Pressemitteilung auf openbroadcast.de

Preisaktionen, Social Media, Blogger-Relations, Pressearbeit: Marketingmaßnahmen für euer Buch.


Benutzeravatar
Charlotte Mayou
Beiträge: 53
Registriert: 06.06.2008, 19:34
Wohnort: Saarbrücken

Pressemitteilung auf openbroadcast.de

von Charlotte Mayou (12.06.2008, 17:51)
Hallo zusammen,

ich wollte mich heute mal auf einer öffentlichen Plattform vorstellen.
Also habe ich eine Pressemitteilung bei Openbroadcast eingestellt.
Da ich ein total unbedarfter Neuling auf dem Gebiet bin :? , würde es mich interessieren, was ihr dazu sagt.
Gerne auch kritische Stimmen, damit die nächste besser wird.

http://www.openbroadcast.de/artikel/7965/Charlotte-und-die-Maenner-von-Charlotte-Mayou-Eine-Neuerscheinung-auf-dem-Buchmarkt.html

Vielen Dank im Vorraus
Eure Charlotte

Benutzeravatar
Judith
Beiträge: 3903
Registriert: 05.08.2007, 10:45
Wohnort: Schwobaländle

Re:

von Judith (13.06.2008, 01:14)
Hallo Charlotte,

kannst du die Tippfehler noch korrigieren?

Grüßle,
Judith
Du willst mehr wissen? Bitte hier - meine Website.

Benutzeravatar
Charlotte Mayou
Beiträge: 53
Registriert: 06.06.2008, 19:34
Wohnort: Saarbrücken

Re:

von Charlotte Mayou (13.06.2008, 06:24)
Hallöchen,

leider nicht mehr :(
Ich hoffe trotzdem Aufmerksamkeit wecken zu können.
Ein klein wenig :wink:

Liebe Grüße
Charlotte

Benutzeravatar
PvO
Beiträge: 854
Registriert: 21.10.2007, 09:50
Wohnort: Ostseebad Prerow

Re:

von PvO (13.06.2008, 09:13)
Wie kommt denn eine Hotelfachfrau ins Bankgewerbe?

Benutzeravatar
Claire
Beiträge: 709
Registriert: 07.12.2007, 09:32
Wohnort: Bochum

Re:

von Claire (13.06.2008, 12:08)
@PvO

Wie kommt denn eine Hotelfachfrau ins Bankgewerbe?


Das Leben geht manchmal seltsame Wege ...
Genauso könnte man fragen, wie wird aus einer Parfümeriefachverkäuferin eine Sozialpsychologin? Vielleicht weil sie so viele "beschmierte" Leute kennengelernt hat? :?

@Charlotte

Stellt Openbroadcast sofort ein oder gibt es da auch eine redaktionelle Prüfung (hatte ich jetzt auf die Schnelle nicht drauf geachtet)?
LG Claudia
Jede Katze ist ein kleiner Druide! Sie leben im Hier und Jetzt. Wir sollten uns ein Beispiel daran nehmen! Wir müssen ja nicht unbedingt schnurren.

Benutzeravatar
LordKotz
Beiträge: 383
Registriert: 22.12.2007, 16:51
Wohnort: Seelze

Da kann man sich selbst

von LordKotz (13.06.2008, 13:14)
"Pressemitteilungen" schreiben???

Erklär mal mehr dazu
Wenn Du es mit selbstherrlichen Arroganzlingen zu tun hast, lächle einfach in dem Wissen, dass Arroganz die Karikatur des Stolzes ist.
www.oliver-wehse.de

Benutzeravatar
Charlotte Mayou
Beiträge: 53
Registriert: 06.06.2008, 19:34
Wohnort: Saarbrücken

Re:

von Charlotte Mayou (13.06.2008, 15:37)
Hallo ihr Lieben,

also:

@ PvO : Ganz einfach - ich konnte in dem Beruf nicht mehr arbeiten, da ich einen Sohn bekommen habe und die Arbeitszeiten der Gastronomie dazu nicht passten. Also habe ich mich einfach mal überall beworben, wo man mit Kundenkontakt punkten kann. Die Mercedes-Benz-Bank hat mich mit Kusshand genommen. Ob ich nun Steaks oder Finanzierungen verkaufe bleibt sich im Endeffekt auch irgendwie gleich cheezygrin

@ Claudia: Ja, die machen eine Prüfung, aber die haben es gleich am selben Abend eingestellt - Es ist nur wichtig alle privaten Kontaktdaten aufzuführen, sonst hat mein keine Chance cheezygrin

@ LordKotz: Diese Idee kam mir beim Duchstöbern von BoD - die empfahlen ein paar freie Presseportale, in die man kostenlos seine eigene Pressemitteilung einstellen kann. Ich habs einfach mal gemacht. Nun sollen sich die einzelnen Journalisten dort ab und an Anregung für neue Artikel suchen und ich hoffe natürlich, dass jemand meine Mitteilung liest und auf mich zukommt. Mal sehn was passiert cheezygrin

Ganz liebe Grüße
Charlotte bzw. Manuela

Benutzeravatar
andihaller
Beiträge: 284
Registriert: 10.04.2007, 19:29

Re:

von andihaller (14.06.2008, 07:06)
hi Charlotte,

ich habe zwischenzeitlich einige pressemitteilungen (http://www.hint-horoz.de/sonstiges/pressemeldungen-hinthoroz.html) bei freien portalen erstellt, die resonanz ist freilich etwas mager. sieht zwar klasse aus wenn das eigene buch z.b. bei den google-news erscheint, der geldwerte vorteil beim buchverkauf ist aber gleich null.
vorteil der ganzen "pressemitteilungen" ist, das du bei der titelsuche bei den suchergebnissen der suchmaschienen gelistet wird. wenn ich du wäre, würde ich in regelmäßigen abständen artikel in den verschieden portalen unterbringen.

viel erfolg
andi
Meine persönliche Linkempfehlung: http://www.hint-horoz.de

julia07
Beiträge: 2315
Registriert: 22.05.2007, 17:23
Wohnort: 87700 Memmingen

Re:

von julia07 (14.06.2008, 09:10)
Charlotte Mayou hat geschrieben:
Die Mercedes-Benz-Bank hat mich mit Kusshand genommen. Ob ich nun Steaks oder Finanzierungen verkaufe bleibt sich im Endeffekt auch irgendwie gleich

:roll: :shock:: :roll: :shock:: ... eine sehr verwirrte Julia

Benutzeravatar
Charlotte Mayou
Beiträge: 53
Registriert: 06.06.2008, 19:34
Wohnort: Saarbrücken

Re:

von Charlotte Mayou (14.06.2008, 09:35)
*lach* - na das will eigentlich heißen, dass ich ein Verkaufstalent bin.
Und als solches könnte ich sogar dem Papst ein Doppelbett verkaufen cheezygrin

Hoffe Verwirrung gelöst cheezygrin

julia07
Beiträge: 2315
Registriert: 22.05.2007, 17:23
Wohnort: 87700 Memmingen

Re:

von julia07 (14.06.2008, 09:41)
Aus Deiner Sicht mag diese Vorgehensweise ja Klasse sein, aber sehen es die Kunden auch so?
Naja, der Papst benötigt sicher auch nur ein Doppelbett und würde danach nie wieder bei Dir anklopfen. Wenn Du es dann auch noch schaffst, ihm die Blattgoldausführung mit Panneesamt anzudrehen, hast Du in der Tat einen super Erfolg zu verzeichnen cheezygrin

Benutzeravatar
Charlotte Mayou
Beiträge: 53
Registriert: 06.06.2008, 19:34
Wohnort: Saarbrücken

Re:

von Charlotte Mayou (14.06.2008, 09:45)
:lol: danke für die Idee !!!

Ja meine Kunden, in dem Fall Autoverkäufer, sehen es genau so - bin jetzt schon im 6. Jahr bei der Bank und das ohne Umschulung.

Und da war mir in dem alter wichtig - nochmal ne Ausbildung mit Ende 30, das wäre nichts für mich gewesen. Aber es hat ja auch so funktioniert cheezygrin

Benutzeravatar
Cornelia
Beiträge: 1702
Registriert: 22.06.2008, 18:48
Wohnort: Bielefeld

Re:

von Cornelia (28.06.2008, 13:20)
Hallo,
habe mit großem Interesse die obigen Beiträge gelesen book: .
Ich hatte den BoD-Tipp, kostenlose Presseportale im Internet zu nutzen schon wieder vergessen. Eure Beiträge dazu haben das ganze wieder in Erinnerung gerufen. Danke! thumbbup

Viele Grüße
Cornelia

Thorsten Boose

Re:

von Thorsten Boose (28.06.2008, 13:56)
andihaller hat geschrieben:
hi Charlotte,

ich habe zwischenzeitlich einige pressemitteilungen (http://www.hint-horoz.de/sonstiges/pressemeldungen-hinthoroz.html) bei freien portalen erstellt, die resonanz ist freilich etwas mager. sieht zwar klasse aus wenn das eigene buch z.b. bei den google-news erscheint, der geldwerte vorteil beim buchverkauf ist aber gleich null.
vorteil der ganzen "pressemitteilungen" ist, das du bei der titelsuche bei den suchergebnissen der suchmaschienen gelistet wird. wenn ich du wäre, würde ich in regelmäßigen abständen artikel in den verschieden portalen unterbringen.

viel erfolg
andi


Das ist ein guter Tipp, Andi. In regelmäßigen Abständen sein Buch bei Presseportalen einzustellen hat wahrscheinlich eine größere Wirkung als wenn man überall zur selben Zeit inseriert.

Und Hauptsache man hat wieder Spuren im Netz hinterlassen!

Ich denke, ich werde das auch bald mal ausprobieren.

Grüße!

Benutzeravatar
Charlotte Mayou
Beiträge: 53
Registriert: 06.06.2008, 19:34
Wohnort: Saarbrücken

Re:

von Charlotte Mayou (28.06.2008, 18:37)
Hallo zusammen,

ich hatte noch eine Pressemitteilung in www.prcenter.de eingestellt und die ist dort in der Rubrik Kunst und Kultur die zweit-meist-gelesene Mitteilung. Das lässt hoffen, dass sie häufig angeklickt wird. Und damit ist sie auch auf der Startseite.

Auch bei BoD hab ich freudig folgendes entdeckt:

Top Ten-Lieblingsbücher
Empfehlungen Belletristik

Die BoD-Redaktion präsentiert Ihnen hier alle zwei Wochen neu die zehn favorisierten Bücher des Bereichs Belletristik des vielfältigen BoD-Programms.

Und ratet mal, wer da auf Platz 6 ist *riesiger Freudenhüpfer*

Liebe Grüße
Charlotte

Zurück zu „Buchvermarktung“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.