Synonymfrage

Euer Forum rund um kreatives Schreiben, lesergerechtes Texten und spannende Plots.


mtg

Synonymfrage

von mtg (23.04.2008, 15:36)
Ich scheine zur Zeit eine Synonym-Blockade zu haben...

Es muss doch mehr Alternativen zu "geboren werden" geben als

* zur Welt kommen
* das Licht der Welt erblicken oder
* den ersten Schrei tun. (brhhh - "tun" lässt mich immer ein wenig schaudern...)

Kann wer helfen???

Herzlichen Dank

Benutzeravatar
hawepe
Beiträge: 7138
Registriert: 15.04.2007, 21:26
Wohnort: Berlin

Re: Synonymfrage

von hawepe (23.04.2008, 15:46)
Hallo Matthias,

mtg hat geschrieben:
* zur Welt kommen
* das Licht der Welt erblicken oder
* den ersten Schrei tun. (brhhh - "tun" lässt mich immer ein wenig schaudern...)


Ein Kind wurde entbunden. Allerdings auch nicht gerade eine schoene Formulierung.

Ansonsten: Kennst du wortschatz.uni-leipzig.de?

Beste Gruesse,

Heinz.

mtg

Re: Synonymfrage

von mtg (23.04.2008, 15:51)
hawepe hat geschrieben:
Ansonsten: Kennst du wortschatz.uni-leipzig.de?.

Nein, kannte ich noch nicht - danke! Aber da scheint man mit Redewendungen nicht weiterzukommen.

Benutzeravatar
hawepe
Beiträge: 7138
Registriert: 15.04.2007, 21:26
Wohnort: Berlin

Re: Synonymfrage

von hawepe (23.04.2008, 15:57)
HalloMatthias,

mtg hat geschrieben:
[Aber da scheint man mit Redewendungen nicht weiterzukommen.


Jein. Ausgehen sollte man bei der Suche von einzelnen Worten, wobei man mit Wildcards arbeiten kann. Manchmal hat man dann Glueck, ueber die Beispiele zu Redewendungen zu gelangen.

Beste Gruesse,

Heinz.

mtg

Re: Synonymfrage

von mtg (23.04.2008, 16:04)
hawepe hat geschrieben:
Ausgehen sollte man bei der Suche von einzelnen Worten, wobei man mit Wildcards arbeiten kann. Manchmal hat man dann Glueck, ueber die Beispiele zu Redewendungen zu gelangen.

Danke Heinz. Dann werde ich da mal mit etwas Ruhe gucken. Heute bin ich dafür zu hibbelig :-)

Benutzeravatar
hawepe
Beiträge: 7138
Registriert: 15.04.2007, 21:26
Wohnort: Berlin

Re: Synonymfrage

von hawepe (23.04.2008, 16:06)
mtg hat geschrieben:
Heute bin ich dafür zu hibbelig :-)


Warum denn das das angle:

Bis nachher,

Heinz.

mtg

Re: Synonymfrage

von mtg (23.04.2008, 16:08)
hawepe hat geschrieben:
Bis nachher


Oh - schön :-)

Benutzeravatar
Birgit Fabich
Beiträge: 1930
Registriert: 23.10.2007, 11:34
Wohnort: Füchtorf

Re:

von Birgit Fabich (23.04.2008, 16:31)
schlüpfen
auskriechen
steht noch bei Textor, spannend ist das aber nicht

vielleicht mal eine Hebamme oder Geburtspfleger fragen,
da gibt es sicher noch mehr Ausdrücke, die nicht nur medizinisch sind
ansonsten werde ich mal brainstormen, mal gucken, was dabei sich gebären lässt...
bis später
Gruß Birgit blink3
Zuletzt geändert von Birgit Fabich am 24.04.2008, 09:55, insgesamt 1-mal geändert.
Mimi und der große Brand
Geschichten für ....
www.blix-derneueselbstverlag.de
www.geschichtenfuer.blogspot.com

danysahne

Re:

von danysahne (23.04.2008, 16:47)
- erster Auftritt auf einer Bühne genannt Welt
- erster Schritt ins Leben
- auf die Welt geholt
- das Dasein als Mensch beginnen
- mit dem ersten Atemzug das Leben beginnen
- aus dem Hotel "Mama" rausgeflogen

Mehr fällt mir auch gerade nicht ein auf die Schnelle.

mtg

Re:

von mtg (23.04.2008, 16:50)
Na, einstweilen einen herzlichen Dank - das ist ja schon 'ne Menge :-)

aber Dany,
danysahne hat geschrieben:
aus dem Hotel "Mama" rausgeflogen

das kommt erst viele Jahre später :-)

danysahne

Re:

von danysahne (23.04.2008, 16:56)
mtg hat geschrieben:
Na, einstweilen einen herzlichen Dank - das ist ja schon 'ne Menge :-)

aber Dany,
danysahne hat geschrieben:
aus dem Hotel "Mama" rausgeflogen

das kommt erst viele Jahre später :-)


Nee nee, mein Lieber.

Meine Freundin ist schwanger und hat doch extra dafür zwei Shirts gekauft, wo draufsteht: "Hotel Mama" Und eines mit "Baby-Hotel" cheezygrin

Benutzeravatar
Claire
Beiträge: 709
Registriert: 07.12.2007, 09:32
Wohnort: Bochum

Re:

von Claire (23.04.2008, 21:08)
@ Matthias

Dany hat recht. Hotel Mama heißt es auch während der Schwangerschaft.
Lies doch mal Die Geburtenanzeigen. Da stehen häufig auch niedliche Redewendungen drin, z. B. hat die Bruthöhle verlassen, usw.

LG Claudia
LG Claudia
Jede Katze ist ein kleiner Druide! Sie leben im Hier und Jetzt. Wir sollten uns ein Beispiel daran nehmen! Wir müssen ja nicht unbedingt schnurren.

mtg

Re:

von mtg (24.04.2008, 09:30)
Claire hat geschrieben:
Da stehen häufig auch niedliche Redewendungen drin, z. B. hat die Bruthöhle verlassen, usw.

*schauder* das ist niedlich? In der Zeitung ist das okay - die ist am nächsten Tag Altpapier, aber so etwas möchte ich nicht in einem Buch lesen...

Aber trotzdem danke - Eure Antworten eröffnen ganz neue Aspekte :-)

Benutzeravatar
Claire
Beiträge: 709
Registriert: 07.12.2007, 09:32
Wohnort: Bochum

Re:

von Claire (24.04.2008, 09:34)
@ Matthias

Sorry, ich hatte vergessen das niedlich in Anführungsstriche zu setzen. In der Regel finde ich die Sprüche auch blöd, aber hin und wieder ist wirklich mal etwas Nettes dabei, deshalb sollte man solche Möglichkeiten nicht außer Acht lassen.

LG Claudia
LG Claudia

Jede Katze ist ein kleiner Druide! Sie leben im Hier und Jetzt. Wir sollten uns ein Beispiel daran nehmen! Wir müssen ja nicht unbedingt schnurren.

HuWes
Beiträge: 129
Registriert: 03.02.2008, 19:22

Re:

von HuWes (25.04.2008, 02:40)
Laut Dornseiff - Der deutsche Wortschatz nach Sachgruppen:

Geburt (tierisch und menschlich)

abferkeln - ablegen - fohlen - frischen - gebären - hecken - jungen - kalben - kreißen - lammen - niederkommen - werfen - ins Kindbett kommen - in die Wochen kommen - ist vom Storch ins Bein gebissen - sich legen - das Leben geben - das Leben schenken - zur Welt bringen - zur Welt kommen - das Licht der Welt erblicken - es ist etwas (Kleines) angekommen - entbinden - abnabeln - Geburt - Entbindung - Niederkunft - Wehen - frohes Ereignis

Zurück zu „Textakademie“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.