Die Ruinenstädte der Maya - Ein Reiseführer zu den Mayastätten auf der Halbinsel Yucatán, in México und Guatemala

Präsentiert euren Reiseführer, Bildband, euer Koch- oder Lehrbuch, eure Biografie oder Monografie.


Benutzeravatar
crischo
Beiträge: 8
Registriert: 10.10.2017, 17:53

Die Ruinenstädte der Maya - Ein Reiseführer zu den Mayastätten auf der Halbinsel Yucatán, in México und Guatemala

von crischo (07.11.2017, 10:48)
2. erweiterte Auflage - mit 96 Farbfotos und 15 Karten!

Tulum, Cobá, Chichán Itzá, Ek Balam, San Gervasio, Izamal, Uxmal, Edzná, Palenque, Toniná, Bonampak, Yaxchilán, Tikal, Yaxhá und El Mirador.

Das sind die Orte, die in diesem Reiseführer zu den berühmtesten Mayastätten beschrieben werden.
Schnell die wichtigsten Fakten über diese bedeutenden Orte zur Hand zu haben, ist die optimale Ergänzung zu den "normalen" Reiseführern.

Bild

Zusätzliche Informationen zur Kultur und Geschichte der Maya und eine Einführung in den Mayakalender und die Hieroglyphenschrift runden das Werk ab.

Dank der beschriebenen Reiseroute, den vielen Farbfotografien und der Kartenskizzen, eignet es sich hervorragend für Reisende aller Art - ob Globetrotter oder Tourist.

Hier ist der Link zum BoD Shop: Die Ruinenstädte der Maya, 2. Auflage

Paperback
272 Seiten
ISBN-13: 978-3-7448-9943-7
Verlag: Books on Demand


Benutzeravatar
Haifischfrau
Beiträge: 3844
Registriert: 04.02.2008, 15:07

Re: Die Ruinenstädte der Maya - Ein Reiseführer zu den Mayastätten auf der Halbinsel Yucatán, in México und Guatemala

von Haifischfrau (16.11.2017, 15:59)
Herzlichen Glückwunsch! Sind denn die Farbbilder wirklich gut geworden im Buch? Es interessiert mich sehr (u.a. weil ich selbst dort war).

Maryanne
NEU: Die Baumwollfarmerin. Roman

Benutzeravatar
Haifischfrau
Beiträge: 3844
Registriert: 04.02.2008, 15:07

Re: Die Ruinenstädte der Maya - Ein Reiseführer zu den Mayastätten auf der Halbinsel Yucatán, in México und Guatemala

von Haifischfrau (16.11.2017, 16:05)
ooops... noch nicht bei Amazon verfügbar?
NEU: Die Baumwollfarmerin. Roman

Benutzeravatar
crischo
Beiträge: 8
Registriert: 10.10.2017, 17:53

Re: Die Ruinenstädte der Maya - Ein Reiseführer zu den Mayastätten auf der Halbinsel Yucatán, in México und Guatemala

von crischo (24.11.2017, 09:05)
Die Farb-Fotos sind richtig gut geworden, obwohl ich nur die günstige Variante verwendet habe. Aber mit Smart Print und Brillianzpapier würde ich den Preis so weit nach oben treiben, dass der Preis für einen Mexico-Reiseführer wohl zu hoch wäre.

Bei Amazon ist das Buch inzwischen erhältlich.

:D


Benutzeravatar
Haifischfrau
Beiträge: 3844
Registriert: 04.02.2008, 15:07

Re: Die Ruinenstädte der Maya - Ein Reiseführer zu den Mayastätten auf der Halbinsel Yucatán, in México und Guatemala

von Haifischfrau (24.11.2017, 16:58)
Klingt spannend - gerade kurz vor Weihnachten :)
NEU: Die Baumwollfarmerin. Roman


Benutzeravatar
Hannelore Goos
Beiträge: 639
Registriert: 04.05.2017, 15:11

Re: Die Ruinenstädte der Maya - Ein Reiseführer zu den Mayastätten auf der Halbinsel Yucatán, in México und Guatemala

von Hannelore Goos (29.11.2017, 09:16)
crischo hat geschrieben:
Wer mag, hier ist der Link zu Amazon:


Warum schreibst du den Leuten nicht, dass du einen höheren Anteil am Endpreis bekommst, wenn sie im BoD-Buchshop kaufen? Mit Fremdlinks schneidest du dich ins eigene Fleisch!

Gruß
Hannelore
Es gibt Menschen, die denken gern, und Menschen, die schreiben gern. Leider sind das nicht immer dieselben. book:
(Aus einem Gartenforum)

Benutzeravatar
crischo
Beiträge: 8
Registriert: 10.10.2017, 17:53

Re: Die Ruinenstädte der Maya - Ein Reiseführer zu den Mayastätten auf der Halbinsel Yucatán, in México und Guatemala

von crischo (29.11.2017, 12:19)
Da hast du natürlich recht, mein Anteil, wenn das Buch bei BoD gekauft wird ist höher. Die Frage oben, auf die ich mich geantwortet habe, bezog sich auf die Verfügbarkeit bei Amazon.
Der Link zu BoD ist der hier: https://www.bod.de/buchshop/die-ruinenstaedte-der-maya-christian-schoen-9783744899437
:wink:

Benutzeravatar
Haifischfrau
Beiträge: 3844
Registriert: 04.02.2008, 15:07

Re: Die Ruinenstädte der Maya - Ein Reiseführer zu den Mayastätten auf der Halbinsel Yucatán, in México und Guatemala

von Haifischfrau (29.11.2017, 14:54)
Hallo Hannelore, hast du denn schon den bod-shop ausprobiert? Ich verlinke auch zu Amazon - wobei mir lieber wäre, wenn meine Bücher im Buchhandel (live, nicht virtuell) gekauft würden.

Maryanne
NEU: Die Baumwollfarmerin. Roman

Benutzeravatar
Oldenfelde
Beiträge: 242
Registriert: 29.07.2017, 11:32
Wohnort: Hamburg

Re: Die Ruinenstädte der Maya - Ein Reiseführer zu den Mayastätten auf der Halbinsel Yucatán, in México und Guatemala

von Oldenfelde (29.11.2017, 16:11)
Etwas OT, aber als Hinweis:

@crischo
Deine Webseite ist über Deinen Link nicht erreichbar, schau mal, was da nicht stimmt.
PS: Interessantes Buch, ich werde mal reinschauen.

@all
Ja, der BoD Buchshop braucht noch etwas mehr Aufmerksamkeit. Für uns wären die Verkäufe darüber etwas lukrativer, aber Amazon und Co. tun es auch.
Ich habe in diesem Quartal (mein erstes) nur einen Verkauf über den BoD Shop, aber insgesamt 41 Verkäufe laut BoD. Auch auf Amazon ist da nur wenig zu sehen. Wäre ja schön, wenn ein großer Teil tatsächlich über reale Buchshops verkauft wurde. Da verzichte ich gerne auf den BoD-Mehrertrag.
https://latex-buch.de/
Als Autor finde ich auch diese Signatur sehr passend:
Aus Zeitgründen sehe ich meistens von der Korrektur von Schreibfehlern ab. Man möge es mir fazein.

Benutzeravatar
Hannelore Goos
Beiträge: 639
Registriert: 04.05.2017, 15:11

Re: Die Ruinenstädte der Maya - Ein Reiseführer zu den Mayastätten auf der Halbinsel Yucatán, in México und Guatemala

von Hannelore Goos (29.11.2017, 16:58)
Haifischfrau hat geschrieben:
Hallo Hannelore, hast du denn schon den bod-shop ausprobiert? Ich verlinke auch zu Amazon - wobei mir lieber wäre, wenn meine Bücher im Buchhandel (live, nicht virtuell) gekauft würden.

Maryanne


Natürlich, da ich Amazon wegen seiner Personalpolitik grundsätzlich boykottiere, käme ansonsten nur Thalia oder Buch.de infrage. Aber die letzten vier Bücher, über die ich hier im Forum informiert wurde, habe ich alle im BoD-Buchshop gekauft.

Bevor unsere Buchhandlung hier am Ort geschlossen hat, habe ich dort viel gekauft. Sie waren an den Internetauftritt von Buch.de unter ihrem eigenen Namen "angeschlossen"; ich konnte also bequem im Internet bestellen, bekam ein E-Mail, wenn das Buch im Laden war und habe bei Abholung bezahlt. Das machen inzwischen viele kleine Buchhandlungen so, wenn du eine "Lieblingsbuchhandlung" hast, kannst du ja mal nachfragen und dann deren Link angeben.

Für unsere eigenen Bücher haben wir außerdem einen eigenen Webshop.

Gruß
Hannelore
Es gibt Menschen, die denken gern, und Menschen, die schreiben gern. Leider sind das nicht immer dieselben. book:
(Aus einem Gartenforum)

Benutzeravatar
crischo
Beiträge: 8
Registriert: 10.10.2017, 17:53

Re: Die Ruinenstädte der Maya - Ein Reiseführer zu den Mayastätten auf der Halbinsel Yucatán, in México und Guatemala

von crischo (01.12.2017, 07:21)
@oldenfelde Ich nehme an, dass du mit dem Webseiten-Link, den unter meinem Profilbild meinst. Den habe ich geprüft und bei mir hat es funktioniert. Oder meintest du einen anderen Link?

@Hannelore Goos
Auf Amazon mit seinem nicht unerheblichen Marktanteil würde ich nur ungern als Verkaufsplattform verzichten. Tatsächlich verwende ich aber auch Verweise auf BoD in meiner Werbung, etwa auf Twitter. Oder ich versuche die Leute auf einen Artikel, der mein Buch beschreibt aufmerksam zu machen. Auch dort gibt es dann neben den Amazon-Links solche zu BoD.

Hier zB. https://dasbestebuchderwelt.de/die-ruinenstaedte-der-maya-christian-schoen/

Allerdings konnte ich bisher noch nicht feststellen, dass das Buch von Endkunden direkt bei BoD bestellt wurde. Die Verkäufe scheinen alle über den Buchhandel bzw. Großhändler zu laufen. Genaueres kann man der Statistik ja leider nicht entnehmen. Dass tatsächlich ein großer Anteil der Verkäufe über Amazon abläuft, glaube ich an meinem Verkaufsrang erkennen zu können, der sich seit der Veröffentlichung stetig verbessert hat.

Da jeder seine persönlichen Vorlieben beim Einkauf von Büchern hat und ich es nicht als meine Aufgabe ansehe, die Menschheit in irgendeine Richtung zu erziehen, bewerbe ich das Buch so breit wie möglich, damit sich mögliche Interessenten entsprechend ihrer Vorlieben bedienen können.

Ich selber kaufe Bücher, die mich interessieren, da wo ich sie am schnellsten und günstigsten herbekomme. Mal ist das beim Stöbern in der Buchhandlung, mal ist es die gezielte Bestellung bei einem der Online-Händler.

Benutzeravatar
crischo
Beiträge: 8
Registriert: 10.10.2017, 17:53

Re: Die Ruinenstädte der Maya - Ein Reiseführer zu den Mayastätten auf der Halbinsel Yucatán, in México und Guatemala

von crischo (04.10.2018, 10:34)
Seit Anfang September gibt es in den USA auch eine englische Version des Buches unter dem Titel: "The Maya Sites - Hidden Treasures of the Rain Forest" ISBN-13: 978-3000601422 :D

Bild

Zurück zu „Buchvorstellung: Ratgeber, Sach- und Fachliteratur“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.