Selber Anleitungen bei Hau-tu.de schreiben, helf mit!

Preisaktionen, Social Media, Blogger-Relations, Pressearbeit: Marketingmaßnahmen für euer Buch.


hau-tu
Beiträge: 1
Registriert: 12.06.2008, 15:51

Selber Anleitungen bei Hau-tu.de schreiben, helf mit!

von hau-tu (12.06.2008, 16:08)
Hey ihr, ich betreibe seit kurzem die Seite http://www.hau-tu.de Hau-tu.de ist das Wikipedia nur für Praxiswissen, wir möchten eine große Plattform voller Anleitungen schaffen, die von jedem genutzt und erweitert werden kann. Mit Hilfe von freiwilligen Autoren möchten wir das Wissen dieser Generation entkommerzialisieren. Seit dem Start von hau-tu konnten wir viele für dieses Projekt begeistern und einige Zeitungen haben über uns berichtet und uns somit die Chance gegeben dieses Projekt zu verwriklichen. Innerhalb von 5 Monaten haben sich 150 Autoren registiriert und es wurden knapp 500 Anleitungen zusammen geschrieben. Wir hoffen das wir noch Leser&Schreiber finden die sich für dieses Projekt begeistern lassen und mithelfen eine große Praxis-Wissensplattform zu schaffen.

Schaut einfach selbst mal vorbei, vielleicht findet ihr ja das ein oder andere Thema über das ihr bescheid wisst und über das ihr schreiben könnt. book:

http://www.hau-tu.de
www.hau-tu.de
Die Gebrauchsanleitung fürs Leben

Benutzeravatar
Seshmosis
Beiträge: 644
Registriert: 09.10.2007, 20:49
Wohnort: Binzwangen

Re:

von Seshmosis (13.06.2008, 12:04)
Hallo hau-tu,

Dein Anliegen mag ja schön, recht, gut und durchaus für Menschen nützlich sein.
Aber der bescheuerte Name reicht mir schon, die Seite zu meiden wie die Pest: "hau-tu"!
Das soll ja wohl Deppen-Englisch für "how do" sein, wobei die richtige Form "how to do" wäre.
Aber bei so einer Verhunzung der Sprache ist das sicher zu viel verlangt.
Und so jemand wirbt für seine Hauruck-Hau-Tu-Sprach-Versau-Seite ausgerechnet auf einer Autoren-Website ...

Kopfschüttelnd über so viel sprachliches Elend S.

Benutzeravatar
Jano
Beiträge: 42
Registriert: 08.04.2008, 08:31
Wohnort: Nähe Frankfurt/M.

Re:

von Jano (13.06.2008, 19:40)
Seshmosis hat geschrieben:
Das soll ja wohl Deppen-Englisch für "how do" sein


Nee, das dürfte sich auf englisch "how to" beziehen. Ein "How to" ist eine kurze Anleitung. Siehe auch http://en.wikipedia.org/wiki/How-to

Die Schreibweise als Lautschrift ist mir aber auch gleich negativ aufgefallen. Noch schlimmer als "Knoff Hoff". cheezygrin

M-F Hakket
Beiträge: 1580
Registriert: 20.08.2009, 13:37

Re:

von M-F Hakket (13.06.2008, 20:52)
Man kann das aber auch ironisch sehen. Durch diese ganzen Anglizismen wird das deutsches Sprachs ohnehin völlig verhunztelt. Warum dann nicht mal zurückschießen und englische Wörter verdeutschen?

Hakket

houdini
Beiträge: 167
Registriert: 12.02.2008, 12:04

Re:

von houdini (13.06.2008, 21:50)
Gleich wieder so derbe harte Kritik hier.
Hey ,da hat jemand eine Idee die er auch umsetzt. Das muss man erstmal nachmachen.
Meinen Respekt hat er thumbbup

julia07
Beiträge: 2315
Registriert: 22.05.2007, 17:23
Wohnort: 87700 Memmingen

Re:

von julia07 (13.06.2008, 23:35)
Sorry, aber ich finde das "hau-tu" für den offenbar gedachten Zweck auch eher daneben. Da lobe ich mir die uralte Seite "How stuff works", denn wenn schon kein Deutsch, dann wenigstens korrektes Englisch!
Und dann mal ehrlich, soll ich etwas Schönreden, nur damit hier Friede herrscht?
Ist es wirklich derbe Kritik, wenn man/frau unverblümt eine klare Aussage macht?
Übrigens, eine Aussage zu einem Werbepost!!! Ich finde, davon haben wir hier eh genug.

LG,
Julia

g.c.roth

Re:

von g.c.roth (14.06.2008, 06:05)
Eine kostenlose Sammlung von Praxistipps ist eine gute Idee. Allerdings wäre ich bei der Bezeichnung "hau-tu" niemals drauf gekommen, dass es sich eben darum handelt. Der Name einer Seite sollte zumindest ahnen lassen, um was es dort geht.

Übrigens haben wir einen Wiki-Autorenratgeber, da können kompetente Autoren Rat geben (aber das sagt ja schon der Name). Wenn Du also jemanden kennst, der über das Thema Bescheid weiß ...

Grete

Zurück zu „Buchvermarktung“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.