Vorlesungen planen und durchführen

Preisaktionen, Social Media, Blogger-Relations, Pressearbeit: Marketingmaßnahmen für euer Buch.


andregr
Beiträge: 3
Registriert: 22.05.2007, 13:46
Wohnort: Köln

Vorlesungen planen und durchführen

von andregr (22.05.2007, 13:50)
Hallo liebe Autorenfreunde,

bald kommt mein erstes Buch in den Handel. Gerne würde ich einige Vorlesungen planen und durchführen.

Könnt Ihr mir vielleicht helfen und ein paar Tipps geben? Wie kommt man an die richtigen Adressen um Vorlesungen zu vereinbaren? Wie h abt Ihr das in der Vergangenheit gemacht?

Für Eure Tipps und Anregungen bin ich sehr dankbar.

Grüße aus Köln

Andre

Benutzeravatar
Dana
Beiträge: 97
Registriert: 08.04.2007, 14:18
Wohnort: Berlin

Re:

von Dana (23.05.2007, 20:25)
Ich war neulich zu Gast bei einer musikalischen Lesung. Die Kombination hat mir gut gefallen. Zwischen den einzelnen Geschichtchen wurden kleinere Musikstückchen (Chello und Klavier) gespielt, was die ganze Veranstaltung auflockerte. Allerdings bot sich das im Falle des Autoren auch an: Er ist Chellist.

Susanne Henke

Re:

von Susanne Henke (23.05.2007, 21:32)
Im Magazin Kurzgeschichten habe ich gerade gelesen, dass der Autor Armin Bings im Café Franck die monatliche Lesreihe "Schöner Lesen" veranstaltet. Was genau sich dahinter verbirgt, weiß ich leider auch nicht, aber du als Kölner kannst das ja vielleicht herausfinden ;-)

DanielaPreiß
Beiträge: 4
Registriert: 17.12.2014, 10:39
Wohnort: Erlangen

Re: Vorlesungen planen und durchführen

von DanielaPreiß (27.07.2015, 16:59)
Hallo Andre,

es gibt Ratgeber für Autoren, beispielsweise vom Uschtrin Verlag oder von Sylvia Englert. Da findest du ausführlich beschrieben, wie du dich am besten auf eine Lesung vorbereiten kannst.
Ich selber habe auch schon mehrere Veranstaltungen durchgeführt. Frag doch bei Buchhandlungen in deiner Region oder in einem Café. Allerdings solltest du nicht enttäuscht sein, wenn sie ablehnen oder bloß wenige Zuhörer kommen. Du kannst auch versuchen, die lokale Presse einzuladen. Oder du fängst ganz anders an: im privaten Kreis, mit Familie und Freunden und wer weiß, wer außerdem noch kommen mag – Mund-zu-Mund-Propaganda. Und so kannst du erst einmal ausprobieren, wie du mit dem Format „Lesung“ überhaupt zurechtkommst.
andregr hat geschrieben:
Hallo liebe Autorenfreunde,

bald kommt mein erstes Buch in den Handel. Gerne würde ich einige Vorlesungen planen und durchführen.

Könnt Ihr mir vielleicht helfen und ein paar Tipps geben? Wie kommt man an die richtigen Adressen um Vorlesungen zu vereinbaren? Wie h abt Ihr das in der Vergangenheit gemacht?

Für Eure Tipps und Anregungen bin ich sehr dankbar.

Grüße aus Köln

Andre
Mein nächstes Seminar: "Ihr Leben als Buch" am 22. August in Frankfurt und am 29. August in Nürnberg

Biographin, Lektorin
www.daniela-preiss.de

Benutzeravatar
Judith
Beiträge: 3903
Registriert: 05.08.2007, 10:45
Wohnort: Schwobaländle

Re:

von Judith (27.07.2015, 19:59)
Hallo Daniela,

es ist nett, dass du André helfen willst, aber ich vermute, er wird das nicht lesen. Er hat seit 2007 in diesem Forum nichts mehr geschrieben.

Grüßle
Judith
Du willst mehr wissen? Bitte hier - meine Website.

Zurück zu „Buchvermarktung“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.