Guerilla Marketing ebook

Preisaktionen, Social Media, Blogger-Relations, Pressearbeit: Marketingmaßnahmen für euer Buch.


Benutzeravatar
Didl
Beiträge: 54
Registriert: 11.04.2007, 17:53
Wohnort: Hilter

Guerilla Marketing ebook

von Didl (08.02.2008, 17:05)
Hallo Community,
ich bräuchte mal Eure Stellungnahme zu einem Projekt.
Ich möchte gern eine Altauflage meines Buches aus 1999, Buch ist nicht mehr erhältlich und nun in der 3. Aufl. erschienen (bei BoD abgemeldet) den Interessenten meiner Website als ebook anbieten, kostenlos mit entsprechenden rechtlichen Einschränkungen wie z.B. nur über meine Website downloadbar, nicht veränderbar pp..aber zur freien Distribution.

Ich habe in dem mehr als empfehehlenswerten Buch Website Boosting von Prof. M. Fischer einen Artikel gelesen, dass ein Ami sein Buch, was physisch käuflich zu erwerben ist, parallel als ebook kostenlos auf den Markt geworfen hat. Überraschenderweise liefen seine Buchverkäufe über Amazon pp. mitmal exorbitant an. Und dies war nicht etwa eine Altauflage sondern der identische Inhalt!

Muss oder sollte ich mir für ein Ebook eine ISBN oder was es bei ebooks gibt ordern? Gibt es noch anderes zu beachten.
Klar will ich im ebook Geschmack auf meine Neuauflage machen.

Was haltet Ihr davon? Versuch wert?
Bild
www.transpiration.de | www.antitranspirante.de
Ratgeber gegen krankhaftes Schwitzen

Benutzeravatar
SandraR
Beiträge: 2674
Registriert: 25.11.2007, 07:17
Wohnort: Moskau

Re:

von SandraR (08.02.2008, 20:27)
Wen Du nur Teile zum downloaden frei gibst, koennten tatsaechlich Leute dann das ganze Werk lesen wollen. Aber dann eben nur zwei Kapitel oder nur Auszuege.
Andere Variante ist, Neuauflage unterscheidet sich stark vom Buch aus dem Jahre 99, dass Du als Leckerchen als ebook anbietest, nun vielleicht hilfts, obwohl ich vermute, wer ebook moechte, kauft ev. keine Buecher und umgekehrt.
http://russland-buecher.ru und http://twitter.com/russlandbuecher und bei Facebook, XING und Brainguide Sandra Ravioli

Benutzeravatar
Amos
Beiträge: 111
Registriert: 24.04.2007, 08:11
Wohnort: Bad Mergentheim

Re:

von Amos (09.02.2008, 09:38)
Moin Didl, auf einen Versuch kommt es an.
Mein ebook steht auf meiner website, anklicken und jeder kann einige Seiten lesen.
Erst dann entscheidet sich der Käufer. Das haben in meinem Fall immerhin fast 200 bisher getan.
Eine ISBN brauchst Du nicht, soweit ich weiß.

Das ganze Buch als download gratis einstellen ist auch eine gute Idee.
Verbunden mit einem blog kannst Du eine virtuelle Buchtournee veranstalten.
Das haben schon einige Autoren erfolgreich durchgeführt.

Angefangen hat soweit ich weiß der Autor Bernd Röthlingshöfer mit seinem Buch : Kauf mich JETZt.
www.berndroethlingshoefer.de/
Aktuell kannst du ja mal hier www.best-practice-business.de/blog/ nachschauen, da ist gerade eine Buchtour angelaufen.
Das ebook -Leser keine physischen Bücher kaufen ist ein Mythos.
Mach auf Dich aufmerksam mit einem ebook, auch wenn es kostenfrei download ist, denke dabei an Dich selber... würdest Du x Seiten am PC lesen oder ausdrucken? Eben.
Ein ebook, was länger als 30 Seiten ist, wird weder runtergeladen noch lange am PC gelesen. Aber Du bist im Netz unterwegs, machst Werbung und der Buchverkauf bekommt einen Anschub.
Gruß Amos
Das aktuelle Buch: Die bösen Tage sind vorbei Planungshilfen für den beruflichen Erfolg.
ISBN 3-8334-4103-8
www.amos-ruwwe.de

Benutzeravatar
Didl
Beiträge: 54
Registriert: 11.04.2007, 17:53
Wohnort: Hilter

Re:

von Didl (09.02.2008, 09:53)
Hi Amos und guten morgen,
das bestärkt mich schonmal in meinem Vorhaben, vielen Dank! Was aber ist eine Buchtournee? Häppchenweise Auszüge über einen Block anbieten vielleicht? Klar habe ich einen Block aber man müsste seine Klientel ja auch erstmal da hinbekommen. Ein ebook selbst sollte ein Selbstläufer in der Verteilung werden. Evtl. könnte ich ja noch die bitte aufnehmen einen Link auf die ebook downloadseite zu setzen oder gar meine buchbegleitende HP. Wäre bestimmt gut für die LP und das Ranking der Site.

Ich werde im ebook natürlich meine Site bewerben und auf das Buch der aktuellsten Version hinweisen, subtil mit Hinweisen eines wesentlichen Mehrwertes bei Kauf des Buches wegen Überarbeitung und Aktualität ist schließlich 2 Auflagen weiter.... Zudem haben wir es voll in Farbe gepackt und es sind stattliche Seiten geworden. Ich habe mir noch nie ein ebook ausgedruckt, dann kann ich ja gleich meine Tintenpatronen ausschütten. Ein Buch wäre ja fast billiegr :wink: Auch hätte ich keinen Bock, mich mit einem Notebook und einem ebook aufs Sofa oder ins Bettchen zu schlagen...wie gemütlich... :D


Würdest Du auch anderen erlauben einen Download von ihrer site für das ebook einzurichten oder diesen Mehrwert nur meiner Site vorbehalten?
Bild

www.transpiration.de | www.antitranspirante.de

Ratgeber gegen krankhaftes Schwitzen

Benutzeravatar
Amos
Beiträge: 111
Registriert: 24.04.2007, 08:11
Wohnort: Bad Mergentheim

Re:

von Amos (10.02.2008, 11:32)
moin Didl, schau mal hier rein
www.best-practice-business.de/blog, so sieht z.B. eine virtuelle Buchtournee aus, viel Erfolg
Gruß Amos
Das aktuelle Buch: Die bösen Tage sind vorbei Planungshilfen für den beruflichen Erfolg.

ISBN 3-8334-4103-8

www.amos-ruwwe.de

Benutzeravatar
Amos
Beiträge: 111
Registriert: 24.04.2007, 08:11
Wohnort: Bad Mergentheim

Re:

von Amos (10.02.2008, 11:35)
neuer Versuch, der link war verkehrt, mal sehen ob der nu klappt
http://www.best-practice-business.de/blog/
Das aktuelle Buch: Die bösen Tage sind vorbei Planungshilfen für den beruflichen Erfolg.

ISBN 3-8334-4103-8

www.amos-ruwwe.de

Benutzeravatar
Didl
Beiträge: 54
Registriert: 11.04.2007, 17:53
Wohnort: Hilter

Habs getan! ebook online

von Didl (16.02.2008, 11:38)
So, nun habe ich es in Angriff genommen!
Parallel zum Buch habe ich eine Altauflage mal als ebook kostenlos angeboten und bin gespannt, ob es marketingmäßig was bringt.
Gern hätte ich auch noch Meinungen von Euch
a) zur Marketingaktion an für sich
b) zur Umsetzung

In einem Blog fand ich diesen interessanten Passus:
Viel zu viele Menschen erhalten die Buchinformationen gar nicht. Sie erfahren einfach nichts von einem Buch. Also kaufen sie es auch nicht. Zwar lesen ein frei verfügbares Buch auch mehr Menschen kostenfrei. Dennoch kaufen sich viele das Buch als gedrucktes Exemplar, denn sie wollen es entweder haptisch genießen, damit arbeiten oder schlicht nach Hause tragen.

Hier der Link:
http://www.transpiration.de/index.php?ebook-schwitzen

Ich werde über die Aktion, die vielleicht auch für andere interessant wäre, weiter berichten!
Bild

www.transpiration.de | www.antitranspirante.de

Ratgeber gegen krankhaftes Schwitzen

Benutzeravatar
SandraR
Beiträge: 2674
Registriert: 25.11.2007, 07:17
Wohnort: Moskau

Re:

von SandraR (16.02.2008, 12:50)
Hallo Didl, ich wuerde versuchen das Buch bei Aerzten die sich exakt mit dem Problem von Transpiration beschaeftigen auflegen. Dazu gibt es doch sicherlich entsprechende Foren etc. geschickt waere auch im Buch auf einige Produkte hinzuweisen und zu versuchen mit den Herstellern ins Geschaeft zu kommen.
Ebook als Auszug halte ich fuer geschickt, das ganze Buche haette ich aber eher nicht kostenlos angeboten, sondern besser in einer 2. Auflage ueberarbeitet.
Sandra
http://russland-buecher.ru und http://twitter.com/russlandbuecher und bei Facebook, XING und Brainguide Sandra Ravioli

Benutzeravatar
Didl
Beiträge: 54
Registriert: 11.04.2007, 17:53
Wohnort: Hilter

Re:

von Didl (16.02.2008, 12:58)
Hallo Sandra,
ich glaube Du hast den Thread nicht ganz gelesen. Das Buch existiert in einer 3. völlig überarbeiteten Auflage. Das ebook ist eine Altauflage aus 1999 (meine erst, ich war mit einer der ersten BoD Kunden :wink: ) ist so nicht mehr erhältlich. Aus diesem Grund habe ich den Altinhalt neu als ebook verpackt mit Hinweis, dass die Inhalte veraltet sind.
Deine anderen Tipps sind natürlich längst berücksichtigt. Die kompletten Buchkosten wurden von einem Sponsoren gedeckt s. auch hier aus BoD aktuell:
http://www.transpiration.de/download.ph ... 44f7298d8e

Trotzdem Danke!
Bild

www.transpiration.de | www.antitranspirante.de

Ratgeber gegen krankhaftes Schwitzen

Laura
Beiträge: 199
Registriert: 20.09.2007, 11:23

Re:

von Laura (27.02.2008, 12:08)
Ich habe den Thread nur überflogen, aber wenn du dein Buch bei BoD herausgibst, darfst du es nicht parallel dazu selbst als ebook anbieten, weil sämtliche Rechte der Veröffentlichung - auch als ebook - an Bod übergehen, ich hatte da selbst mal angefragt, steht außerdem auch im Vertrag. Gruß Laura

Zurück zu „Buchvermarktung“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.