Hallo zusammen :)

Stellt euch im BoD Autorenpool vor und knüpft Kontakte.


westfriend
Beiträge: 23
Registriert: 30.04.2020, 15:36

Hallo zusammen :)

von westfriend (09.05.2020, 14:13)
Ich bin neu hier und möchte mich kurz vorstellen. Mein Name ist Claudia. Ich bin Deutsche, lebe aber seit über 11 Jahren im Ausland - aktuell in Schottland. Ich habe vor einigen Jahren angefangen zu schreiben, als unsere Familie in einer tiefen Krise steckte. Schreiben entpuppte sich für mich als Urlaub im Kopf. Daraus sind mehrere Kurzgeschichten entstanden, die auch als kleines ebook erhältlich sind. Eine sehr gute Bekannte hat es seinerzeit für mich publiziert, während ich selbst noch sehr zögerlich war.

Aus verschiedenen Gründen habe ich das Buch nie promoted, u.a. weil ich mir nie sicher war, ob das gut ist. Irgendwo war da immer die Furcht vor dem Verriss. Vielleicht kennt ihr das auch?

Ich habe dann eine Weile nicht mehr geschrieben, aber nun möchte ich einen neuen Anlauf starten. Es macht einfach Spaß und meine Familie unterstützt mich darin. Ich freue mich sehr auf einen angenehmen Austausch hier im Forum.

Habt eine gute Zeit - trotz Corona :)

Herzliche Grüße, Claudia

Hier der Link zu meinem Buch:

https://www.amazon.de/Schattenfrau-Clau ... 183&sr=8-2

Benutzeravatar
H.Radmann
Beiträge: 35
Registriert: 10.10.2018, 01:52
Wohnort: Offenbach Germany / Dumarao Philippinen

Re: Hallo zusammen :)

von H.Radmann (10.05.2020, 09:06)
Hallo Claudia,

willkommen im Forum.

Interessant der Gedanke wegen dem "Verriss". So etwas kenne ich. Daher möchte ich ermuntern, Dein neues Projekt anzufangen und fertigzumachen. Ganz einfach mit Enthusiasmus. Die positiven Bewertungen, die Du schon hast, sind doch ein ermutigender Anfang.

Gruß

Hans welcome:

Benutzeravatar
Siegfried
Beiträge: 5951
Registriert: 09.07.2008, 01:14
Wohnort: e-mail: dbs@digibuchservice.de

Re: Hallo zusammen :)

von Siegfried (10.05.2020, 10:39)
westfriend hat geschrieben:
Irgendwo war da immer die Furcht vor dem Verriss. Vielleicht kennt ihr das auch?


Erstmal willkommen im Forum.

Dann: Die Furcht vor einem Verriss ist immer da. Die Lösung steckt in der Qualität des Verrisses. Benutzt der Kritiker nur Pauschalurteile ("Das Buch ist einfach nur Müll!"), kann man diese Kritik schlicht vergessen. Weil sie nicht sagt, warum das Buch so schlecht ist. Über Meinungen kann man nicht streiten.

Sagt der Kritiker, das Buch sei Müll, weil ..., fängt es an, interessant zu werden. Denn jetzt kann man als Autor/Autorin die Gründe für die schlechte Kritik erforschen und ggf. daraus lernen.

Also keine Angst vor dem Verriss! cheezygrin

Fröhliche Grüße

Siegfried
Korrektorat: 1,- Euro zzgl. 19 % USt. pro angefangene 1.000 Zeichen // Layout Buchblock: 1,- Euro pro Seite zzgl. 19 % USt. // Buchcover 20,- oder 30,- Euro inkl. 19 % USt. // Sonderpreise auf Anfrage per E-Mail oder PN

westfriend
Beiträge: 23
Registriert: 30.04.2020, 15:36

Re: Hallo zusammen :)

von westfriend (13.05.2020, 12:10)
Vielen Dank für die freundliche Begrüßung und die Ermutigung.

Das wichtigste an Kritik ist tatsächlich, dass sie konstruktiv ist. Da habt Ihr völlig recht. Teilweise merkt man auch selber mit der Zeit, dass da oder dort Texte verbesserungswürdig sind. Gerade, wenn man anfängt, fehlt manchmal der Schliff, bestimmte Formulierungen oder etwas mehr Tiefe im Text. Das kommt aber mit der Zeit. Man muss sich auch damit abfinden, dass man nicht immer jedermann's Geschmack trifft und trotzdem weiterschreiben. :)

Schön, dass man sich hier so austauschen kann.

Euch einen schönen Tag :)

Claudia

Zurück zu „Autorenportraits“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.