Layout meines Buches und Textseiten

Euer Forum rund um kreatives Schreiben, lesergerechtes Texten und spannende Plots.


Dan007
Beiträge: 36
Registriert: 19.12.2017, 10:34

Layout meines Buches und Textseiten

von Dan007 (04.01.2018, 09:56)
Hallo,
schreibe immer fleißig weiter ...
Ich nehme das Format 15,5 X 21. So wie ich verstanden habe drucken die das pdf, so wie es ankommt. Die Seitenränder interessieren die also nicht. Richtig? Ich habe jetzt links und rechts 1,8 cm oben 2 cm un unten 3 cm.
Ich habe mir das mal ausgedruckt und das liest sich ganz gut.
In diesem pdf schreibe ich aber nur das Buch selber oder? Cover und Umschlag werden extra erstellt?
Ich wusste auch nicht, dass die Bilder mind. 300 dpi haben müssen. Dann musste alles noch mal ändern.

Ich möchte ungern 60 Seiten am Ende neu formatieren, weil ich etwas nicht beachtet habe.
Gibt es also noch etwas wichtiges zu beachten, beim Schreiben und Format?

Danke euch
bis bald.


Benutzeravatar
Hannelore Goos
Beiträge: 830
Registriert: 04.05.2017, 15:11

Re: Layout meines Buches und Textseiten

von Hannelore Goos (04.01.2018, 11:57)
Dan007 hat geschrieben:
Hallo,
schreibe immer fleißig weiter ...
Ich nehme das Format 15,5 X 21. So wie ich verstanden habe drucken die das pdf, so wie es ankommt. Die Seitenränder interessieren die also nicht. Richtig? Ich habe jetzt links und rechts 1,8 cm oben 2 cm un unten 3 cm.


Für die Seitenränder gibt es typografische Regeln, die aber nicht verbindlich sind: https://de.wikipedia.org/wiki/Satzspiegel
Im Prinzip ist wichtig, dass der äußere Rand so breit ist, dass du die Seite mit dem Daumen halten kannst, ohne den Text zu verdecken. Gleiche Ränder innen und außen sind unüblich.

Dan007 hat geschrieben:
Ich möchte ungern 60 Seiten am Ende neu formatieren, weil ich etwas nicht beachtet habe.
Gibt es also noch etwas wichtiges zu beachten, beim Schreiben und Format?


Nimm eine Druckschrift, keine Computerschrift, und zwar eine, für die du auch die Rechte hast. https://de.wikipedia.org/wiki/Schriftart

Gruß
Hannelore
Gefährlich sind nicht dumme Menschen. Gefährlich sind intelligente Menschen mit dummen Ideen (Alex Jahnke)

Dan007
Beiträge: 36
Registriert: 19.12.2017, 10:34

Re: Layout meines Buches und Textseiten

von Dan007 (04.01.2018, 13:04)
Danke euch, ich werde mich weiter belesen.
Ich schreibe mit Pages auf dem Mac, das ist ein bisschen schwierig.

bis bald

Benutzeravatar
Hannelore Goos
Beiträge: 830
Registriert: 04.05.2017, 15:11

Re: Layout meines Buches und Textseiten

von Hannelore Goos (04.01.2018, 13:40)
Da würde ich mal suchen, ob es nicht ein Forum speziell für Pages gibt.

Gruß
Hannelore
Gefährlich sind nicht dumme Menschen. Gefährlich sind intelligente Menschen mit dummen Ideen (Alex Jahnke)

Dan007
Beiträge: 36
Registriert: 19.12.2017, 10:34

Re: Layout meines Buches und Textseiten

von Dan007 (04.01.2018, 14:51)
OK, ich brauche also vor meinem eigentlichen Text 4 leere Seiten, wobei die Seite 3 noch mal den Titel enthält und Seite 4 das Impressum. Das Impressum (Seite 4) ist dann links, weil rechts (Seite 5) ja mein Text beginnt.
Seite 1 und 2 bleiben leer.

Habe ich das so richtig verstanden?

Benutzeravatar
Oldenfelde
Beiträge: 269
Registriert: 29.07.2017, 11:32
Wohnort: Hamburg

Re: Layout meines Buches und Textseiten

von Oldenfelde (05.01.2018, 10:23)
Dan007 hat geschrieben:
OK, ich brauche also vor meinem eigentlichen Text 4 leere Seiten, wobei die Seite 3 noch mal den Titel enthält und Seite 4 das Impressum. Das Impressum (Seite 4) ist dann links, weil rechts (Seite 5) ja mein Text beginnt.
Seite 1 und 2 bleiben leer.

Habe ich das so richtig verstanden?


Hier im Buchshop gibt es doch jede Menge Leseproben. Schau Dir die mal an.
Dann siehst Du, wie es sein sollte.
Die Word-Vorlage von BoD zeigt auch den Aufbau der Titelei (vor Deinem Text).

Viel Erfolg.
https://latex-buch.de/
Als Autor finde ich auch diese Signatur sehr passend:
Aus Zeitgründen sehe ich meistens von der Korrektur von Schreibfehlern ab. Man möge es mir fazein.

Dan007
Beiträge: 36
Registriert: 19.12.2017, 10:34

Re: Layout meines Buches und Textseiten

von Dan007 (05.01.2018, 12:24)
Ach Danke, die Word Vorlage bringt Licht uns Dunkel ;-)

Dan007
Beiträge: 36
Registriert: 19.12.2017, 10:34

Re: Layout meines Buches und Textseiten

von Dan007 (17.01.2018, 11:30)
Hallo,
ich melde mich nochmal mit 2 Fragen an euch.
1.
Worin besteht der Unterschied zwischen Smartdruck und Brilliantdruck? Sieht das Papier anders aus?
Ich möchte ein ganz normales Sachbuch drucken lassen (für mich alleine)

2.
Ich möchte ohne Schutzumschlag drucken lassen. mein Cover soll Strukturgeprägt sein. (sieht besser aus)
Kann ich trotzdem eine Foto auf das Cover legen. oder ist Struktur eher was für Text (oder kommt da gar nichts rauf?)

Ich danke euch schon mal

Benutzeravatar
Hannelore Goos
Beiträge: 830
Registriert: 04.05.2017, 15:11

Re: Layout meines Buches und Textseiten

von Hannelore Goos (17.01.2018, 12:52)
Hallo,

Dan007 hat geschrieben:
1. Worin besteht der Unterschied zwischen Smartdruck und Brilliantdruck? Sieht das Papier anders aus?
Ich möchte ein ganz normales Sachbuch drucken lassen (für mich alleine)

Wir haben noch nie etwas in Brilliantdruck drucken lassen, teuer und IMHO eher etwas für Bildbände oder so.

Dan007 hat geschrieben:
2. Ich möchte ohne Schutzumschlag drucken lassen. mein Cover soll Strukturgeprägt sein. (sieht besser aus)
Kann ich trotzdem eine Foto auf das Cover legen. oder ist Struktur eher was für Text (oder kommt da gar nichts rauf?

Klar konturierte Bilder wie hier https://www.bod.de/buchshop/astrologisches-vornamenbuch-hannelore-goos-9783743178847 oder https://www.bod.de/buchshop/eostre-ostara-eostar-gardenstone-9783738655773 gehen auch strukturgeprägt.
Fein differenzierte Bilder eher nicht.

Gruß
Hannelore
Gefährlich sind nicht dumme Menschen. Gefährlich sind intelligente Menschen mit dummen Ideen (Alex Jahnke)

Dan007
Beiträge: 36
Registriert: 19.12.2017, 10:34

Re: Layout meines Buches und Textseiten

von Dan007 (17.01.2018, 13:13)
Vielen Dank Hannelore. Das hat mir sehr geholfen.

Zurück zu „Textakademie“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.