WOW Natur,pur, schräge Autorin mischt Literatur Welt auf!

Euer Forum für Diskussionen zum Thema Self-Publishing und Buchveröffentlichung.


Guezelses
Beiträge: 10
Registriert: 10.01.2008, 13:12

WOW Natur,pur, schräge Autorin mischt Literatur Welt auf!

von Guezelses (08.03.2008, 18:44)
Wow, Natur pur schräge Autorin mischt Literatur Welt auf!

Die Welt bekannteste, oder Welt unbekannteste Autorin mischt Literatur Welt auf und entfacht hitzige Diskussionen. Gibt es sie wirklich oder ist sie nur eine Fiktion? Ganze Suchtrupps durchstöbern Dörfer und Länder nach der Autorin mit dem schrägen Namen Askim Güzelses. Die größte weltweite Suchaktion, seit dem verschwinden der großartigen Agatha Christie. Gibt es sie wirklich? Kann so ein Name echt sein? Ja, verdammt noch mal. Sagen sie das dem Passkontrolleur ( upsi, ist das grammatisch richtig?), der mich jedes Mal fragt, ob der Name echt ist. Das tolle ist, mein Mann hat einen noch selteneren Namen, ganz zu schweigen von meinem Vater, Mutter und Bruder, deren Vornamen so gut wie gar nicht vorkommen.
Während eines langweiligen Verwandtenbesuchs 1987 in Istanbul blätterte ich das Telefonbuch durch und fand keinen einzigen Eintrag unter dem Namen Güzelses. Also, die beste Vorraussetzung, Buch Autorin zu werden. Natürlich hat es seine Tücken. Bei Oscar Verleihungen könnte es Schwierigkeiten geben, wenn man meinen Namen verliest, in der Kategorie Originaldrehbuch oder so. Peinliches Schweigen bei Clooney, Pitt, und Blanchett oder wie sie immer heißen, Gwuiwocn, nein Güzzrzerzue, oder doch Güzuüfzuüoii. Aber etwas gutes hat es doch, ich meine als waschechte Türkin komme ich nur mit einem Ü aus, bei meinem ganzen Namen! Das muss doch irgendjemand zu schützün, ähhhhhh zu schätzen wissen!
Ich kleine Frau, hab einen noch kleineren Kieselstein in den BoD Brunnen geworfen und er kräuselt sich und kräuselt sich. Ich hoffe nur nicht, das ich bald ganze Kamerateams vor der Tür stehen habe, dich mich belästigen, und an mir zerren. Vermutlich halten sie mir krangroße Mikrofone unter die Nase und ich muss aus dem Stand so ganz kluge Sätze sagen, wie Die Inspiration zu meinem neusten Buch kam mir beim Bügeln ähhh, und nein, ich hatte nie was mit George Clooney! Wehe sie behaupten das noch mal, schreiben sie das groß auf die Titelseite. Und ich möchte sie bitten, nicht schon wieder abfällig über mich herzuziehen, wegen meiner missglückten Rede bei der Literatur Nobelpreisverleihung. Ihre Berichterstattung war unfair und journalistisch unprofessionell. Deswegen werde ich mich aus der Öffentlichkeit zurückziehen, um zu meditieren. Wahrscheinlich wende ich mir irgendeiner neumodischen Religion zu, welche ich nicht mal buchstabieren kann, aber drängen sie mich bitte nicht!
So Leute, habt ihr gelacht? Oder wenigstens bisschen amüsiert? Denn genau darum geht es.
Was ihr aus meinen Sätzen rausgelesen habt, war teilweise völlig falsch und ich musste wahrhaft grinsen als ich es las. Quintessenz von all dem ist simpel, einfach und absolut billig: Autorin stellt sich vor (meine Wenigkeit), Autorin bekommt Antwort (wieder meine Wenigkeit), Autorin (ja ich bin´s schon wieder) schreibt abends oder nachts (wer weiß es schon genau) eine wirklich nett gemeinte Antwort, und bekommt seltsam kryptische Antwort, inklusive Rechtschreibbelehrung. Ob ich es nötig hab, sei dahin gestellt. Aber naiv wie ich bin, dachte ich wirklich die Person schreibt mir genauso nett zurück, zwecks Meinungsaustausch. Tat sie nicht. Ok, mein Pech. Darauf bezog sich Mal ganz neugierig gefragt. Jetzt mal eine wirkliche Kritik, Hand auf Herz, wer von euch liest mit dem Herzen? Könnt ihr zwischen den Zeilen lesen? Ich sage nein, denn dann hättet ihr gefühlt, was ich meine. Vielleicht ist mein Buch doch kein Bestseller, Mist, etc, aber da muss ich durch. Ich habe viel Schrott gelesen, und manches war sogar auf der Bestseller Liste. So oder so, ich bin in bester Gesellschaft. Ich habe in dieser Hinsicht keinen Ehrgeiz, mir reicht es schon, das mein Buch im Handel ist. Das Nächste wird besser, das Übernächste noch noch besser. Wenn auch nur eine Person, und das meine ich vollkommen ernst, mein Buch liest, und gute Laune hat, dann hat es seinen Zweck erfüllt. Mehr wollte ich nicht erreichen. Wenn nur einer von euch das hier liest, und dabei grinst, super. Mission erfüllt. So bin ich nun mal, die Perfektion in Person, die trotzdem bescheiden zu geben kann, das auch ich Fehler mache. ( Ich bitte um gramatische korrekturo, falls ich habe Fehler gemacht).


Entgegen aller Beschuldigungen und aller Verdrehungen bin ich ein großer Verfechter von BoD. Nach Jahrzehnten, endlich darf ich mich Autorin nennen, was für mich ein Ritterschlag ist. Kein Lottogewinn, kein Geld der Welt, rein gar nichts kann das aufwiegen, weil es für mich eine ganz besondere Erfüllung ist. Wer mich kennt, der weiß das.

Ich möchte mich bei dieser Gelegenheit bei allen entschuldigen, die verzweifelt versucht haben mich telefonisch zu erreichen, und kläglich scheiterten. Der Grund ist einfach
a) Meine überirdische Freude über die Geburt meines Buches und auf Wolke 7 gibt es eben keinen Empfang.
b) Meine hellseherische Fähigkeit, auf Grund dessen ich schon vor Jahren eine Gehheimnummer beantragt habe, um Paparazzi am Telefon nicht dumme Antworten auf dumme Fragen geben zu müssen, nachdem mein Buch wie eine Bombe eingeschlagen hat. TICK TAK TIK TAK BUMMMMMMMMMMMMMMMM
c) Weil ich mich nicht über meine Telefonummer definieren will
d) Kein Kommentar. Privatleben ist tabu.
e) Ich setze den Telefonjoker ein

Also, Leute, wenn ihr Antworten schreibt, bitte humorvoll, bitte etwas mehr Herz! Es soll sich wirklich lohnen, wenn ich zwischen Hausarbeit und literaturnoberpreisverdächtigem Geschreibe mich zum PC schleppe, dann soll es sich lohnen.
Ich bedanke mich.
Sayonara
Adios
Adieu
Hosca kalin

Laura
Beiträge: 199
Registriert: 20.09.2007, 11:23

Re:

von Laura (08.03.2008, 19:15)
Hallo Güzelses, ich habe jetzt diesen Beitrag zwar nicht vollständig gelesen aber weitgehend die Beiträge in dem anderen Thread und konnte den Wirbel dort auch nicht so ganz nachvollziehen. Gruß Laura

Weasel

Re:

von Weasel (09.03.2008, 14:00)
Hey, egal was die anderen von dir denken, ich find deinen Text hier echt amüsant thumbbup

Liebe Grüße Weasel

Benutzeravatar
Thorolf
Beiträge: 51
Registriert: 03.03.2008, 13:34
Wohnort: Elbe-Weser-Dreieck

Re:

von Thorolf (09.03.2008, 14:22)
Bin dabei, @weasel !!
Ich weiß nicht, wie Du das siehst, wahrscheinlich anders, denn Du bist anders!
Wie schön!
Stelle Dir nur mal vor, alle Menschen wären gleich!
Wie langweilig!


www.thorweil.de

Zurück zu „Self-Publishing“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.