lokale Zeitung

Euer Forum für Diskussionen zum Thema Self-Publishing und Buchveröffentlichung.


franziska rechperg
Beiträge: 92
Registriert: 17.04.2007, 22:37
Wohnort: München

lokale Zeitung

von franziska rechperg (15.04.2008, 20:13)
Hallo zusammen,
nachdem ich noch nie Kontakt mit irgendwelchen Presseleuten hatte, eine Frage: Ist es besser, dort anzurufen, oder zuerst eine e-mail zu schreiben? :?
Franziska Rechperg
www.franziskas-buchwelt.de

Benutzeravatar
Birgit Fabich
Beiträge: 1930
Registriert: 23.10.2007, 11:34
Wohnort: Füchtorf

Re:

von Birgit Fabich (15.04.2008, 23:04)
kommt drauf an
hingehen falls es vor Ort ist,
dann kannst Du gleich mit dem zuständigen sprechen,
beim Telefon oder mail landet es manchmal auf irgendeinem Schreibtisch bzw. im Rundordner,
wenn sie Dich nicht zuordnen können

wenn es weiter weg ist, ist natürlich mail oder Telefon die einzige Möglichkeit,
dann kannst Du breit streuen, damit was durchkommt

manche Zeitungen wollen den Bericht ja auch gern exklusiv

viel Spaß beim Austesten thumbbup

franziska rechperg
Beiträge: 92
Registriert: 17.04.2007, 22:37
Wohnort: München

Re:

von franziska rechperg (15.04.2008, 23:09)
Oh, vielen Dank für den Tipp.
Darauf, selber hinzugehen, wäre ich nicht gekommen bzw. hätte ich mir nicht getraut. :shock::
In einigen Fällen könnte ich das bestimmt machen thumbbup
Franziska Rechperg

www.franziskas-buchwelt.de

Benutzeravatar
Birgit Fabich
Beiträge: 1930
Registriert: 23.10.2007, 11:34
Wohnort: Füchtorf

Re:

von Birgit Fabich (15.04.2008, 23:12)
manches ist nur beim 1. Mal schwer :lol:

mtg

Re:

von mtg (15.04.2008, 23:26)
Birgit Fabich hat geschrieben:
manches ist nur beim 1. Mal schwer :lol:

Immer an den alten Filmschlager (aus "Große Freiheit Nr. 7") denken: "Beim ersten Mal, da tuts noch weh....."

franziska rechperg
Beiträge: 92
Registriert: 17.04.2007, 22:37
Wohnort: München

Re:

von franziska rechperg (15.04.2008, 23:31)
Oh, das ermutigt mich ungemein!
Wahrscheinlich ist es nur die Angst vor einer unfreundlichen Antwort, :? aber da sollte man eigentlich darüber stehen! cool1
Franziska Rechperg

www.franziskas-buchwelt.de

mtg

Re:

von mtg (15.04.2008, 23:32)
franziska rechperg hat geschrieben:
Wahrscheinlich ist es nur die Angst vor einer unfreundlichen Antwort

Genau - es geht weiter mit
... da glaubt man noch, dass man es nie verwinden kann
doch mit der Zeit - so peu-a-peu
gewöhnt man sich daran.

In diesem Sinne: VIEL GLÜCK!!!!!!!

franziska rechperg
Beiträge: 92
Registriert: 17.04.2007, 22:37
Wohnort: München

Re:

von franziska rechperg (15.04.2008, 23:38)
Danke! Dein Humor gefällt mir! thumbbup
Franziska Rechperg

www.franziskas-buchwelt.de

Benutzeravatar
hawepe
Beiträge: 7138
Registriert: 15.04.2007, 21:26
Wohnort: Berlin

Re: lokale Zeitung

von hawepe (17.04.2008, 07:45)
Hallo Franziska,

franziska rechperg hat geschrieben:
Ist es besser, dort anzurufen, oder zuerst eine e-mail zu schreiben? :?


Wenn du nur eine allgemeine Mail-Adresse hast, ist es immer besser, anzurufen. Redaktionen werden mit Informationen ueberschuettet, und das besonders mit Emails, weil sie praktisch kostenlos sind.

Weisst du, welchen Redakteur du ansprechen moechtest, und kennst du dessen Mail-Adresse, koenntest du es auf diesem Wege versuchen. Aber wenn der Kollege gerade krank, in Urlaub oder auf Reisen ist, geht sie mit Sicherheit irgendwo unter.

Ich bevorzuge deshalb immer das Telefon. Danach weiss ich wirklich, welche Kommunikationswege in der Redaktion bevorzugt werden und wer der richtige Ansprechpartner ist.

Beste Gruesse,

Heinz.

franziska rechperg
Beiträge: 92
Registriert: 17.04.2007, 22:37
Wohnort: München

Re:

von franziska rechperg (17.04.2008, 18:54)
Hallo Heinz,
das klingt logisch und leuchtet mir ein. cool1 thumbbup Sobald ich die Buchbesprechung von dem erwähnten Schriftstelle habe, werde ich loslegen. Es scheint mir ratsamer, wenn man schon eine Meinung, gerade von "berufener" Seite vorzuweisen hat. Ich werde mich bei Gelegenheit wieder melden.

Grüße aus München
Franziska
Franziska Rechperg

www.franziskas-buchwelt.de

Benutzeravatar
Akiragirl
Beiträge: 32
Registriert: 14.02.2008, 13:20

Re:

von Akiragirl (18.04.2008, 11:34)
Also ich habe erst gestern in der lokalen Zeitung (Freie Presse) ein kleines Interview über mein Buch gegeben ;-)
Lief eigentlich alles ziemlich glatt. Ich hatte angerufen, mich vorgestellt und von dem Buch erzählt. Dann wurde ich in die Redaktion eingeladen und eine freundliche junge Frau stellte mir ein paar Fragen zum Buch und machte sich Notizen. In den nächsten Tagen darf ich also mit einem kleinen Artikel rechnen :-) Ich bin froh, dass ich es gemacht habe. Mal sehen, wie viele Käufer die ganze Aktion denn nun anlockt ... :wink:
Du hast Interesse an meinem Buch? Klick hier

franziska rechperg
Beiträge: 92
Registriert: 17.04.2007, 22:37
Wohnort: München

Re:

von franziska rechperg (18.04.2008, 21:12)
Akiragirl hat geschrieben:
Also ich habe erst gestern in der lokalen Zeitung (Freie Presse) ein kleines Interview über mein Buch gegeben ;-)
Lief eigentlich alles ziemlich glatt. Ich hatte angerufen, mich vorgestellt und von dem Buch erzählt. Dann wurde ich in die Redaktion eingeladen und eine freundliche junge Frau stellte mir ein paar Fragen zum Buch und machte sich Notizen.
In den nächsten Tagen darf ich also mit einem kleinen Artikel rechnen :-) Ich bin froh, dass ich es gemacht habe. Mal sehen, wie viele Käufer die ganze Aktion denn nun anlockt ... :wink:


Das ist ja wohl das Entscheidende daran. smart2 Wäre interessant, wenn Du irgendwann mitteilen würdest, was nun dabei an Verkäufen herausgekommen ist!

Liebe Grüße und viel Glück!
Franziska
Franziska Rechperg

www.franziskas-buchwelt.de

Benutzeravatar
Birgit Fabich
Beiträge: 1930
Registriert: 23.10.2007, 11:34
Wohnort: Füchtorf

Re:

von Birgit Fabich (20.04.2008, 22:31)
Nicht sofort kommt die Wirkung, manches braucht seine Zeit, da entwickelt es sich erst. cool5

Nachhaltige Wirkung ist vielleicht auch besser als kleine Strohfeuer, aber 'im Gespräch' bleiben ist auf jeden Fall wichtig book:
Mimi und der große Brand
Geschichten für ....
www.blix-derneueselbstverlag.de
www.geschichtenfuer.blogspot.com

Benutzeravatar
Akiragirl
Beiträge: 32
Registriert: 14.02.2008, 13:20

Re:

von Akiragirl (08.05.2008, 10:16)
Mein Artikel ist jetzt endlich rausgekommen ... Hac das macht glücklich :D Hoffentlich bringt es etwas ... Ich werds ja in den nächsten Wochen an den Verkaufszahlen sehen ;-)

Hier der Link (wers mal lesen mag):
http://www.bilder-space.de/show.php?file=TvnbP7dlKdI5YCP.jpg
Du hast Interesse an meinem Buch? Klick hier

mtg

Re:

von mtg (08.05.2008, 10:20)
Klasse, Anne - Gratulation!

Zurück zu „Self-Publishing“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: gabiglander und 1 Gast

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.