelde
Beiträge: 269
Registriert: 29.07.2017, 11:32
Wohnort: Hamburg

Re: Mein erstes Classic-Buch steht an... Vorab noch ein paar Fragen

von Oldenfelde (14.11.2017, 11:37)
Stoff hat geschrieben:
Jetzt ist es (hoffentlich) demnächst soweit. bash:

Noch weitere Fragen sind aufgetaucht:

1. Wird das Classic-Buch dann automatisch bei Amazon gelistet sein oder muss ich da noch was unternehmen?

2. Welcher Text wird bei Amazon in der Produktbeschreibung zu lesen sein?

3. Wird die Blick-ins-Buch Funktion bei Amazon automatisch aktiviert sein? Das wäre nämlich sehr wichtig.


1. Wird gelistet
2. Der Text, den Du bei BoD in der Beschreibung zum Buch und zum Autor eingibst
3. Musst Du ankreuzen bei Auftragserteilung bei BoD
https://latex-buch.de/
Als Autor finde ich auch diese Signatur sehr passend:
Aus Zeitgründen sehe ich meistens von der Korrektur von Schreibfehlern ab. Man möge es mir fazein.

Benutzeravatar
Stoff
Beiträge: 774
Registriert: 28.04.2010, 10:27
Wohnort: Süddeutschland

Re: Mein erstes Classic-Buch steht an... Vorab noch ein paar Fragen

von Stoff (14.11.2017, 11:45)
Ich liebe dieses Forum. love1

Vielen Dank, Oldenfelde!
Mehr Stoff vom Stoff gibts auf http://www.stoffworks.com
"Wenn wir einen Menschen hassen, so hassen wir in seinem Bilde etwas, was in uns selber sitzt. Was nicht in uns selber ist, das regt uns nicht auf." (Hermann Hesse: Demian)

Benutzeravatar
Stoff
Beiträge: 774
Registriert: 28.04.2010, 10:27
Wohnort: Süddeutschland

Re: Mein erstes Classic-Buch steht an... Vorab noch ein paar Fragen

von Stoff (08.12.2017, 09:36)
Jetzt hab ich ja mein erstes BoD Classic Buch veröffentlicht - Das ewige Hihihi (natürlich der kommende spirituelle Bestseller, Megaseller usw...):
https://www.bod.de/buchshop/das-ewige-h ... 3746017389

Zwei Fragen hätte ich noch:

1.) Vor einer Woche wurde es veröffentlicht. Wie lange kann es dauern, bis das Buch im BoD Buchshop unter "Neuheiten" zu sehen ist? Oder war es das schon und ich habs verpasst?

2.) Ich war mit dem Zeilenumbruch des Beschreibungstextes nicht zufrieden und hab ihn jetzt geändert. Wird diese Änderung auch früher oder später bei Amazon übernommen?
Mehr Stoff vom Stoff gibts auf http://www.stoffworks.com
"Wenn wir einen Menschen hassen, so hassen wir in seinem Bilde etwas, was in uns selber sitzt. Was nicht in uns selber ist, das regt uns nicht auf." (Hermann Hesse: Demian)

Benutzeravatar
Monika K.
Beiträge: 3762
Registriert: 28.02.2012, 21:45

Re: Mein erstes Classic-Buch steht an... Vorab noch ein paar Fragen

von Monika K. (08.12.2017, 10:51)
Stoff hat geschrieben:
1.) Vor einer Woche wurde es veröffentlicht. Wie lange kann es dauern, bis das Buch im BoD Buchshop unter "Neuheiten" zu sehen ist? Oder war es das schon und ich habs verpasst?

2.) Ich war mit dem Zeilenumbruch des Beschreibungstextes nicht zufrieden und hab ihn jetzt geändert. Wird diese Änderung auch früher oder später bei Amazon übernommen?

1.) Bei mir war es an dem Tag unter "Neuheiten" zu sehen, an dem es im BoD-Shop auftauchte. Wenn ich mich richtig erinnere, hielt das nicht lange an. Vielleicht ein oder zwei Tage?
2.) Prinzipiell übernimmt Amazon Änderungen. Aber bei Zeilenumbrüchen bin ich mir nicht so sicher, denn da hat Amazon zumindest in der Vergangenheit eigene Vorstellungen umgesetzt. Das ist besonders bei Gedichten aufgefallen, deren Zeilen alle hintereinander erschienen sind.

Viele Grüße
Monika
»Better a witty fool, than a foolish wit.« (Shakespeare’s »Twelfth Night«)

Benutzeravatar
BoD Books on Demand
Site Admin / Moderator
Beiträge: 383
Registriert: 01.03.2011, 11:50

Re: Mein erstes Classic-Buch steht an... Vorab noch ein paar Fragen

von BoD Books on Demand (08.12.2017, 11:49)
Hallo Stefan,

die Neuerscheinungen werden täglich erneuert. Zusätzlich kann es aufgrund der Vielzahl an neuen Titeln dazu kommen, dass nicht alle Neuerscheinungen im Shop nicht angezeigt werden. Es kann daher sein, dass du dein Buch verpasst hast.

Was die Übernahme der Änderungen im Klappentext bei den Metadaten betrifft, so kann es tatsächlich einige Tage dauern, bis Amazon diese übernimmt.

Viele Grüße,
Thorsten von BoD

Benutzeravatar
Stoff
Beiträge: 774
Registriert: 28.04.2010, 10:27
Wohnort: Süddeutschland

Re: Mein erstes Classic-Buch steht an... Vorab noch ein paar Fragen

von Stoff (08.12.2017, 12:37)
Alles klar. Vielen Dank, Monika und Thorsten. thumbbup
Mehr Stoff vom Stoff gibts auf http://www.stoffworks.com
"Wenn wir einen Menschen hassen, so hassen wir in seinem Bilde etwas, was in uns selber sitzt. Was nicht in uns selber ist, das regt uns nicht auf." (Hermann Hesse: Demian)

Zurück zu „Self-Publishing“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.