'Interessante' email von Verlag erhalten

Euer Forum für Diskussionen zum Thema Self-Publishing und Buchveröffentlichung.


Benutzeravatar
Cornelia
Beiträge: 1702
Registriert: 22.06.2008, 18:48
Wohnort: Bielefeld

'Interessante' email von Verlag erhalten

von Cornelia (05.07.2008, 19:48)
Hallo, habe heute eine interessant/ merkwürdige email von einem Verlag erhalten, von dem ich nicht weiß, woher er meine Adresse hat.
Ein Herr H.H. (Name setzte ich an dieser Stelle mal nicht ganz ins Forum) bietet dabei folgendes an:

Guten Tag zusammen, Liebe Autoren,
Wir planen wieder ein Kurzgeschichtenbuch. Vielleicht hast Du ja noch ein
paar die Du gerne veröffentlichen willst.
Jeder Autor kann bis zu 6 Geschichten in dieses Buch einbringen.
Unkostenbeitrag 200 Euro...
Dafür Gibt es 6 frei Exemplare.
Mit freundlichem Gruß
Firma
(...)
Inh. H(...)

Habt Ihr auch schon solche 'Angebote' bekommen. Eine passende Antwort werde ich noch an den Herren schreiben für sein 'tolles Angebot'. :twisted:

Viele Grüße
Cornelia

Benutzeravatar
Zoba
Beiträge: 1309
Registriert: 23.11.2007, 18:15
Wohnort: Süden

Re:

von Zoba (05.07.2008, 19:54)
Hi,

ich würde mal sagen Nepper - Schlepper - Bauernfänger. 33 Euro pro Exemplar einer Anthologie, die praktisch komplett von den Autoren bezahlt wurde?

Autsch.
Gruß,

Zoba

-----------
"In Deutschland gilt derjenige als viel gefährlicher, der auf den Schmutz hinweist, als der, der ihn gemacht hat." - Carl von Ossietzky

Benutzeravatar
andihaller
Beiträge: 284
Registriert: 10.04.2007, 19:29

Re:

von andihaller (05.07.2008, 19:56)
hi Cornelia,

da kann ich zoba nur recht geben, prüfe nochmal und laß evtl die finger davon.

gruß
andi
Meine persönliche Linkempfehlung: http://www.hint-horoz.de

Benutzeravatar
Cornelia
Beiträge: 1702
Registriert: 22.06.2008, 18:48
Wohnort: Bielefeld

Re:

von Cornelia (05.07.2008, 19:58)
Hallo,
der werte Herr muss einen wirklich für blöd halten (woher weiß er, dass ich blond bin?)
Ich glaube nicht, dass er darauf reagiert, aber ich habe ihm gerade eine 'nette' email geschickt.
Motto des Verlages ist: 'Alles was der (...)- Verlag macht, soll gut sein', ich habe ihm mal darauf hingewiesen, adss es seine Angebote jedenfalls nicht sind. angle:

Cornelia

LOFI

Re:

von LOFI (05.07.2008, 20:04)
Hi,

normalerweise sollte jemand, der so ein Buch herausgibt froh sein, wenn er den Inhalt kostenfrei erhält. Aber dafür noch solche Summen zu verlangen, ist schon derb. Ich hab für solche Mails eine spezielle Taste.

LG

Lorenz

Benutzeravatar
Cornelia
Beiträge: 1702
Registriert: 22.06.2008, 18:48
Wohnort: Bielefeld

Re:

von Cornelia (05.07.2008, 20:08)
Hallo,

@ andihaller, danke! Es ist aber völlig klar, dass ich da nichts weiter prüfen werde, da kann man nur die Finger von lassen.

@ LOFI, da gibt es auch nur 1 Taste für oder vielmehr '1 Harken und 1 Click'

Wie zoba schon sagt 'Nepper-Schlepper-Bauernfänger'.

Ich frage mich, aus welchem Forum der 'nette' Verlagsmensch meine mail- Adresse hat, von meiner homepage hat er sie nicht, da ich dort eine andere verwende. Evtl. hat er sie auch aus dem Netzwerk von Bod, dort habe ich mich nämlich vor wenigen Tagen angemeldet.

LOFI

Re:

von LOFI (05.07.2008, 20:12)
Hast du deine Adresse vielleicht mal irgendwo angegeben, wo du etwas literarisches veröffentlicht hast?

Benutzeravatar
Cornelia
Beiträge: 1702
Registriert: 22.06.2008, 18:48
Wohnort: Bielefeld

Re:

von Cornelia (05.07.2008, 20:16)
Nee, habe ich nicht. Ich habe bisher ja nur mein 'batty'- Buch veröffentlicht.

LOFI

Re:

von LOFI (05.07.2008, 20:23)
Vielleicht geistert der Verlag irgendwo in der BOD Autorenvernetzung rum und hat dort von dir eine andere email Adresse.

Ansonsten, die Tiefen des Internets sind unergründlich.

LG

Lorenz

Benutzeravatar
Cornelia
Beiträge: 1702
Registriert: 22.06.2008, 18:48
Wohnort: Bielefeld

Re:

von Cornelia (05.07.2008, 20:24)
Ich habe gerade noch einmal nachgesehen und überlegt, welche mail- Adresse ich hier und in anderen Forum angegeben habe. Von hier hat er sie scheinbar nicht, da sie nicht umgeleitet wurde, sondern direkt an die andere Adresse gegangen ist.

LOFI

Re:

von LOFI (05.07.2008, 20:28)
Ist müssig, glaube ich.

Benutzeravatar
Cornelia
Beiträge: 1702
Registriert: 22.06.2008, 18:48
Wohnort: Bielefeld

Re:

von Cornelia (05.07.2008, 20:33)
Hast ja recht. Aufwand lohnt sich doch gar nicht.
Am besten gar keinen Gedanken mehr darauf verwendet. Aber über manche 'Werbung' ärger ich mich eben, wenn man für blöd verkauft werden soll.

Naja, schönes Wochenende

Benutzeravatar
jola
Beiträge: 384
Registriert: 23.09.2007, 22:48
Wohnort: Wien

Re:

von jola (05.07.2008, 20:34)
Cornelia hat geschrieben:
Ich habe gerade noch einmal nachgesehen und überlegt, welche mail- Adresse ich hier und in anderen Forum angegeben habe. Von hier hat er sie scheinbar nicht, da sie nicht umgeleitet wurde, sondern direkt an die andere Adresse gegangen ist.


Hat er die Emailadresse von Deiner Website?

lg,
jola

Benutzeravatar
Cornelia
Beiträge: 1702
Registriert: 22.06.2008, 18:48
Wohnort: Bielefeld

Re:

von Cornelia (05.07.2008, 20:40)
@ jola: von meiner website hat er sie nicht, dort nutzte ich eine extra für das Buch und für die homepage eingerichtete Adresse. Die mails von dort werden umgeleitet, sind aber dort in einem Ordner aufgelistet.

Benutzeravatar
Cornelia
Beiträge: 1702
Registriert: 22.06.2008, 18:48
Wohnort: Bielefeld

Re:

von Cornelia (05.07.2008, 21:39)
Wow, ich hab ja nicht daran geglaubt, aber Herr H. hat auf meine mail geantwortet, ist zwar sichtlich eine 'Standardantwort', bei der nur der Name des angesprochenen Autors eingesetzt wird. :wink:
hier ist sie, mindestens genau so 'interessant', wie die Anfrage:

Hallo .... Frau oder Herr Aistermann

Alle paar Jahre veröffentlichen wir ein Kurzgeschichtenbuch. Der (...) Verlag ist ein zusammnenschluß aus lauter Autoren, die letztendlich nie etwas daran verdienen werden, aber aus Spaß an der Freude schreiben. So haben wir uns eine Möglichkeit geschaffen, unsere Bücher unabhängig veröffentlichen zu können.

Schade das Sie nicht mitmachen... trotz allem wünsche ich Ihnen weiterhin viele Erfolg beim schreiben !!!

Alles Liebe H(...)


Der Text war in der mail blau, mein Name schwarz gedruckt.

Ich habe mal den Namen des Herren und den Namen des Verlages weggelassen, wenn jemand Interesse hat, kann er ja bei mir anfragen.

zwinker::

Cornelia

edit: P.S. die Rechtschreibung war übringens so, hoffentlich hat der Verlag einen besseren Lektor

Zurück zu „Self-Publishing“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.