Neu-Autorin Belle Stark - Mystery, Horror, Thriller

Stellt euch im BoD Autorenpool vor und knüpft Kontakte.


Benutzeravatar
Belle Stark
Beiträge: 12
Registriert: 16.12.2017, 08:28

Neu-Autorin Belle Stark - Mystery, Horror, Thriller

von Belle Stark (16.12.2017, 12:37)
Hallo liebe Autorengemeinde,

ich bin ein absoluter Neuling auf dem Gebiet des Bücherschreibens. Von daher ist für mich gerade alles ziemlich spannend und neu.

Ich schreibe zur Zeit an meinem ersten Buch und wie man dem Thema entnehmen kann, ist es im Genre Mystery, Horror und Thriller anzusiedeln. Meine Zielgruppe sind junge Erwachsene im Alter von 18 bis 30 Jahren. Wenn alles gut läuft, dann kann ich das Buch bereits im Februar / März nächsten Jahres veröffentlichen.

Da ich (noch) keine Homepage besitze, habe ich mich entschieden, eine Art Hörprobe auf youtube hochzuladen. Zum einen bekomme ich auf diese Weise eventuell schon einmal ein kleines Feedback, zum anderen gelingt es mir hoffentlich auch, mir im Vorfeld schon mal den einen oder anderen Interessenten zu generieren. Da ich aus persönlichen Gründen unter einem Pseudonym schreibe und dies auch bis auf weiteres so bleiben soll, bleiben mir so einige Möglichkeiten des Marketings verschlossen, so dass mir dieser Weg als geeignet erschien.

Persönlich hilft es mir auch ungemein, die fertigen Kapitel einzusprechen, da ich auf diese Weise noch diverse Tipp- und Kommafehler korrigieren kann. Wenn man sich dann die Texte anhört, fällt einem häufig auch noch die eine oder andere holprige Formulierung auf, die ich daraufhin entsprechend umgeändert habe. Ich kann es also nur empfehlen. Tatsächlich hatte ich auch schon Abonnenten, die sich allerdings häufig wieder deabonniert haben, wenn sie bemerkt haben, dass die Geschichte online nicht weitergeht. Aber ich bin ganz guter Dinge, dass sich der Kanal mit mehr Content noch entwickeln wird.

Wer also Interesse hat, kann gern auch mal reinhören.

Man findet mich bei youtube unter Miss Belle's Bücherkiste.

Es würde mich auch sehr freuen, auf diesem Wege Mit-Autoren kennenzulernen, die sich für ein ähnliches Genre entschieden haben.

So, nun wünsche ich allen auf diesem Weg einen schönen dritten Adventen, frohe und besinnliche Weihnachten und ein gutes und erfolgreiches Jahr 2018.

Benutzeravatar
Monika K.
Beiträge: 3328
Registriert: 28.02.2012, 21:45

Re: Neu-Autorin Belle Stark - Mystery, Horror, Thriller

von Monika K. (17.12.2017, 09:28)
Willkommen im Autorenpool, Belle! thumbbup

Viele Grüße
Monika
»Better a witty fool, than a foolish wit.« (Shakespeare’s »Twelfth Night«)

Benutzeravatar
Bärentante
Beiträge: 1778
Registriert: 30.05.2007, 10:36
Wohnort: bei Frankfurt/M.

Re: Neu-Autorin Belle Stark - Mystery, Horror, Thriller

von Bärentante (17.12.2017, 13:09)
Hallo Belle,
auch von mir ein herzliches Willkommen im Pool.
Lautes Lesen des eigenen Textes ist immer sehr hilfreich. Die Augen huschen nicht über die Zeilen, da man den Inhalt ja sowieso auswendig kennt. Das laute Lesen entschleunigt, zeigt Holperstellen auf, wie Du ja bereits erkannt hast.
Ich lese meine Texte immer laut, alleine, zu Hause, auf dem Sofa. Nur manchmal komme ich nicht weit, weil ich so lachen muss. Es ist irgendwie eine komische Situation, wenn ich der Stehlampe Geschichten vorlese ... :lol:
Liebe Grüße
Christel

Benutzeravatar
Belle Stark
Beiträge: 12
Registriert: 16.12.2017, 08:28

Re: Neu-Autorin Belle Stark - Mystery, Horror, Thriller

von Belle Stark (04.02.2018, 17:57)
Vielen lieben Dank für euer Feedback.

Mit meiner Geschichte komme ich ganz gut voran. Noch zwei bis maximal drei Kapitel und ich werde mein Buch schon hochladen können. Ich bin schon ganz gespannt, ob ich das alles so hinbekomme.

Die Idee für das zweite Buch formt sich auch schon immer mehr in meinem Kopf.

Lieben Gruß und auch für euch frohes Schaffen und viel Erfolg book: thumbbup

Belle Stark

Benutzeravatar
Belle Stark
Beiträge: 12
Registriert: 16.12.2017, 08:28

Re: Neu-Autorin Belle Stark - Mystery, Horror, Thriller

von Belle Stark (04.02.2018, 18:09)
Hallo Bärentante,

ich habe mir gerade mal deine Homepage angeschaut und was soll ich sagen ... du hast mir inspiriert. :D

Sobald mein Buch hochgeladen ist, werde ich mir wohl auch noch eine eigene Homepage basteln.

Liebe Grüße,

Belle Stark

Benutzeravatar
Belle Stark
Beiträge: 12
Registriert: 16.12.2017, 08:28

Re: Neu-Autorin Belle Stark - Mystery, Horror, Thriller

von Belle Stark (11.02.2018, 16:11)
Hallo ihr Lieben,

ich habe es geschafft. cheezygrin Ich habe soeben mein Buch beendet und eine Homepage habe ich mir mittlerweile auch erstellt. Sie ist noch nicht ganz so, wie ich es mir wünsche. Bei den Leseproben, würde ich zum Beispiel gern den Text verkürzen, so dass der Nutzer daraufklicken muss, um den gesamten Text zu lesen. Aber fürs erste kann man es wohl so lassen. Besonders viel Publikumsverkehr werde ich ja sowieso noch nicht haben. Da es mein erstes Buch ist, war ich mit den Leseproben ein wenig großzügiger. Speziell der Anfang kommt ja häufig etwas holprig rüber. Später scheint das Schreiben ein wenig flüssiger zu werden. Ich denke, dass ihr das bei euch ausch schon so festgestellt habt. Jedenfalls würde ich mich über Feedback und Tipps freuen.

Was soll ich sagen; meine Augen brennen und mein Hintern ist platt und schmerzt, aber ich habe es durchgezogen und ich bin wahnsinnig stolz. Ich denke, dass ich das Buch spätestens im März bei BoD hochladen werde und dann mal schauen, was so passiert. :D

Bis dann, liebe Grüße,

eure Belle Stark



https://belle-stark.jimdo.com/

Benutzeravatar
Monika K.
Beiträge: 3328
Registriert: 28.02.2012, 21:45

Re: Neu-Autorin Belle Stark - Mystery, Horror, Thriller

von Monika K. (11.02.2018, 17:24)
Hallo Belle,

wenn du den Anfang selbst als holprig empfindest, würde ich ihn an deiner Stelle grundlegend überarbeiten. Gerade der Einstieg in ein Buch ist entscheidend, ob es gekauft bzw. nach dem Kauf komplett gelesen wird. Ich nutze oft den "Blick ins Buch" auf Amazon, und wenn mich dort die ersten zwei Seiten nicht fesseln können, hat ein Buch keine Chance bei mir.

Liebe Grüße
Monika
»Better a witty fool, than a foolish wit.« (Shakespeare’s »Twelfth Night«)

Benutzeravatar
Belle Stark
Beiträge: 12
Registriert: 16.12.2017, 08:28

Re: Neu-Autorin Belle Stark - Mystery, Horror, Thriller

von Belle Stark (12.02.2018, 07:16)
Hallo Monika,

du bist ja fix mit Antworten :wink:

Der Beginn ist von mir tatsächlich schon mehrmals überarbeitet worden. Und das ist es auch, was ich meine. Im Laufe des Schreibens, war ich insgesamt mit dem Ergebnis zufriedener. Als wäre ein Knoten geplatzt. Ich werde mir jedoch auf jeden Fall ein Exemplar BoD Fun bestellen und dieses akribisch durcharbeiten, bevor das Buch dann endgültig in Druck geht. l

Mal schauen, wie es beim nächsten Buch wird. Ich werde mir jetzt erst einmal eine kleine Pause gönnen und dann weitermachen. Das Gerüst für das zweite Buch steht jedenfalls schon. Ich bin nur mal gespannt, ob ich ähnlich lange brauchen werde, um in die Geschichte "hineinzukommmen".

Liebe Grüße und weiterhin viel Erfolg


Belle Stark

Willenskraft
Beiträge: 14
Registriert: 15.01.2013, 19:51

Re: Neu-Autorin Belle Stark - Mystery, Horror, Thriller

von Willenskraft (16.09.2018, 14:55)
Hallo Belle,

wie läuft es denn mit der Fortsetzung? blink3

Gruß Willi
"Steinwurfromantik", "Reisezielübungen"

Zurück zu „Autorenportraits“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.